Kopf und Fußzeile

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kopf und Fußzeile

    Hallo Liebe Leute habe da mal eine Frage.
    Sitze grade an einer Facharbeit für die 12. Klasse, und habe folgendes Problem. Ich muss auf jeder Seite in der Fußzeile Quellenangaben machen. Nur Unterscheiden die sich ja auf den einzelnen Seiten. Wie kann ich nun bei dem neuen word 2007 einstellen das er die Fußzeille nicht für alle Sleiten übernehmen soll, sondern das ich auf jeder Seite eine andere Fußzeile haben willl...

    und meine 2. frage ist, wie kann ich ebenfalls sagen das er die seitliche nummerierung nur auf bestimmten seiten machen soll... er soll ja nicht auf dem deckblatt oder dem inhakltsverzeichniss an der seite die zeilen zählen..


    danke fr eure hilfe...
  • Hallo!

    Zu deiner ersten Frage: Das nennt sich nicht Fußzeile sondern Fußnote (auch wenn sie in die Fußzeile geschrieben werden). Und wenn du alle Fußnoten am Ende der Arbeit, statt auf der entsprechenden Seite vermerken würdest, würde man das Endnote nennen, aber das willst du ja nicht.

    Wenn der Cursor hinter dem Wort steht, dann geh auf Verweise > Fußnoten > Fußnote einfügen.

    Zur zweiten Frage: Zeig das Dialogfeld Seite einrichten ein, indem du unter Seitenlayout > Seite einrichten auf den kleinen Button unten rechts klickst. Hier wählst du unter dem Reiter Layout Erste Seite anders. Du solltest dann einen oderer mehrere Abschnitte einfügen, z. B. nach dem Inhaltsverzeichnis.

    Gruß

    FeliX_22
  • Hmm Vielen Dank schonmal für die Hilfe das mit der Fußnote funktioniert und ist auch viel eifnacher -_-

    So nur nochmal zur 2. Sache.. Es sit ja nicht nur die 1 Seite sondern auch teilweise Seiten mittendrin etc... Wie meinst du das mit den Abschnitten´?
  • Zu 1.
    Also es gibt ne Tastenkombination nämlich Ctrl+Alt+F
    Einfach mit dem Cursor hinter das Wort und dann Ctrl+Alt+F
    schon bist du unten und kannst deine quelle angeben!!

    Zu 2.
    Register Einfügen --> Seitenzahlen --> Seitenzahlen formatieren

    Hoffe konnte dir helfen

    Greetz Zorro12
  • Hallo!

    Abschnitte helfen dir in der Formatierung der einzelnen Elemente. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Abschnitt mit einer neuen Seite oder fortlaufend eingefügt wird. Zeichen < Absatz < Seite < Abschnitt. Stell dir vor, jedes Word-Dokument, das du hast, hat mindestens einen Abschnitt, nämlich den, der alle Seiten beinhaltet. Mithilfe von Abschnitten ist es so möglich, dass du z.B. im ersten Abschnitt die Seiten im Hochformat hast, und im zweiten Abnschnitt die Seiten Querformatiert hast, oder auch mit anderen Seitenrändern. Oder ein fortlaufender Abschnitt enthält eine Spalte.

    Um es nochmal einfach zu erklären:

    Beginn der Datei
    (Abschnitt 1)
    (Formatierung des Abschnitts: Erste Seite anders)
    1. Seite: Deckblatt (Erste Kopf-und Fußzeile, enthalten deinen Namen und das Datum)
    2. - 4. Seite: Inhaltsverzeichnis (Kopf und Fußzeilen, enthalten Seitenzahlen im Format i, ii, iii, iv)
    ===========Abschnittswechsel (Nächste Seite)===========
    (Formatierung des Abschnitts: Gerade/ungerade anders)
    5. Seite: Dein Text (Ungerade Fußzeile enthält die Seitenzahlen auf der rechten Seite (also außen))
    6. Seite: Dein Text (Gerade Fußzeile enthält die Seitenzahlen auf der linken Seite (also außen))
    usw...
    ===========Abschnittswechsel (Nächste Seite)===========
    (Formatierung des Abschnitts: keine besondere Formatierung)
    11. - 18. Seite (Kopf- und Fußzeilen sind leer)
    ===========Abschnittswechsel (Nächste Seite)===========
    (Formatierung des Abschnitts: Gerade/ungerade anders)
    19. - letzte Seite: Dein Text (Ungerade Fußzeile enthält die Seitenzahlen auf der rechten Seite (also außen)), (Gerade Fußzeile enthält die Seitenzahlen auf der linken Seite (also außen))
    Ende der Datei

    Die Abschnitte formatierst du wie bisher im Seitenlayout, achtest aber darauf, dass unten links Übernehmen für: Aktuellen Abschnitt ausgewählt ist.

    Hab mich bemüht gut zu erklären. Wenn was unverständlich ist, nachfragen. Abschnitte fügst du ein, indem du auf Seitenlayout > Seite einrichten > Umbrüche klickst.

    Gruß

    FeliX_22
  • Hi!
    Setz den Cursor an den Beginn des Abschnitts und ruf dann auf:
    Register Seitenlayout | Gruppe Seite einrichten | Auswahlliste Umbrüche.
    Hier hast du nun 4 Abschnittsumbrüche zur Verfügung. Da in deinem Fall wahrscheinlich der Abschnitt auf einer neuen Seite beginnen soll wählst du nun "Nächste Seite". Damit hast du den Beginn des Abschnitts festgelegt.
    Beweg den Cursor nun an das Ende des Abschnitts und wiederhole das Einfügen eines Abschnittsumbruchs und du hast für eine gewisse Anzahl an Seiten einen eigenen Abschnitt definiert.

    Egon