5.1 Soundkarte unter Vista

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 5.1 Soundkarte unter Vista

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer 5.1 Soundkarte die unter Vista vernünftig lauffähig ist.
    Mein Asus Board hat zwar entsprechenden OnboardSound inkls. 5.1 aber wie hier auch schon im Forum angesprochen hab ich ständig Probleme mit Störgeräuschen.

    Ich habe ein wenig gesucht und bin auf die
    CREATIVE SoundBlaster X-Fi XtremeMusic bzw.
    CREATIVE Soundblaster X-Fi Xtreme Audio
    gestoßen, allerdings habe ich mehrfach gelesen, dass Creative keinen vernünftigen Vista Support anbietet und da offenbar auch keinen Wert drauf legt. (keine vernünftiger Treiber und eingeschränkte Funktion)

    Alternative wäre/n:
    Terratec Aureon 5.1 oder 7.1
    Wobei ich da noch überlege ob die 5.1 reicht, oder was mir die 7.1 mehr bringen würde.

    Hat jemand ne Empfehlung?
    Vielen Dank im vorraus.
    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
  • hat keiner nen Tipp? was haben denn andere Vista user hier für soundkarten?
    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
  • Ich verwende auch nur meinen 5.1 Onboard Sound, von meinem ASUS Laptop, aber ich habe bis jetzt noch keine Störgeräusche gehört, weder bei meiner 5.1 noch bei meiner 2.1 Anlagen!

    Hast du die neuesten Treiber installiert??
  • Also ....

    Mittlerweile gibt es einen guten Vista Support von Creative. Es gibt jedoch bei älteren Karten das Problem, dass sie in manchen Spielen kein 5.1 simulieren können, da Vista eine andere Audioschnittstelle hat. Doch auch das wurde per Tool von Creative behoben.

    DOCH: Dieses Tool ist für alle X-Fi s kostenlos zum Download, für andere KArten jedoch nicht. .... Also kauf dir auf jedem Fall eine X-Fi .... welche Version ist dann eigentlich egal.
  • Tomasius schrieb:

    Mittlerweile gibt es einen guten Vista Support von Creative.


    naja wenn du das gut bezeichnest :löl:
    ich hab ne richtig gute karte: x-fi-xtreme gamer
    und ich hab zwar alle lautsprcher richtig zum laufen gebracht(5.1), aber noch nie die Bassbox!!!!!!! :rot:
    die hab ich unter vista noch nicht einmal hören können. :mad: unter xp funzt natürlich alles super
  • Also erstmal an meinen Vorredner:

    Du machst irgendwas falsch. Ich habe auch Windows Vista und meine Logitech 5.1 Anlage läuft von anfang an einwandfrei. Ton wird ausgegeben von der X-Fi Xtreme Music. Einfach mal deine Verbindungen prüfen und deine Treiber ersetzen!

    Und zum Thema:

    Kann dir definitiv eine X-Fi ans Herz legen, welche genau ist eigentlich nur sekundär und wird von deinem Geldbeutel entschieden. Ich bin mit meiner, vergleichsweisen günstigen Xtreme Music äussert zufrieden. Egal ob Game, Music oder Film, dank der Software wird auch in älteren Spielen, bzw. in jenen die kein 5.1 Sound unterstützen, aus allen Kanälen gepowert. Und so teuer sind die ja auch nicht mehr denke ich.

    Achso, und ein weiteres ist natürlich dass die Qualität im Vergleich zu einem Onboard-Chip natürlich um ein vielfaches besser ist, wobei das natürlich auch von dem Endgerät, also deinen Boxen abhängig ist. Und du entlastest dein Mainboard, bzw. CPU da die X-Fi einen eigenen S-Prozessor hat.

    'ses
    [SIZE="2"]
    [FONT="Book Antiqua"]Du hast nicht nur keine Ahnung, sondern es mangelt dir auch erheblich an Logik.
    Da wirst du wohl weiterhin auswendig lernen und nachplappern müssen.[/FONT]
    [/SIZE]
  • Ich danke euch vielmals, als "Boxen" hängt ein Logitech 5.1 dahinter ;) da mach ich mir wenig sorgen ^^
    Ok wenn die x-fi xtreme music unter windows läuft, dann werd ich da wohl zuschlagen.
    Hab nur zu viel schlechtes gelesen was creative und vista anging aber das scheint ja schnee von gestern zu sein.
    Dankeschön! =)
    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.