DBOX 2 mit LAN Kabel an den Rechner anschließen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DBOX 2 mit LAN Kabel an den Rechner anschließen

    Hallo, möchte meine SAT DBOX2 mit einem LAN Kabel an den Computer anschließen, leider bekomm ich die Fehlermeldung eingeschränkte Konektivität.
    Als OS hab ich Vista drauf. Möchte meine DBOX für Free Premiere einrichten.
    Wie gesagt, wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

    MFG
  • Moin,
    am Besten, Du besorgst Dir ein Progi wie Total commander.
    Das installierst Du und gehst Dann auf FTP und Bearbeiten.
    Titel kannst Du Dir aussuchen,
    Servername ist die ip von Deiner Dbox (Dbox auf Fernbedienung und Netzwerk. Da mußt Du auf die IP Deines PC'S eintragen.
    Benutzername bei Total c. ist root, Passwort dbox2. Wenn Du mit dem PC auch über LAN gehst, mußt Du die IP der Dbox genauso nennen, außer der letzten Zahl. Bspweise: meine ip des routers ist 192.168.2.1, die Dbox ist bei mir 192.168.2.11. Dann kannst Du gleichzeitig ins internet und auf die box zugreifen.

    Nach dem Drücken auf Verbinden beim Total c. müsstest Du die einzelnen Daten von der Dbox sehen. D.h. auf der einen Seite siehst Du Deinen PC und auf der anderen Seite O:var (oder ein anderer Buchstabe) Wenn keine Verbindung herzustellen geht, liegt es evtl. an der Firewall, die mußt Du u.U. umstellen, das T.C. arbeiten kann.
    Viel Erfolg.
  • Ich hab FlshFXP auf dem Rechner und möchte das gerne damit machen. Jetzt hab ich ein Problem und zwar wenn ich auf die DBOX Taste drücke sehe ich dort nirgens die Netzwerkeinstellungen nur was mit Internet.

    MFG
  • Ich weiß ich bin doof, ich finde da nix mit Netzwerk einstellungen. Ich drücke auf DBOX Taste, danach auf Einstellungen, dort kann ich dann 12 verschiendene Sachen einstellen:
    Antennenanlage
    Antenne A
    Automatische Kanalsuche
    Manuelle Kanalsuche
    Betriebssystem
    Manueller Rückruf
    PIN-CODE
    PIN2 Code
    Bildschirm
    Display
    VCR-Eingang
    Audio


    Da steht leider nix mit Netzwerk
  • Alles klar - dann wird es richtig schwierig! Am Besten, Du schaust im Ebay nach DBox Umbau und schickst Sie dahin - kostet ca. 5 - 10 €. Wenn man es selbst macht und da etwas falsch, kannst Du die Box wegschmeißen!
    Ist natürlich die Frage, ob sich das noch lohnt, da Brumiere IM Juni neue Karten verschickt und es dann ohne Abo erstmal für längere Zeit dunkel bleibt.
  • Hey,

    wenn ich dich richtig verstehe hast Du auf Deiner DBOX2 noch die Original Software laufen. Google mal nach "TuxBoxWiki", da findest Du mal die ersten Informationen bezüglich der DBOX2 und wie man sie am besten Einsetzen kann und sollte :) . Ohne Image Wechsel, z.B. auf Neutrino, wird dass mit der Lan-Verbindung nicht klappen.

    Grüße
  • balu schrieb:

    moin moin

    Der erste Schritt muß sein

    Die DBox in den DBug Modus zu bringen !!

    Vorher kannst du kein anderes Image drauf machen

    ____________
    lg balu :cool:


    Aber wie ohne Seriellen Com Port ?

    Werde jetzt mal zu MediaMarkt fahren und mir nen USB Adapter kaufen, hoffe die haben sowas da! und es funktioniert damit und ich hoffe Ihr werdet mich dabei kräftig unterstützen ;)

    Und ich hoffe das das ganze auch unter Vista funktioniert, hab kein Bock extra wieder XP drauf zu spielen

    MFG

    Wäre schön wenn mir schon mal jemand erklären könnte wie man das ganze ohne Kurzschluß machen kann so lange wie ich jetzt weg bin.

    MFG
  • Nein nein nein...

    Doppel-, bzw. Tripplepost sind nicht gestattet!

    So, warum schaust du dich hier nicht erst einmal um? Wurde schon alles besprochen. Du postet dein Problem hier in zig Threads, bzw. öffnest noch einen in einer anderen Sektion. Was soll denn das? Bleib mal ganz ruhig und ticker hier nich wie n wilder rum...

    Und das findest du genau über deinen Thread: freesoft-board.to/f421/faq-s-z…-in-die-dbox2-269065.html
    Augen auf machen und LESEN, LESEN, LESEN! Man kann dieses Thema nicht in 1 Std. verstehen, da heiss es LESEN UND VERSTEHEN!

    Ohne das kannst du es gleich vergessen.

    Und zur Info: Geschlossen - Neues von Premiere - Doppelte verschlüsselung - Freesoft-Board

    Ob sich der Aufwand noch lohnt, bezweifel ich auch mal. Aber keiner weiß, wann genau Premiere was ändert.
    Gruß
    Baddy
  • Sorry wenn ich jemandem zu nahe getreten bin!
    Wollte halt mal wissen ob es auch ohne Kurzschluß funktioniert und nur über die LAN Schnitstelle.


    MFG

    Hab jetzt mal ne Frage dazu: Debug-Mode ohne Kurzschluss

    Die benötigten Utensilien hab ich

    Die Vorbereitung hab ich auch erledigt

    Nun bin ich bei der Prozedur angekommen.
    Meine DBOX hat die BN 2.01 Software drauf

    Nun steht in der Beschreibung:

    Probiert im Zweifelsfall halt erstmal ob die Box so von minflsh startet.
    Wenn eine Antwort auf help kommt, könnt ihr gleich bei Die Bootprozedur weitermachen


    Wie soll bzw. kann ich das testen?

    Keiner ne Idee?
  • steht das denn nicht in der anleitung?

    du musst als erstes ein org firmware update starten (ohne satkabel starten, wenn der fehler angezeigt wird stecker raus, dann mit kabel starten, und nach 8-9 balken im display stecker wieder raus)..

    dann den bootmanager starten, mit den üblichen einstellungen:

    Rarp-Server starten: Ein
    BootP/TftP-Server starten: Ein
    Bootfile für die Dbox: C:\minflsh\kernel\os
    NFS-Server starten: Ein
    Root-Verzeichnis: C:\minflsh
    Com-Port: Öffnen
    Verbindungsgeschwindigkeit: 57600

    nachdem du auf start gedrückt hast, und die box am strom ist, sollte sie mit "lade..." im display stehen bleiben.. (wenn nicht, hat das updateabbrechen nicht geklappt)

    warte einige sekunden, und wechsel dann im bootmanager auf den RSH, und gib "help" ein, bekommst du eine antwort kannst du wie beschrieben weiter machen.. (script starten e.t.c)

    hoffe ich konnte dir helfen..

    gruß, Dirty
  • Danke für die Hilfe, jetzt hab ich ein Problem mit dem Bootmanager, angeblich hab ich unter Vista nicht genügende Rechte um das Programm aus zu führen, da kommt immer ne Fehlermeldung:
    Couldn´t open service-manager ( possibly not enough rights? )
    The Programm will terminate now
    The program will terminate 8 crash ) right now!


    Jetzt Zeigt er auf einmal diese Fehlermeldung:

    Für die gewählte Netzwerkkarte konnte keine IP Adresse gefunden werden


    Hab jetzt in der Registry diese Zeile eingefügt wie es in der readme steht, aber leider immer noch der Fehler trotz neustart des Rechners, schon scheiße mit Vista

    Desweiteren noch diese Info:
    IP-Adresse: 192.168.5.3
    Subnet-Mask: 255.255.255.0

    Bootmanager: D-BOX 2 - Bootmanager by Field v3.2.0.354

    Bevor ich das mit dem Kurzschluß machen möchte, sollte das mit dem Bootmanager erst mal klappen, sonst hat es ja keinen Sinn.

    Nachdem ich jetzt wieder die Firewall und meine W-LAN Karte deaktiviert hab, kommt jetzt wieder das hier:


    So, für alle die es interessiert, weiß jetzt wie ich den Bootmanager unter Vista mit Admin Rechten Starte: Rechtsklick auf die Anwendung und dann auf : Als Administrator starten klicken.
    Aber jetzt kommt wieder eine neue Fehlermeldung:


    So, das Problem hab ich jetzt auch gelöst, indem ich das ganze jetzt an meine Notebook angeschlossen hab, wo kein Core Duo Prozessor drin ist und jetzt läuft der Bootmanager, allerdings stehe ich vor dem nächsten problem:



    Hab jetzt ne Verbindung zu box, das mit dem Befehlt Help hat auch geklappt und wenn ich jetzt enable_debug_mit_minflsh.txt mache fängt er an und nach ner weile kommt dann diese Fehlermeldung:

    MFG
  • soweit so gut, die fehlermeldung ist "normal".. jetzt schaust du einfach mal ins com-terminal, wenn da "ok" und nicht "failed" steht ist alles ok..

    oder du startest deine box.. wenn nur komische zeichen auf dem display erscheinen bist du im debug modus..

    dann einfach ein image besorgen und am besten mit dem flashassistenten von hallenberg flashen..

    that´s it..