Festplatte Säubern

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte Säubern

    Großes Problem:dreck:

    Habe seid einigen Tagen ein großes Problem.
    Kurz gesagt ich kann keine Programe, Fenster mehr öffnen.
    ( habe Windos XP Prof. )
    Komme nur noch in die Ordneroptionen und den Arbeitplatz.
    Über den Arbreitsplatz komme ich auch nur ins Netz.
    Abgesicherter Modeus geht, aber nicht die Systemwiederherstellung.
    Also musste ich Online Virenscaner benutzen.
    Dort wurde auch einiges gefunden, und konnte gelöscht werden.
    Habe auch schon einen Hinnweis bekommen in der Ordneroption etwas umzustellen, aber das geht auch nicht.
    Dafür muss ich in ausführen, und das will er auch nicht.
    Jetzt zu meiner eigendlichen frage.
    Gibt es etwas womit ich Online die Festplatte Säubern kann???
    Habe zwar schon geegogelt, aber da ich nicht so den plan habe kam ich dort nicht weiter.
    Ich hoffe hier im Board sind einige Helle Köpfe die mir Helfen können.

    manu0503
  • Wäre aber wirklich ein guter Tipp ;)

    Das System neu aufsetzen - oder zumindest mal defragmentieren...

    Du kannst die Festplatte auch ausbauen und bei einem Freund/anderen Computer einbauen und so etwas aufräumen - wenn allerdings ein Virus drauf ist ist die Gefahr natürlich da, dass dieser den Computer dann auch befällt...
  • Auch wenn es nicht sehr freundlich ausgedrückt war:raziel49 hat da recht es ist die einfachste und sicherst Möglichkeit!
    Die wichtigen Daten sichern, Festplatte(n) formatieren und Windows neu draufspielen! Dann aktuellen Virenscanner installieren und die gesicherten Daten vor dem zurückkopieren auf "Problemprogramme" testen!
    Nun sollte der Rechner wieder einbannfrei laufen!
    MfG Midgards Sohn
    @pandora1: weil in meinen Augen ein "versautes" System nie wieder so gut eingestellt werden kann, wie ein Neues!
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Als erstes würde ich versuchen, deine Daten auf CD/DVD zu sichern, wenn dies noch möglich ist.
    Eine Formatierung wie von meinen Vorrednern würde ich immer durchführen, egal wie groß die Anzahl an Viren etc. ist. Dies ist die beste/sicherste Methode diese loszuwerden.
    Alle Festplattenpartitionen löschen und neu aufsetzen.

    Wenn dein Internet noch verfügbar ist, kannst du hier Symantec Security Check
    deinen PC auf Sicherheitslücken und Viren etc. prüfen.
  • raziel49 schrieb:

    hi,
    ich hab dir schonmal gesagt am besten wäre es wenn du formatierts und xp neu aufsetzt bei der anzahl von viren.

    mfg
    raziel49


    Er hat aber recht. Die einfachste und effektivste Variante ist eben formatieren. Du kannst ja mal probieren mit einer Linux Live CD zu booten und dann Virenscanner drüberlaufen lassen. Ich würde dir aber echt empfehlen XP neu zu installieren, dann müsste alles wieder ohne Probleme funktionieren.
    [SIZE="4"]
    [FONT="Comic Sans MS"][COLOR="Cyan"]!! Alles Bleibt Anders !![/color][/FONT]
    [/SIZE]
  • Hallo zusammen,

    mein Rechner läuft wieder.
    Vielen Lieben Dank an
    Firewuuschd
    pandora1
    Midgards Sohn
    Bonzo
    Funny Higgi
    Smoony

    werde hier nicht Schreiben was ich gemacht habe, es gibt hier Leute im Board die der Meinung sind mich zu Beleidigen, und darauf hab ich keine Lust.
    Antworte sonst auf jede PN
    Allen ein schönes W-Ende und Danke:bing: