Radnabe erneuern - Was kann das kosten?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Radnabe erneuern - Was kann das kosten?

    Hallo,

    bei meinem Astra "eiert" seit geraumer Zeit das rechte Vorderrad. Es ist nur leicht spürbar. Habe daraufhin die Spur einstellen lassen und man sagte mir, wenn´s nochmal auftreten sollte sei die Radnabe nicht in Ordnung und das sei richtig teuer. Gut, es ist wieder aufgetreten.:( Nur hat mich die Aussage es Mechanikers doch ein wenig nachdenklich gemacht.
    So eine Radnabe kostet im Durchschnitt 170 € (natürlich ohne Einbau), was eigentlich nicht die Welt ist. Hat einer von Euch Erfahrung, wie teuer das ganze mit Einbau werden kann? :confused:
  • 170€?? keine Ahnung was der dir erzählt hat. Mit dem Spureinsteinstellen hat er Dir schon umsonst Kohle abgenommen. Wenns die Nabe oder ein Radlager ist kannst Du es hören. Mal in der Hobdbywerkstatt oder ne Tanke auf die Bühne. Die Stabigummis (am Querlenker) sind zu 90% schuld. Mal bei Ebay schauen und Preise Vergleichen. MFG Holger
  • Ich hab mir vor kurzem 2 neu machen lassen hab dafür stolze 400 Euronen hingeplättert. Das passiert wenn man mal nicht die Reifen selbst wechselt. Hab aber noch einen Reifen reparieren lassen weil ich mir einen SChrauben eingefahren hatte.
    Also die Radnaben haben dann beide ca 350 gekostet.

    Edit: Hab einen Seat Leon Stella 03 Baujahr