wlan stick will nicht funktionieren

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wlan stick will nicht funktionieren

    Hi!

    Habe mir 2 Wlan-Sticks geholt....No Name mit Realtek 8187-Chip drauf.

    Leider bekomme ich beide nicht zum laufen. Die Sticks sind für USB 2.0 gedacht, aber das Board unterstützt nur USB 1.0. Sollte aber doch trotzdem funzen, oder?
    Habe die Treiber von der Realtek-Homepage genommen. Die Sticks werden wunderbar erkannt, aber wenn eine Verbindung mit dem Inet bzw. Netzwerk aufgebaut werden soll, dann klappt nichts. Es gehen nur wenige Datenpakete durch und die Webseiten bauen sich nicht auf.
    Wlan-Router und Sticks sind nahe genug bei einander.

    Hat da wer eine Idee?

    Daten:

    Win XP Pro SP2
    Mainboard: MSI K7T266 Pro

    Braucht ihr sonst noch irgendwelche Infos?
    Habe es bisher 1x kurz geschafft über den Stick auf den Router zugreifen zu können. Danach folgte dann aber wieder ein Verbindungsabbruch.
  • Der Stick leuft wie du sagst, aber vieleicht ist 1.1/1.0 zu langsam um eine W-Lan verbindung aufzubauen.

    eine Frage:
    Wie weit ist der Netzwerk entfernt ?
    Wie viel % hat es (Signalstärke) ?
    Wie groß ist die übertragungsrate des W-Lan´s ?
    [FONT="Comic Sans MS"]Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen nur zur allgemeinen Belustigung.[/FONT]
  • an usb 1.0 sollte es nicht liegen, meine freundin surft auch mit wlan stick und usb 1.0 im inet ohne probleme. aber es ist eher 1.1 bei euch beiden.
    ich vermute es liegt an den einstellungen.
    also wie gut ist die signal stärke? wird angezeigt dass du überhaupt verbunden bist?
  • Hi slangoz,

    ich vermute es liegt an der Verschlüsselung, WEP / WPA[2|PSK].
    Versuche zuerst einmal eine Verbindung ohne Verschlüsselung, damit du das
    Problem näher verifizieren kannst.

    Tom
  • Tomshütte schrieb:

    Hi slangoz,

    ich vermute es liegt an der Verschlüsselung, WEP / WPA[2|PSK].
    Versuche zuerst einmal eine Verbindung ohne Verschlüsselung, damit du das
    Problem näher verifizieren kannst.

    Tom


    Da bestät ein risiko :flag: (angriff) von ausen. lass er nur kurz sein
    [FONT="Comic Sans MS"]Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen nur zur allgemeinen Belustigung.[/FONT]
  • Wenn die Sticks für 2.0 gedacht sind, kann es unter Umständen so sein, dass dein Board sie nicht unterstützt, zumindest nicht ohne besondere Treiber. Erkennen wird dein PC sie zwar, allerdings könnte die nötige Leistung nicht ausreichen.

    Vielleicht hilft dir ein Adapter weiter? Es soll sog. USB-Hubs geben, an die du mehrere USB-Geräte anschliessen kannst, und die evtl. eine Kompatibilität ermöglichen.

    LG,
    Seraph