Lapi(wlan)<->router(DHCP)<->Wlan-Client(DHCP)<->PC(LAN) Netzwerkproblem!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lapi(wlan)&lt;-&gt;router(DHCP)&lt;-&gt;Wlan-Client(DHCP)&lt;-&gt;PC(LAN) Netzwerkproblem!!

    Hallo,

    Ich hab folgendes Problem:

    Der Aufbau des Netzes ist wie im Topic beschrieben.

    Also lapi (192.x.x.101) greift über Wlan aufn router (192.x.x.x) zu der über DHCP die Ip's vergibt. Nun hab ich nen Wlan clienten (192.x.x.102) welcher auch auf den Router zugreift,dieser vergibt in die nächst höher instanz die Ip auch per DHCP [gateway (10.x.x.64) im clienten ist nicht veränderbar] an nen PC (10.x.x.65) per kabel.

    I-net funktionier ohne Probleme....

    so nun das Problem, alle geräte befinden sich im gleichen subnet (255.255.255.0) und in gleicher MS-Domain (MSHEIMNETZ). Nun finden sich die zwei PC in der Netzwerkumgebung nicht.
    Scan ich nun mit beiden jeweils das Netzwerk, jeweils im 192.x.x.x Range werden beide gefunden, wobei der PC mit der Ip des Wlan-clienten erkannt wird,also anstatt 10.x.x.65 die 192.x.x.102.
    Such ich (suchmaske von win) anschliesend in der Netzwerkumgebung explizit nach dem jeweiligen PC werden sie erkannt und ich kann ganz normal drauf zugreifen,sie stehen weiterhin aber jeweils nicht im MSHEINETZ (Arbeitsgruppencomputer anzeigen) des anderen.
    Mach ich nun nen Neustart wird wieder keiner von beiden gefunden und ich muss die Prozedur mit dem Scan wiederholen.
    (Scan dauert bei lapi länger da der pc sich ja hinter dem Wlan-clienten befindet)

    wie kann ich nun realisieren das sich die pc's dauerhaft finden ohne den umweg über den scan? :confused:

    beide, lapi und pc, benutzen Win xp Prof. mit aktuellstem SP, Firewall ist bei beiden deaktiviert und es gibt keine sonstigen sicherheitsblockaden zwischen beiden.
    ("Net send" funktioniert in keinem Fall)

    danke schonmal im Vorraus

    greetz

    vill

    Edit: hat sich fürs erste erledigt danke