künstlerischer Unbegabtheit

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • künstlerischer Unbegabtheit

    Hallo, ich bin künstlerisch sowas von unbegabt, dass glaubt ihr garnicht!
    Ich kann noch nicht mal nen vernünftigen geraden strich ohne lineal machen
    :/

    Wir müssen jetzt in Kunst natürlich genau dass machen, was ich am meisten hasse: Zeichnen und das auch noch mit Bleistift oO
    Das is wie sowas: Du musst dir vorher ein Bild aussuchen, davon ein Bildausschnitt aussuchen und diesen Ausschnitt in dein eigenes Bild einfügen
    -.-'

    Was kann man denn iwie dagegen machen?
    Durch üben wurde es auch nicht besser...
    Kann man Kunst iwann abwählen oder so? oO
  • Zeichne auf das gewünschte Bild ein Gitter aus Linien, zeichne das auf dein eigenes Blatt und übertrag Kästchen für Kästchen.

    PS: Einen Strich ohne Lineal zu ziehen, wozu gibs Lineale? Das kann fast keiner.
  • Nicht schlagen, aber ich habe Kunst als LK :D

    Kunst kann man in der Oberstufe abwählen, ich hätte es in der 11 mit Darstellendem Spiel tauschen können.
    Das hängt aber von der Schule ab und meistens muss man sich lange mit Kunst rumärgern.

    Mit Bleistift zeichnen ist doch noch nett, schließlich haben die meisten da viel Übung. OK ich kann dich verstehen wenn du da unbegabt bist, da ist dann nichts zu machen. Also brauchst du Alternativen, um trotzdem noch was halbvernünftiges aufs Blatt zu bekommen.

    Als erstes solltest du die richtigen Bleistifte benutzen, und damit meine ich nicht HB sondern weichere Bleistifte. 4b zum Beispiel benutze ich gerne für Portraits oder andere naturalistische Zeichnungen (naturalistisch = Gegenstände/Personen sollen so "echt" wie möglich aussehen, also mit wenig Konturen und vielen Schatten).
    Schon allein der Versuch so zu zeichnen müsste Lehrer bei der Notengebung gnädig stimmen :)

    Zu deinem Problem:
    Manchmal muss man auch tricksen ^^ Such dir doch ein Bild, pausch es ab und schneide dann etwas heraus, was du dann auf deine abgepauschte Version des Bildes klebst. Funktioniert natürlich nur dann, wenn der Lehrer das original Bild nicht sehen will.
  • hmmm ich kann dir nur sagen das bilder um so echter und besser aussehen um so mehr du dich um die schatten gekümmert hast
    achja und wenn es am anfang blöd aussieht mach dir nichts draus mach weiter bis zu ende und wen du damit dann fertig bist nimm radiergummi zur hand und verbesser einige sachen ^^
    Du Willlst Doch Nicht Etwa Die Heiligen Heilkräfte Des Bieres Anzweifeln Oder^^?:lol: :D
  • Also ich dachte grad: Hab ich den Thread heute Nacht aufgemacht und weiss es nicht mehr?
    Weil mir gehts absolut genau so.
    wir hatten dieses schuljahr nur ein Halbjahr zeichnen und nächstes Jahr wähl ichs dann sowieso ab (muss mich also nie mehr damit rumplagen), aber ich versteh was du sagen willst.
    Ich kann auch absolut nicht zeichnen und dann mussten wir auch noch ne person portätieren...
    Ich habs einfach so gemacht: Einfach jedes Detail irgendwie abgemalt und 1000x radiert, dann noch paar Mädchen gefragt ob sie mir helfen.
    Im endeffekt steht jetzt die 2 im Zeugnis, ohne dass ich en geraden Strich machen kann.
    Also lass die einfach Zeit und mals einfach ab so gut du kannst.
  • hehe XD Bei mir wars so, dass ich in der 5. und 6. Kunst hatte und dann wars weg von 7. - 9. (da hatten wir schwimmen -.- War das ein Sch**ß). Jetzt haben wir das wieder. Ist ganz gechillt eigentlich.
    Aber jetzt zu dir. Du hast doch sicherlich auch so Momente, in denen du einfach zeichnest und du findest, dass das nacher gut aussieht, oder?
    Ich hab das meistens, wenn ich zu Hause bin und halt mal gar nichts mache und Musik höre. Ich rate dir also: Nimm dir das Bild mit nach Hause und male mal ohne Druck und einfach nur, wie du Lust hast.
    Ob du Kunst abwählen kannst, liegt bei deiner Schule. Ich würde mal deine Kunstlehrerin fragen oder jemanden, der da Ahnung hat ^^
    Letzte Möglichkeit: Hol dir nen Verband ;) Ob nun wirklich was gestaucht/gebrochen/angeknackst oder nicht ist eigentlich egal, Hauptsache du spielst gut, falls es nicht so ist ;)
  • Lass doch andere für dich arbeiten. Ich helfe meinem kleinen Bruder auch andauernd bei seinen Bilder, diesem kleinen Kunst- Banausen :rolleyes: Geschwister sind natürlich optimal, aber du hast doch sicherlich auch nette Klassenkameraden die zeichnen können, oder?
    Bei manchen Lehrern funktioniert es auch, wenn man Interesse vortäuscht und sich von ihnen helfen lässt ^^ Wenn der Kunstlehrer letztenendes 90% des Bilders selber gemalt hat, kann es ihm doch nur gefallen :)
  • Shunsaku schrieb:

    Lass doch andere für dich arbeiten. Ich helfe meinem kleinen Bruder auch andauernd bei seinen Bilder, diesem kleinen Kunst- Banausen :rolleyes: Geschwister sind natürlich optimal, aber du hast doch sicherlich auch nette Klassenkameraden die zeichnen können, oder?
    Bei manchen Lehrern funktioniert es auch, wenn man Interesse vortäuscht und sich von ihnen helfen lässt ^^ Wenn der Kunstlehrer letztenendes 90% des Bilders selber gemalt hat, kann es ihm doch nur gefallen :)



    hehe, genau dass mache ich ja XD
    Aber meine Mutter hat ihren eigenen Zeichenstil und mein Bruder hat was anderes zu tun als mir zu helfen (Abitur).
    Und joa wir hatten ma ne Kunstlehrerin dir hat mir das bild quasi ganz gemalt und hat mir dann trotzdem ne 4 gegebenn :löl:
  • Dann hilft nur eins - selber kreativ werden! :bä:
    Abpauschen, abmalen usw, mit kleinen Tricks das künstlerische Talent steigern. Mit dem Abmalen wäre ich aber vorsichtig, in meinem Kurs wurde neulich einer angeraunzt, weil er in einem Bild Motive von van Gogh, Cezanne usw drin hatte :D Da muss man schon aufpassen, wen man kopiert ^^