drum'n'bass & netlabels

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • drum'n'bass & netlabels

    zunächst: ich habe dnb im threadtitel als synonym für diverse elektronische spielarten wie jungle, dubstep, grime, garage und dnb verwendet.
    für die andere schiene der elektronischen musik wie techno, trance, house gibts ebenso ein paar nette labels, die ich euch nicht vorenthalten möchte.
    um das vorweg zu klären: sämtliche, von mir geposteten netlabels verbreiten ihre musik unter der creative commons license. das heißt, runterladen und verbreiten ist ausdrücklich erwünscht. nur die kommerzielle nutzung ist untersagt. "some rights reserved" statt "all rights reserved" ist die devise.

    ich liste zunächst einmal ein paar labels auf:

    Drum & Bass mix search engine - crawling for D&B mixes and sets - eine art suchmaschine, die alle mixe der partnerforen auflistet. hier ist alles im bereich dnb bis dubstep zu finden.

    atmospheric-dnb.de - wie die url schon besagt, gibts hier was für die freunde des melodischen, ruhigeren dnb.

    dubstep.de - zu finden sind hier podcasts aus dem bereich dubstep ;). allerdings wird hier wenig mehr als die tracklist und der downloadlink angegeben.

    Garage Pressure - podcasts der australischen garagepressure radioshow. wie auch hier der name sagt, gibts nur garage.

    Madrid Massive - dnb, dubstep und jungle gibts hier.

    plainaudio netlabel :: drum'n'bass, electronic and experimental netaudio - die seite unterteilt sich in dnb, electronic und experimental. allgemein gibts hier nur recht hartes zeug, dafür von ausgesuchter qualität.

    epsilonlab.com - hier gibts hauptsächlich lupenreinen, pushenden techno aus montreal. die qualität ist top!
    anspieltipp: eloi brunelle - the love und paul keeley - rocky mountain funk.

    DJ Sets and DJ Mixes (more than 100) at Mixotic - FREE DOWNLOAD - ein haufen musik aus diversen elektronischen genres.. zwar kein schönes design, dafür aber sehr übersichtlich aufgebaut. außerdem steht bei jedem mix eine "beschreibung" sowie die zuordnung in die genres.

    Stadtgruen: Ambient/Techno Netlabel - hamburger label. bieten ambiente klänge in der "grün"-sektion und hartes zeug in der "stadt"-sektion. hochwertige musik.
    anspieltipp: frank biedermann - wookie woods.

    thinner netlabel - DAS label, wenns um dubtechno geht. fluffige, klickende, treibende, verträumte musik. bietet eine große auswahl und hat bereits mehrere awards gewonnen.
    da mir hier wirklich so gut wie alles gefällt von den 100 sets, kann ich kein anspieltipp geben ;)

    Edensonic records | A french independent NetLabel - harter techno und techhouse. design ist nicht das tollste, dafür gibts auch hier nur ausgewählte musik.

    zu guter letzt möchte ich auch iD.EOLOGY - Label for individual music and visuals erwähnen. relativ "poppige" musik, breit gefächert. von hiphop bis triphop ist hier alles drin. meiner meinung nach die seite, die am schnellsten neue releases bietet.

    auf der suche nach neuen labels ist es oft günstig, die partnerseiten zu besuchen. da kann man schnell fündig werden.

    würde mich freuen, wenn ihr vielleicht eure schätze preisgebt :)
  • Sehr cool! Eine schöne Liste hast du da. Werde ich heute Abend antesten. Leider kann ich meine Schätze nicht preisgeben, da ich keine derartigen habe. :gelb:

    Im Board gibt es ein Forum für Linklisten. Da wäre dein Thread vielleicht besser aufgehoben? Hier: Linkliste - Freesoft-Board

    Grüße
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren


    [SIZE="2"]"Wir haben die Kunst, damit wir an der Wahrheit nicht zugrunde gehen."[/SIZE][SIZE="1"] F.W. Nietzsche[/SIZE]
  • oh, da hast du wohl recht.

    wollte eigentlich erst ne allgemeinere diskussion über netlabels starten, daher hab ichs hier aufgemacht.
    falls ein mod sich berufen fühlt - dann möge er es bitte verschieben.


    edit: ha, da war wohl einer schneller als ich - das thema wurde schon verschoben ^^