Filme über atomare Katastrophen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Filme über atomare Katastrophen

    Moin :)

    Gestern bin ich durch Zufall über den Film "Die Wolke" gestoßen und hab ihn mir mal angeschaut. Nun weiß ich nicht, ob ihr den gesehen habt, jedoch ist der erste Teil des Filmes extrem bewegend, bis der Film dann komischerweise vom Thema abkommt :confused:, aber seis drum.

    Bislang war mir über das Thema kein Film bekannt - klar, mit Ausnahme realer Dokumentationen über Tschernobyl. Jedoch, vielleicht klinge ich nun verrückt, aber Spielfilme bringen eine Thematik oft bedrückender rüber, als die Realität es in Dokus tut; sie gehen einen komischerweise "näher"...


    Daher hier meine frage, ob ihr ähnliche Filme kennt, die ein solches Szenario aufbauen und nach Möglichkeit halten.


    Liebe Grüße :)
  • Hi,
    also ich bin vor 3 Wochen auf einen Film gestoßen, über den ich heute noch nachdenke. Es geht um einen Biowaffenangriff. Kann ich echt empfehlen, macht macht sich soo viel gedanken danach, zumindest war es bei mir so.

    Film: Right at you door

    Kannst ja mal berichten, wie ihn fandest

    Und natürlich den Film mit Al Goore.

    Film: Eine unbequeme Wahrheit, und 11 hour. 5 vor 12 von Leonardo di caprio (neuer dokufilm über klima)

    Hoffe hab dir etwas helfen können

    LG :)
  • Als erstes fällt mir dieser schon etwas ältere Streifen ein: Das China-Syndrom – Wikipedia

    Ein atomarer Zwischenfall spielt auch hier eine Rolle: K-19 – Showdown in der Tiefe – Wikipedia

    Hier wird zumindest die ABC-Arbeit nach einer atomaren Explosion und die folgen eines möglichen Atomkrieges thematisiert:
    The Sum of All Fears (2002)

    Und zum Thema Atomkrieg sollte jeder unebdingt dieses filmische Meisterwerk gesehen haben (geht aber schon weit vom Atomaren Störfall weg):
    Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb (1964)

    nach meinen "Recherchen" muss ich leider wohl feststellen, dass das Thema "Atomarer Zwischenfall" bislang filmisch wenig verarbeitet worden ist.
  • Mir würde spontan noch Roland Emmerich's Streifen "The Day After Tomorrow" einfallen

    Ist zwar kein Film über atomare Zwischenfälle, aber denk ich passt mal zu der Sammlung...
  • Stube schrieb:

    Jepp, den kann ich nur empfehlen. Keine Frage, dass "The Day after" damals in der Schule (ich war 14) für enormes Aufsehen gesorgt hat. Wir hatten ihn damals (passender Weise) in Religion geschaut......
    Stube


    Da muss ich die recht geben, der film bringt es auf den punkt. haben wir übrigens auch in religion gesehen.
    rechtschreibpflea sind mein persönliches eingentum und dürfen ohne meine zustimmung nicht weitergegeben oder vervielfälltigt werden. dies wird mit einer zuquatschattacke nicht unter 500 wörter bestraft.