TV-Karte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi

    Bin gerade am Überlegen ob ich mir eine TV-Karte zulegen soll :cool:

    Da ich absoluter Noob in dem Gebiet bin hätte ich natürlich ein paar Fragen :D

    1. Braucht man ein besonderes Kabel, um die Satelliten-Schüssel (digital) an die Karte anzuschließen (benutze gerade einen Receiver, ist das das gleiche Kabel? )

    2. Muss man etwas beachten/gibt es Besonderheiten bei TV-Karten im vgl. zu anderen Hardwarekomponenten ( -> Benötige ich noch etwas anderes als einen freien pci-steckplatz? :) )

    3. Welche TV-Karte könnt ihr mir empfehlen? Und in welchem Preissegment bewegen sich die Karten so?
    Muss jetzt ja nicht das High-End Gerät sein (va. kein HDTV oder sowas ;) ), aber sollte natürlich schon eine gute Qualität haben und noch etwas Geld im Geldbeutel lassen, wenn ihr versteht was ich meine ;)

    Vielen Dank dann schon mal ;)
  • 1. Nein, wenn du dir eine TV-Karte mit Satellitenanschluss holst brauchst du keine anderen Kabel.

    2. Alles was du brauchst ist ein freuer PCi Steckplatz. Mehr nicht.

    3. So jetzt gehts los...

    Ich kann dir nur empfehlen keine TV-Karte von Happauke zu holen weil die mit einigen Mainboards nicht klarkommen und auch so nicht wirklich toll sind.
    Ich kenn viele die Karten von Terratec haben die sollen richtig gut laufen.

    Also wenn dann Terratec, Leadtek oder Pinnacle.
  • Hallo
    Habe im Pc von meinem Junior eine Win Tv digital Sattelite Karte für den PCI Slot installiert .

    Er schaut damit Fernsehen und benutzt sie als digitalen Videorekorder

    Die Ausführung die er hat ist mit Fernbedienung und macht als Videorecorder verdammt gute Aufnahmen auch in Mpg 2 ( wie DVD Qualität )
    Es gibt dort einen Scheduler der zeitgesteuert Aufnahmen macht .

    Dig Sat und Radio am Pc empfangen
    Manuelle oder Timergesteuerte Aufnahmen von Sat u Radio
    Aufnahme von analogen Videoquellen
    mit Software Encoder MPEG-1 / MPEG-2-Format
    Bequeme Fernbedienung über die Fernbedienung

    Lg :)

    Edit :
    läuft mit win XP Pro service Pack 2 nun seit 2 Jahren ohne Probleme .
  • ... Ja, die ersten Fragen wurden von AllyG ja schon richtig beantwortet!

    Ich kann auch nur sagen, dass du dir KEINE!! Hauppauge kaufen solltest. Habe selber die Nova S PLus. ... zu einen habe ich ca 3 Monate (kein Scherz) damit verbracht die richtige Software für die Karte zu bekommen, da die vom Hersteller Müll ist und abschmiert! ....

    Weiters würde ich noch aufpassen, ob du damit verschlüsselte Sender wie ORF oder so sehen willst. Denn dazu braucht deine TV Karte einen eigen "Slot" wo du dann die Dekryptkarte/CHip reintust. ... für FreeTV (Pro7, ZDF ...) brauchst du das nicht ...
  • Tomasius schrieb:

    ... Ja, die ersten Fragen wurden von AllyG ja schon richtig beantwortet!...


    Da staun ich doch mal :confused:
    Wo sind die Fragen denn sonst falsch beantwortet ?? :depp:
    Zitat:
    Ich kann auch nur sagen, dass du dir KEINE!! Hauppauge kaufen solltest. Habe selber die Nova S PLus. ... zu einen habe ich ca 3 Monate (kein Scherz) damit verbracht die richtige Software für die Karte zu bekommen, da die vom Hersteller Müll ist und abschmiert! ....

    Hast du schon einmal etwas vom Rückgaberecht der Verbrauchers gerhört wenn etwas nicht geht??
    Die Software vom Hersteller funktioniert einwandfrei , könnte es sein das dein System nicht die erforderlichen Vorraussetzungen hat??
    Deswegen kannst du den Hersteller nicht verantwortlich machen , zumal es dort auch noch einen Support gibt.
    LG ... und in der Ruhe liegt die Kraft ;)
  • .... Also ich bin nicht der einzige, der schwere Probleme mit der Software hatte. Wenn du mal in einschlägige Foren schaust bemängeln alle, dass die Software Schrott ist.

    Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass die Software schuld ist, da ich meinen PC schon sicher 4x neu aufgesetzt habe und die noch jedes mal gesponnen hat. Von einem Vista Support will ich jetzt erst gar nicht anfangen!

    Ich habe schon daran gedacht die KArte zurückzugeben, aber sie hatte ja keinen Defekt. Die Karte selber ist super, wird nicht heiß, kein Lüfter ... aber die Software ist einfach nicht zu gebrauchen. Wenn man sich dann durch die Massen an Freeware Programmen gewühlt hat, und die richtigen Treiber hat, funktioniert alles.

    ... also wenn es eine Hauppauge wird, dann lade schon mal ProgDVB, DVB Viewer, MyTheatre, usw runter

    Hast du eine Hauppauge und weißt du von was du sprichst? ... bzw welche Generation hast du?

    und die erste Frage ist nirgends falsch beantwortet??? ... ich habe nur gesagt, dass AllyG recht hat und Firewuuschd diese Frage als beantwortet sehen kann ...
  • Tomasius schrieb:

    .... Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass die Software schuld ist, da ich meinen PC schon sicher 4x neu aufgesetzt habe und die noch jedes mal gesponnen hat. Von einem Vista Support will ich jetzt erst gar nicht anfangen!

    Hast du eine Hauppauge und weißt du von was du sprichst? ... ...



    Von Vista unterstützung steht nicht bei den
    Software / Systemanforderungen
    Peripheriegeräte / Schnittstellen Soundkarte, CD-ROM
    Erforderliches Betriebssystem Microsoft Windows XP SP2
    Software inbegriffen Treiber & Utilities, WinTV2000, WinTV-Scheduler, VTPlus
    Details der Systemanforderungen Windows XP SP2 - Pentium

    Wenn du richtig gelesen hättest wäre deine Frage nicht von dir gestellt worden , und ja ich weiß wovon ich hier schreibe ! :depp:

    Benutze nocheinmal den Link zum Produkt
    ATELCO COMPUTER - Artikel-Information
    dort steht absolut nichts von einer Vistatauglichen Unterstützung !

    Ausserdem bringt sich hier zu streiten absolut nichts , denn auch Firewuuschd hat nichts von einer Vista unterstützung gepostet .
    Gerade deswegen ist es immer wichtig die SYSTEM ANFORDERUNGEN ZU BEACHTEN.:)
    Dass manche Hardware auch mit Tricks und Kniffen mit anderen Betriebssystemen letztendlich auch zum laufen gebracht werden kann, ist mir auch bekannt weil ich das mittlerweile nicht das erste mal mache .
    Meistens jedoch in die umgekehrte Richtung .

    Von Vista :würg: zurück auf Win XP Pro :D
  • hallo

    mir ist grade eingefallen, dass ich mein Atelco-Gutschein noch habe und ich würde mir auch gerne eine TV-Karte zulegen.

    Ich komme aber nicht so recht mit den Bezeichnungen klar, also DVB-S ist Satellit, DVB-C ist Kabel, was ist jetzt DVB-T?

    ich glaube wir haben Kabelfernsehen, wenn ich mir nun eine DVB-C Karte kaufe und wir uns eine Schüssel kaufen kann ich die ja nicht mehr nutzen, oder?

    gibts da vllt. auch Combo-Karten, wo man alles empfangen kann?

    ach und dann möchte ich vllt. später auch mal Premiere empfangen und habe gehört da braucht man spezielle TV-Karten damit das geht? stimmt das?
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • So, da der Kauf jetzt näher rückt, wollte ich mal fragen ob diese TV-Karte in Ordnung ist
    w³.promarkt.de/item/3043/2938/40/528530/technisat-skystar-2-dvbs-pci-karte.html

    Kann die Karte leider nur im Promarkt (in Ehingen) kaufen.
    Falls die nichts ist: Macht mir bitte nen Vorschlag :) (auch vom Promarkt, wenns geht, auch wenn ich diesen Saftladen hasse^^)
  • Firewuuschd schrieb:

    So, da der Kauf jetzt näher rückt, wollte ich mal fragen ob diese TV-Karte in Ordnung ist
    w³.promarkt.de/item/3043/2938/40/528530/technisat-skystar-2-dvbs-pci-karte.html

    Kann die Karte leider nur im Promarkt (in Ehingen) kaufen.
    Falls die nichts ist: Macht mir bitte nen Vorschlag :) (auch vom Promarkt, wenns geht, auch wenn ich diesen Saftladen hasse^^)


    Also, auch ich kann die Technisat-Karten nur empfehlen!
    Entweder die Skysatr oder die Skystar 2 HD (fall Du das hochauflösende Fernsehen damit schauen willst - setzt wiederum einen leistungsfährigen Rechner voraus). Letztere werkelt bei mir reibunds- und problemlos!!!
    Als Software empfehle ich den DVB-Viewer, den es mittlerweile in Version 3.9 gibt; kostet nur 15,- Euronen und ist sein Geld wert.
    Schau mal hier: .ww.dvbviewer.com.
    Viel Spaß mit der Karte wünscht
    Klaus
  • An die Karte vom Pro Markt kannst du aber nur die Sat Schüssel mit dem Satkabel anschließen .
    Wenn dir das reicht probiers einfach aus .
    Wenn es dir nicht gefällt und die Bildauflösung nicht austreicht kannst du sie ja wieder vor Ort umtauschen .:)
  • Firewuuschd schrieb:

    Also HDTV?
    Dazu braucht man aber wieder eine andere Satellitenschüssel oder?


    HD-TV guckst Du "einfach" über digitales Satellitenfernsehen.
    Brauchst dazu nur einen leistungsstarken PC!
    Als Free-HD-TV-Sender kommt derzeit ANIXE in Frage.
    In den Starlöchern steht u.a. ARTE...
    Mit entsprechender Karte kannst Du natürlich auch Premiere-HD anschauen!