SAT1 kein anamorphes Bild ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SAT1 kein anamorphes Bild ?

    Hallo Leute !

    Seit neuestem habe ich bei Sendungen wie beispielsweise NCIS etc. trotz eines 16:9 Fernsehers schwarze Balken !!?? Nur bei SAT1 seit Kurzem. Sendet SAT1 nicht mehr anamorph ? Was ist da los ? Weiß da jemand was drüber ?

    Bei RTL und Co ist alles normal !!
  • Mal so in Wikipedia geschaut und die sagt.
    In der Fernsehtechnik wird beispielsweise ein 16:9 Bild in ein 4:3 Bild gestaucht, was verhindern soll, dass durch schwarze Balken Bildpixel verlorengehen.


    Ich habe einen Unterschied z.B. beim TVTotal wo meine TV Karte mit Balken und der Fernseher (16:9) in voller Auflösung ohne Balken zeigt,das gleiche bei Sat1, aber manche wiederum im Fernseher mit Balken.
    Könnte an der an der Einstellung vom Receiver liegen oder dem Fernseher,ist mir unerklärlich.
  • Jo an den Einstellungen vom Receiver/TV-Karte/Fernseher oder auch Grafikkarte und TV-Programm ;)

    Vor allem beim TV-Programm sollte man schauen, was man da für Einstellungen hat.

    Auf meinen Fernseher wird das Signal immer in 16:9 gezeigt, bzw. dann auseindergezogen, so wirken die Leute "fett".

    Aber wenn du nix umgestellt hast, ist das natürlich komisch :D
    Schau mal in deinen Einstellungen, wir wissen ja auch nicht, über was du guckst.
    Gruß
    Baddy
  • Leute ! Ihr versteht nicht !!

    Fakt ist, dass es an SAT1 liegt !! Dass nicht jedes 16:9 OHNE Balken ist, das ist klar - liegt daran, dass es auch Cinescope gibt etc.... Aber Sendungen wie NCIS werden normal per anamorpher Codierung gesendet, sodass bei 4:3 TVs Balken sind und bei Flatscreens eben KEINE !

    ARD, ZDF, RTL, VOX, PREMIERE und und und... bei denen sind die Balken auch weg ! Nur nicht bei SAT1....

    Liegt an keinem meiner Geräte, 100%ig... Meine Frage war auch nur, ob jemand weiß, wieso SAT1 nicht mehr seit kurzem anamorph sendet !

    Das hat auch nix mit Computern zu tun, da hier die meisten Grafikkarten eh immer Ränder einbauen...

    Und bei Sendungen im 4:3 Format ist es doch logisch, dass die bei einem 16:9 Fernseher in die Breite gezogen werden. Ob die Leute dann extrem "dick" aussehen, hängt aber wiederum daran, was der TV "kann"... meiner berechnet z.B. dann so neu, dass die Leute kaum noch "dick" sind...

    Lange Rede, kurzer Sinn: Meine Frage ist weiter offen ;)
  • Naja, von HD habe ich auch net geschrieben. Das bekommt/bekam man eh nirgends (zumindest bei Kabel)...

    Fakt ist, dass sie ihr Bildmaterial seit neuestem (das war vor wenigen Wochen noch anders) NICHT MEHR anamorph senden...
  • Hast recht,mein letzten Beitrag kannst abhaken,hatte mir mal "nur so" für dich die Zeit genommen und im Internet gesucht :rolleyes:

    Jetzt habe ich mal so auf SAT1 beobachtet,wodurch ich dir recht geben muss,irgendwie scheint da was nicht Ordnung zu sein,sogar bei der Werbung 4:3 haben sie zum Teil Balken drauf,mal ist es in voller Auflösung mal nicht,naja wer weiß was da los ist,hatte auch gelesen, das Premiere den SAT1 kaufen will.
    Ob es damit was zu tuen hat,liegt in den Sternen.

    Naja wie auch immer,ein kleines Danke für die,die Antworten ,wäre auch nicht viel verlangt,oder ;)
  • resnu schrieb:

    Naja wie auch immer,ein kleines Danke für die,die Antworten ,wäre auch nicht viel verlangt,oder ;)


    Nun ja, antworten kostet nichts, und wenn die Antworten halt nichts mit meiner Frage zu tun haben, dann ist es natürlich auch nicht so das gelbe vom Ei... aber egal, ich habe bei SAT1 direkt angefragt....