Vorlage aus einem Dokument speichern

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vorlage aus einem Dokument speichern

    Hallo Community,

    Ich hatte da so eine Idee und zwar haben wir in der schule schon fertige
    Vorlagen für Word. Und da ich manchmal auch zu hause etwas noch fertig
    machen muss und mir die .docx datei per email schickte sah ich das die
    Vorlage in dieses Dokument integriert ist. Jetzt zu meiner Frage:
    Ist es möglich die in dem Dokument gespeicherte Vorlage auch für andere zu
    benutzen. Also über |Neu| |Meine Vorlagen| wenn ja Wie??

    :danke: schonmal im Voraus

    Greetz Zorro12

    P.S. hab Word 2007
  • Eine neue Vorlage erstellst du einfach unter:

    Neu -> Meine Vorlagen -> Leeres Dokument anwählen und bei Neu erstellen "Vorlage" anwählen -> OK -> Dokument bearbeiten -> Speichern. Oder einfach ein neues Dokument öffnen -> bearbeiten -> Speichern unter -> Als Word Vorlage speichern -> Fertig.

    In deinem Falle würde ich das Word Dokument öffnen, deine hinzugefügten Einträge entfernen, so dass nur die nackte Vorlage aus der Schule übrig bleibt. Dann die Datei -> Speichern unter -> Als Word Vorlage speichern. Jetzt hast du eine Wordvorlage. Nun schaust du in der Office-Schaltfläche in die Word-Optionen -> auf Erweitert -> Button 'Dateispeicherorte' (ganz unten) klicken -> "Benutzervorlagen" markieren oder doppelklicken. Diesen Speicherort "Benutzervorlagen" merken und deine neue Wordvorlage in genau diesen Ordner verschieben oder speichern.

    Im Neu Menü findest du anschließend unter Meine Vorlagen deine neue eigene Vorlage. Möglich, dass du Word vorab neu starten musst?

    So müsste es gehen. Wenn du lustig bist, kannst du dir noch eine Schaltfläche für die Vorlage ins Menü einbauen. Zumindest ging das in Word 2003. Bei 2007 habe ich es noch nicht getestet.

    Viel Glück
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren


    [SIZE="2"]"Wir haben die Kunst, damit wir an der Wahrheit nicht zugrunde gehen."[/SIZE][SIZE="1"] F.W. Nietzsche[/SIZE]
  • Weiß nicht genau was du meinst. Unter Meine Vorlagen sind standardmäßig zwei Vorlagen vorhanden: Leeres Dokument und NormalEmail. Zumindest bei mir. Ob man die löschen kann weiß ich nicht. Wenn du diese Vorlagen meinst, dann hat er sie nicht mitgenommen, sondern sie waren bereits vorher da.

    Was heißt denn: Er hat sie mitgenommen?
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren


    [SIZE="2"]"Wir haben die Kunst, damit wir an der Wahrheit nicht zugrunde gehen."[/SIZE][SIZE="1"] F.W. Nietzsche[/SIZE]
  • Klick doch einfach mal auf eine der Vorlagen in der Liste die auf dem Bild zu sehen ist. Dann erscheint rechts neben dem Namen ein kleiner Pfeil, auf diesen klicken und im Dropdownmenü "Aus Schnellformatvorlagen-Katalog entfernen" wählen. Müsste theoretisch klappen.
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren


    [SIZE="2"]"Wir haben die Kunst, damit wir an der Wahrheit nicht zugrunde gehen."[/SIZE][SIZE="1"] F.W. Nietzsche[/SIZE]
  • Ok, noch 2 Dinge, dann trennen sich unsere Wege in dieser Sache und deine Reise geht alleine weiter. Dann weiß ich auch nicht weiter. :(

    1. Durch Entfernen einer Formatvorlage aus dem Schnellformatvorlagen-Katalog wird die Formatvorlage nicht aus den Einträgen entfernt, die im Aufgabenbereich Formatvorlagen angezeigt werden. Im Aufgabenbereich Formatvorlagen werden alle Formatvorlagen im Dokument aufgelistet.

    Quelle: office.microsoft.com/de-de/word/HA100339631031.aspx#4

    Bei solchen speziellen Fragen ist die google Suche der beste Weg. Nach Schnellformatvorlagen-Katalog zu suchen macht Spaß, da kommste schon auf der ersten Seite zum Ergebnis. :eek:

    2. Ich sehe noch einen Versuch in der Verwaltung der Formatvorlagen. Der Button ist unten in der Vorlagenmenüleiste. Da gibt es den Punkt: Vorlage ausblenden.

    Jetzt hast du mein Gehirn ausgesaugt. :confused:

    :P
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren


    [SIZE="2"]"Wir haben die Kunst, damit wir an der Wahrheit nicht zugrunde gehen."[/SIZE][SIZE="1"] F.W. Nietzsche[/SIZE]