Die besten Sprüche von Fußballern...

  • Fußball

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die besten Sprüche von Fußballern...

    Hey Leute!

    Hab mir überlegt das es lustig wäre wenn wir alle lustigen oder dummen Sprüche der Fußballstars zusammen schreiben!
    Ich fang schon mal an:

    "Fußball ist wie Schach... nur ohne Würfel." - Lukas Podolski

    "Es gibt nur eine Möglichkeit: Gewinnen, Unentschieden oder Verlieren"
    Franz "Der Kaiser" Beckenbauer

    "Ich habe nie an unserer Chancenlosigkeit gezweifelt." - Richard Golz

    "Der Jürgen Klinsmann und ich, wir sind ein gutes Trio. (etwas später dann) Ich meinte: ein Quartett." - Fritz Walter jun.

    "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" - Andreas Möller

    "Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief's ganz flüssig." - Paul Breitner

    "Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken!" L. Matthäus

    "Ich hatte noch nie Streit mit meiner Frau. Bis auf das eine Mal, als sie mit auf's Hochzeitsfoto wollte." - Mehmet Scholl
  • hmm okay,

    "Abbruch der WM ! Kolumbianer koksten alle weißen Linien weg!"
    Harald Schmidt (In seinem McSchmidt- Studio, einer satirischen Sendung zur WM)

    "Aber wenn frisches Blut in die Mannschaft rein soll, muß doch zumindest die Ampulle voll sein!"
    Rudi Brückner (DSF-Moderator zur Einwechslung von Andreas Möller bei der WM)

    "Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift."
    Franz Beckenbauer

    "Als ich hier unterschrieb, habe ich gedacht: Schade, das war es wohl mit dem Uefa-Cup."
    Claus Reithmeier

    "Als ich in Duisburg war, war Friedhelm Funkel in Uerdingen. Dann war er in Duisburg und ich in Rostock. Jetzt ist er in Rostock und ich in Köln. Ich hoffe nur, dass er nicht bald nach Köln kommt."
    Ewald Lienen (Der Trainer vom 1. FC Köln nach dem 5:2-Sieg über das von Friedhelm Funkel betreute Team von Hansa Rostock zu seiner Trainerzukunft)

    "Als ich zuletzt Sergio in Eurosport gesehen habe, dachte ich mir auch nur: Das kann er nicht sein, da muss sich einer maskiert haben."
    Reiner Calmund

    "Am Sonntag um 13.00 Uhr haben wir ein Weißwurst-Wettfressen mit der Bayern-Spitze. Da bin ich gut dabei."
    Reiner Calmund

    "An der Temperatur hat sich nichts geändert. Es ist noch kälter geworden."
    Gerd Delling

    "An die fünf lebenswichtigen Bausteine in Nutella."
    Horst Heldt (Auf die Kicker-Frage, woran er glaube)

    "ARD-Sportreporter Waldemar Hartmann, seine Chefin will ihn feuern: zu alt, zu inkompetent – das heißt ja: Mit diesen zwei Auszeichnungen kann er als DFB-Präsident kandidieren!"
    Harald Schmidt (In der Harald Schmidt-Show)


    "Auch ein blinder Affe findet mal eine Banane, aber wir finden momentan weder eine Banane noch ein Korn."
    Thomas Zampach

    "Auch größenmäßig ist es der größte Nachteil, daß die Torhüter in Japan nicht die Allergrößten sind!"
    Klaus Lufen (ARD)

    "Auch ohne Matthias Sammer hat die deutsche Mannschaft bewiesen, dass sie in der Lage ist, ihn zu ersetzen."
    Marcel Reif

    "Auf dem Flughafen wurde Daum mit einer etwa 80 Zentimeter großen Bauchrednerpuppe auf dem Arm gesehen: Das war Berti Vogts, der hat ihn abgeholt!"
    Harald Schmidt (In der Harald Schmidt-Show)

    "Außer Waldemar Hartmann haben auch andere ein Problem, eine Frau als Chef zu haben – z. B. die gesamte CDU!"
    Ingolf Lück (In Die Wochenshow auf Sat1)

    "Axel Kruse, er hat in Rostock mehrere Pferdchen laufen."
    Thomas Wark

    "Balakov hat viel Raum - und Platz ohne Ende."
    Erich Laaser

    "Ball rund muss in Tor eckig!"
    Helmut Schulte

    "Basler ist die teuerste Parkuhr der Welt. Er steht rum - und die Bayern stopfen das Geld rein."
    Max Merkel

    "Bayern hat in Cottbus verloren, zu Hause gegen Rostock, gestern in Magdeburg – der FC Bayern hat sich heute umbenannt in ‚FC Aufbau Ost München‘."
    Harald Schmidt (In der Harald Schmidt-Show)

    "Beckenbauer wird jetzt von hinten gedeckt!"
    ARD-Sportreportage

    "Beckenbauers Kind kam natürlich wie auf die Welt? Mit Kaiserschnitt."
    Ingo Appelt (In Die Ingo Appelt Show auf Pro7)

    "Bedanken möchten wir uns auch bei den Fans, auf denen wir uns immer verlassen konnten."
    Andreas Brehme

    "Bei den Bayern liegen 70000 Autogrammwünsche! 70000 Wünsche für Unterschriften. 69000 allein von American Express!"
    Harald Schmidt (In der Harald Schmidt-Show)

    "Bei dieser Art von Spiel gewinnt die Mannschaft, die am meisten Tore schießt."
    Portugisischer Kommentator

    "Bei einer Untersuchung Hamburger Fanclubs wurde festgestellt, dass fast alle Fans HSV-positiv sind."
    Ruth Moschner (In den Freitag Nacht News auf RTL)

    "Bei uns wird auf dem Platz zu wenig gesprochen. Das könnte an der Kommunikation liegen."
    Erich Ribbeck

    "Beim Football muß man nicht ins Tor schießen, sondern oben drüber. Das konnte ich schon immer ganz gut."
    Axel Kruse (Nachdem ihn das Football-Team Berlin Thunder als Kicker eingestellt hatte)

    "Berkant Oktan ist erst siebzehn. Wenn er Glück hat, wird er nächsten Monat achtzehn."
    Franz Beckenbauer

    "Berkant Öktan ist erst siebzehn. Wenn er Glück hat, wird er nächsten Monat achtzehn."
    Franz Beckenbauer

    "Berti hat gesagt: Kein Sex vor der Halbzeit. Ich kann das nur unterstützen, denn bei elf Mann bleibt immer einer übrig."
    Harald Schmidt (In der Harald Schmidt-Show)

    "Berti Vogts Nachfolger von Rudi Völler in Leverkusen: Der Terrier kommt, der Pudel geht!"
    Stefan Raab (In TV Total auf Pro7)

    "Blinde Bratwurst."
    Fredi Bobic (Über einen Schiedsrichter)

    "Boris Becker, Franz Beckenbauer, Dieter Bohlen – für so was braucht England ein Königshaus!"
    Harald Schmidt (In der Harald Schmidt-Show)

    "Da kommt ein Spieler der Uerdinger Mannschaft frei, aber doch ungedeckt, zum Kopfball."
    Heribert Faßbender

    "Da muß dann mal einer die Hand ins Heft nehmen."
    Thomas Helmer

    "Da muß jemand einen Fußball in die Sonne geschossen haben."
    Mario Basler (Erklärt die Sonnenfinsternis)

    "Da singen sie: We are red, we are white, we are Danish Dynamite - Wir sind rote, wir sind weiße wir sind dänische..., äh..."
    Heribert Faßbender

    "Da steckste nich drin!"
    Jupp Derwall (Ex-Bundestrainer)

    "Da war ein sinnliches Verhältnis zu meinem Objekt, das bei jedem Fußtritt anders reagierte, das stets anders behandelt werden wollte."
    Günter Netzer

    "Damals hat die halbe Nation hinter dem Fernseher gestanden"
    Franz Beckenbauer (Über das WM-Finale 1990)

    "Damals hat die halbe Nation hinter dem Fernseher gestanden."
    Franz Beckenbauer (Über das WM-Finale 1990)

    "Das 3:0 gegen Rußland hat gezeigt, daß es nur eine Mannschaft in Europa gibt, die Jürgen Klinsmann stoppen kann. Aber der FC Bayern ist ja nicht dabei..."
    Harald Schmidt (In der Harald Schmidt-Show)

    "Das Baby von Beckenbauer hat die gleiche Blutgruppe wie sein Vater: E plus!"
    Rudi Carrell (In 7 Tage - 7 Köpfe auf RTL)

    "Das bedeutet, dass der Zuschauerschnitt unterboten wurde, und zwar negativ."
    Werner Zimmer


    Gruß Craiq ^^
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...