Bootreihenfolge änderbar?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bootreihenfolge änderbar?

    hallo, mein xp bootet relativ schnell...desktop ist auch aufgebaut...nur mit der netzwerkverbindung dauert es immer länger....(verbindung zum router) kann man die bootini nicht anpassen, das das netzwerk vor was anderem aktiv wird?
    ...ich muss noch lernen mit der Macht der dunklen Seite umzugehen....
  • Hi,

    - zum einen: um ins Netzwerk zu können, benötigt dein Rechner eine IP. Wenn du ihm keine feste IP gibst, muss ihm eine dynamisch zugewiesen werden per DHCP vom Router. Dazu muss er erstmal DHCP suchen, dann den Router nach einer IP fragen und bis der Router ihm dann eine zuweist, vergeht schonmal eine gewisse Zeit ...

    --> gib dir mal ne feste IP und starte mal neu ... und schau mal, ob es schneller geht ;)

    - zum anderen: "prefetching"
    Windows XP analysiert das Startverhalten des Rechners und Nutzerverhalten des Anwenders. Anhand der gewonnenen Informationen lädt XP die für den Startvorgang wichtigen Dateien in optimaler Reihenfolge. In Windows\prefetch finden sich eine Vielzahl von Dateien ... die Datei NTOSBOOT-B00DFAAD.pf ist für den Bootvorgang zuständig. Mit "strings" (gibt's u.a. auf der c't Seite) kannste die Datei auslesen bzw anschauen ...

    Grüße,
    ernie&bert
    "Unser Steilpass ist härter als euer Torschuss" --- Spruch auf einem FCB-Fan-Trikot
  • Bootvis hatte ich schon mal ausgetestet.. zu dem fall schneller starten kann Bootvis leider nicht viel beitragen, besser ist es die start einträge zu minimieren (nur das wichtigsten progs starten lassen) dann gibt es auch schnellere starts, die reihenfolge lässt sich allerdings meiner erinnerung mit Bootvis regulieren..

    Mfg Uni