Ferien im Altertum

  • Suche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ferien im Altertum

    :hy: Hi,

    ich würde gerne einmal eine Zeitreise in die Vergangenheit machen und frage mich, ob es soetwas gibt, wo kleine Orte, wie z.B. mittelalterlich, römisch oder sogar ägyptisch aufgemacht sind und man wirklich so leben kann, wie die Menschen damals es taten.
    Wenn nicht, dann wäre das mit Sicherheit eine tolle Marktlücke, die man mit Investoren aufziehen könnte.
    Wisst ihr was darüber?

    LG,

    Gandhia
  • So etwas gibt es in der Tat, wenn auch nicht in der Form, wie du es dir vorstellst. Der Archäologische Park in Xanten, Colonia Ulpia Trajana,(NRW/ Niederrhein) bietet beispielsweise römisches Essen nach Orginalrezepten, mit stilgerechter Bedienung. Man kann dort auch nach Art eines römischen Gelages dinieren.
    Es ist halt ein Themenpark mit Nachbauten römischer Gebäude(Taverne, Tempel usw.)
    Für den Pauschaltouristen werden wohl keine authentischen Ferien in der Vergangenheit angeboten.
    Eine nette Alternative wäre der Beitritt in eine Mittelaltergruppe. Viele von diesen Vereinen bemühen sich sehr um historische Korrektheit, in Kleidung und Lebensart. Natürlich meistens nur am Wochenende;) . Das heisst leben ohne Strom, Dusche und Heizung. Gekocht wird auf einer Feuerstelle im Gusskessel, geschlafen wird auf Schaffellen. Es macht aber Riesenspass!

    Bine


    uuuups, hab gerade gesehen, du kommst vom Niederrhein, ich auch;)
  • Spontan würde mir da jetzt nur Rothenburg (Tauber) einfallen oder Riedenburg (Altmühltal) - hat ca. 3-4 Burgen und Schlösser, in denen man sich auch mit klassischem Ritteressen in Verkleidung vergnügen kann
    Aber so richtig leben - da stimm ich meinen Vorredner zu - kannst wohl wirklich nur innerhalb einer Mittelaltergruppe, bzw. deren Veranstaltungen
    "Auf den Alkohol - die Ursache und Lösung aller Probleme!" Homer J. Simpson
  • Danke Kelpi, der Themenpark in Xanten ist wirklich nicht schlecht, vor allem haben die super leckeres römisches Fladenbrot. Auch die entsprechenden Klamotten kann man dort mieten. Hast Du da schon mal mitgemacht? Soviel ich weiß, muss man mindestens 10 Personen sein, um soetwas zu starten. :(
  • Hallo Ghandia, hier findest du alle Infos

    Rmische Herberge - Home

    Ich selber habe dort nur ganz "normal" gespeist, war auch recht lecker, allerdings wurde viel mit Wein gekocht, das ist nicht so mein Fall. ;)

    Alternativ wären da noch die Ritteressen auf diversen Burgen, die gibt es am Niederrhein ja nicht so viel, zumindest keine wo man solche Essen veranstaltet.
    Wenn du nicht unbedingt in volle Leben einsteigen möchtest, und nur ein wenig gucken willst, dann sei dir noch das Openluchtmuseum in Arnheim empfohlen, oder die Welkom op de website van Museumpark Orientalis


    Bine
  • Hi...

    So richtig Urlaub im Mittelalter, wüßte ich jetzt auch nicht.

    Eine Reise ins Mittelalter bekommst du in Deutschland nur fürs Wochenende.
    Man könnte sich einer Mittelalter-, Scherken- bzw. Wikinger- Guilde (Vereine)anschliessen und dann in der Sommerzeit mit ihnen über diverse Mittelalterfestivale und Märkte ziehen.

    Ohne Pflichten eines Vereins kannst du an denn Wochenenden dich für ein LARP anmelden.

    Andere Möglichkeiten sind mir nicht bekannt und sicherlich schwierig umzusetzen.
    Aber wenn es so ein Dof geben würde, würde ich sicherlich den ein oder anderen Urlaub dort verleben.

    MfG
    o.dean