Mit 15 alleine nach Dänemark?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit 15 alleine nach Dänemark?

    Hallo!

    Ich und meine Freunde wollen nächstes Jahr im Sommer nach Dänemark fahren.
    Bis dahin werden wir alle unseren Mofa Führerschein haben und wollen dann eine Camping-Tour durch Dänemark fahren.

    Meine frage ist nun ob wir das überhaupt ohne Volljährige Person machen dürfen weil es ja ins Ausland gehen soll und wie ja alle noch minderjährig bzw. noch nichtmal 16 sind?

    Also die Eltern von einem meiner Freunde sagt das dürfen wir nicht aber mein Vater meint das wir das dürfen.

    MfG Striker184
  • Ich denke mal wenn ihr euch an die Jugendschutzbestimmungen des Gastlandes haltet und alle Ausweise dabei habt dürfte es kein Problem geben,sicherer ist auch wenn ihr von euren Eltern so eine Art Erlaubnis schreiben mitführt.
  • Also können wir einfach ein Formular schreiben in dem sowas steht wie:

    Hiermit erlauben wir unseren Kinder:
    Kind1
    Kind2
    Kind3
    Kind4
    usw.

    Urlaub im Ausland zu machen.

    Unterschrift1
    Unterschrift2
    Unterschrift3
    Unterschrift4
    usw

    ?
  • Aufsicht ist Pflicht
    Es gibt keine gesetzliche Regelung, die Jugendlichen einen Urlaub ohne Eltern verbietet. Tatsache ist jedoch: Eltern sind laut Gesetz verpflichtet, sich um ihre minderjährigen Kinder zu kümmern und „nach besten Kräften“ Schadensfälle zu verhindern. Diese Aufsichtspflicht kann aber auch auf einen Freizeitbetreuer übertragen werden. Bei Feriencamps solltet ihr darauf achten, dass genügend Betreuer dabei sind: Für acht bis 15 Kids (je nach Alter) sollte eine Person zuständig sein. Bist du schon 14 und möchtest nur mit deinen Freunden ab an die Küste, können deine Eltern ihre Aufsichtspflicht nicht mehr erfüllen – daher brauchst du eine schriftliche Erlaubnis.

    Vollmacht der Eltern
    Wenn du noch nicht 18 bist, kannst du bei der Buchung von Hotelzimmern oder Campingplätzen Probleme bekommen. Die könntet ihr aber schon von zu Hause aus gemeinsam buchen. Viele Reisebüros wollen das Einverständnis der Eltern haben. Willst du alleine ins Ausland, dann können dir deine Eltern eine Vollmacht schreiben, dass sie mit der Reise einverstanden sind. Diese sollte aus einer Ausweiskopie eines Elternteils, Telefonnummer und Unterschrift bestehen, dem Reiseziel, dem Tag von An- und Abfahrt und einem Text, dass er/sie das Okay für die Reise gibt. Meist musst du das Schreiben bei der Einreise oder einer Polizeikontrolle vorzeigen. Eine Reisevollmacht berechtigt dich auch, ein Hotel zu buchen oder ein Mofa zu mieten.

    Andere Länder ...
    Willst du ins Ausland, dann solltest du dich vor der Reise über die jeweiligen Jugendschutzbestimmung des Landes informieren, damit du beispielsweise weißt, wie lange du abends aus bleiben darfst.

    Mach dich schlau und checke folgende Punkte:
    * Musst du Zollvorschriften beachten?
    * Brauchst du Impfungen?
    * Gibt es in deiner Nähe Einkaufsgelegenheiten?
    * Hast du Notfallnummern parat (beispielsweise für den Notarzt)
    * Hast du einen Auslandskrankenschein dabei und deinen Personalausweis eingepackt?
    [COLOR="Black"]User helfen Usern: FSB-Tutoren | (Zum Chat) mit den Tutoren![/color]
    [COLOR="Indigo"]Was haben Minensucher,und Mazdaspeed 3 Käufer gemeinsam?? --
    Wer SUCHET der FINDET, wer DRAUFTRITT- VERSCHWINDET!! :)[/color]

  • Ich befürchte, dass Ihr ohne volljährige Aufsichtsperson nicht weit kommen werdet. Die schon genannten Vollmachten sind unumgänglich. Zudem ist notwendig, dass die Aufsichtsperson eine Unterschriftenvollmacht der Eltern hat, d.h. die Person kann in Notfällen (z.B. notwendige OP) im Namen der Eltern unterschreiben. Ich habe eine "Mustervollmacht" meines Sohnes, der öfter mit den Grosseltern urlaub macht. Ich werde diese mal suchen und dann hier einstellen.

    Trotz allem (und das ist meine persönliche Meinung!): Ich kann mir nicht vorstellen, dass Eltern ein 15- Jähriges Kind ohne volljährige Begleitung alleine ins Ausland fahren lassen... Wären Deine Eltern da wirklich einverstanden??
  • Jetzt habe ich das Musterformular gefunden:)
    Dazu anzumerken: Ich übernehme keinerlei Garantie auf Richtigkeit / Vollständigkeit!!! Hab dieses Muster mal irgendwoher bekommen, bei uns ging immer alles oK.
    Zur Reisezeit sollte man vlt noch 2 oder 3 Tage dranhängen - falls sich mal auf der Rückreise was verzögert!
    Die Bestätigung muss wohl immer zweisprachig aufgeführt sein.

    Vielleicht nutzt es Euch was:



    Confirmation

    We, (Name Vater), born (geb. Vater) and (Name Mutter), born (geb. Mutter), place of residence (PLZ Ort), (Strasse Hausnr.), Germany, confirm that our (Son oder Daughter einsetzen) (Name Kind), born (geb. Kind), is permitted to trevel to (Urlaubsland) with his Grandparents (Name z.B. vom Opa etc…), born xxx and (evtl. Zweite Person), born xxx, residence (Wohnort), (Strasse), Germany. Travel Date are from (Datum Abreise) trough (Datum Rückreise).

    We would also like to note that in case of a serious illness or should any emergency arise, we appoint the above mentioned persons to sign any legal documents on our behalf.



    Bestätigung

    Hiermit bestätigen wir, xxx, geb. xxx und xxx, geb. xxx, wohnhaft in xxxxx xxx, xxx, Deutschland, dass unser Sohn xxx, geb. xxx, mit seinen Großeltern xxx, geb. xxx und xxx, geb. xxx, wohnhaft in xxx, xxx, Deutschland, nach xxx fahren darf. In Notfällen oder bei Krankheit ermächtigen wir Diese, eventuell notwendige Unterschriften in unserem Namen zu leisten. Die Reisezeit ist vom xxx bis xxx.


    Ort, Datum
  • Ja also mein Vater ist damit einverstanden das ich fahr weil er früher selber solche reisen gemacht hat und von meiner Mutter darf ich auch solange es keinen Alkohol gibt.

    Aber das Musterformular beinhaltet ja das wir zu meinen Großeltern oder so fahren.
    Geht das nicht das wir einfach nur ohne Eltern Urlaub machen dürfen?

    Danke für eure Hilfe.
  • Das Musterformular ist nicht so gemeint, dass Du zu den Grosseltern fährst, sondern dass diese die Begleitperson sind. So war es halt in unserem Fall. Anstelle der Grosseltern können natürlich auch andere, volljährige Personen als Aufsichtsperson eingetragen werden - muss man halt ein bisserl abändern :)
  • ich kommen aus einer Jugendwohngruppe und da sind die Gesetzt Gleich also du bist noch nicht Alt genug um so etwas zu machen.
    Wenn dann nur wie schon gesagt ihr Braucht eine Aufsichts Person die mindestens 21 oder 22 ist und die verantwortung muss an die Person Übergeben werden.
    Allein habt ihr da schlechte karten.

    Hir mal ein auszug.

    Personen

    Deutsche Staatsangehörige benötigen den Reisepass oder den Personalausweis. Für Kinder unter 16 Jahren wird der Kinderreisepass, der Kinderausweis oder der Eintrag im Pass eines Elternteils anerkannt. Alle Dokumente müssen bis zum Ende der Reise gültig sein.

    Kraftfahrzeug
    Sie benötigen den Führerschein und den Fahrzeugschein (bzw. die Zulassungsbescheinigung Teil 1).

    Die Mitnahme der Grünen Versicherungskarte wird empfohlen, da sie als Versicherungsnachweis dient und z.B. bei einem Unfall die Abwicklung erleichtert.

    Gesundheitsinformationen
    Empfehlenswert ist die Überprüfung des allgemeinen Impfschutzes - Diphtherie, Tetanus (Wundstarrkrampf), Polio (Kinderlähmung).
    Unter anderem können in der Region folgende, durch Impfung vermeidbare Krankheiten auftreten: Tollwut
    Reiseapotheke: Bedenken Sie, dass Medikamente teilweise nicht, oder nur in anderer Zusammensetzung bzw. Dosierung als in Deutschland erhältlich sind. Stellen Sie deshalb Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen. Achten Sie darauf, eine ausreichende Menge von regelmäßig benötigten Medikamenten einzupacken.
    Sorgen Sie auf jeden Fall für ausreichenden und gültigen Auslandskrankenschutz sowie für eine Krankenrückholversicherung!


    Wichtige Verkehrsbestimmungen
    Promillegrenze: 0,5
    Höchstgeschwindigkeiten in km/h

    Pkw
    Wohnmobil bis 3,5 t
    Wohnmobil
    über 3,5 t
    Gespann
    Motorrad

    innerorts 50
    50
    50
    50

    außerorts
    80
    70
    70
    80

    Schnellstraßen
    80
    80
    70
    80

    Autobahnen
    130
    80
    80
    130*


    * Motorrad mit Anhänger 80 km/h
    ich habe LRS bitte nicht sauer sein wenn was nicht stimmt
  • Mhmm, ich wüßte nicht, warum es nicht gehen sollte, über die Grenze kommt man auch, wenn man nicht 18 ist, und ich denke mal, die Camping-Plätze würden einen auch akzeptieren. Vlt vorher mal nachfragen. Aber ich denke nicht, dass sie zu Jugendlichen, die abends ankommen, sagen, dass sie ohne Eltern nicht blieben dürfen.