Gigabit Karten

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gigabit Karten

    Servus,

    Da ich Kabel und Router bei uns im haus auf Gigabit umgestellt habe (900mhz kabel ;) ) Wollte ich Unserere PC und Laptops mal auf gigabit aufrüsten.


    Welche Karten für Laptop und PC Könnt ihr vorschlagen? Expresscard
  • Für 900Mhz bekommst du überhaupt keine EDV-Dosen, die das mitmachen. Ich glaub das höchste was du schaffst sind 250Mhz. Haben mal über ne Cat5 Dose(100Mhz) mitm Messgerät 500Mhz laufen lassen. Da hört man die Kupferdrähte pfeiffen.
  • Die Leitungen haben 900mhz!

    Die Dosen und Module sind "Blos" Cat6+ (Twisted-Pair-Kabel – Wikipedia) 500mhz sind für 10gigabit ausgelegt.

    Und Momentan läuft das 1000ender auf 4 Pare kommt Bald dass es über 2 Pare wie das 100derter läuft (damit geht dann auch wieder Power over ethanet)

    Und wer sagt für den Hausgebrauch kann man sowas nicht brauchen ist aus der Steinzeit.

    Wenn man nen Fileserver mit Musik filmen daten etc. Hat und darauf 4 Rechner zugreifen bekommt man bei den 100derter schnell an die grenze.

    Es gibt auch die Möglichkeit einen Rechner als Firewall + Cache zu nutzen, z.b Die Lädst dir ne Datei mit 400mb (z.b Updates) die Braucht ein anderer Rechner auch und bekommt sie dann nicht vom i-nte sondern vom cache und das ganze dauert 1-2 min.


    Also ich will nicht nochmal hören das es des nicht bringt.


    Back to topic.

    edit:
    Bei den Karten gehts nicht nur ums halten sondern darum das sie nen Eigenen Prozessor haben sowas hat z.b realtek nicht die nehmen die CPU her...
  • Moin,
    ich habe gute Erfahrungen seit 1 Jahr mit 3 Stk. Intel Pro 1000GT. Schnell, zuverlässig, umfangreiche Treiberausstattung, und trotzdem noch erschwinglich. Z.b. bei Reichelt für 21€.
    Ist allerdings standard PCI. Express wird da deutlich teurer.