MDpna 200s-(Patch 260T).

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MD-PNA-200s-(Patch 260T).

    Hallo Für alle Md 95900 200s Geplagten.

    Wo Nur 1 GB Drauf geht, in jedem FORUM auch hier WIRD Darauf hin gewissen DAs es auf eigene Gefahr Geschieht . . Das MD zu Patchen , würden dann nur.
    ZITAT:

    2 GB Karte läuft ohne Probleme auf meinem 95900

    + und - Tasten ohne Funktion

    Laut u.Leise Regler ohne Funktion

    Zurück Button u. Zielflagge ohne Funktion

    Alles andere Geht !!!!!!

    Da ich die Hardware Buttons sowieso NIE benutze
    ist es zumindest für mich ohne Relevanz.

    Viel wichtiger ist es das die 2 GB läuft !
    Alles andere kann man über die Software Einstellen,es fehlt also nichts.
    ZITAT:
    der Joystick Button ist auch ohne Funktion.

    Das Auf dem MD95900 aber auch die Software Navigon 6.5 - Funzt

    Real View - Funzt Mit der D.A.CH. sagt einem so gut wie keiner.Aber es geht.

    So Aber das Haupt Problem LIEG da wo Anders.

    jetzt geht die EUROPA Karte drauf , aber Ich kann Die LÄNDER nicht mehr an Wählen . Das PROBLEM liegt in der Ausrichtung des Touchscreen -Kalibrierung
    in der MITTE geht alles NUR Oben und Unten geht es nicht Richtig .
    Beispiel : Das A wenn ich das A haben Möchte muss ich auf 123 Drücken .
    Habe dann versucht, das Patch vom 150 wieder Drauf zu machen. Was Nicht geht, meine jetzige Möglich geit, ist das Baugleiche Transonic 4000 Da alles was auf dem Transonic 4000 Lief auch auf dem MD95900 lief.
    Wenn jetzt einer Fragen sollte warum ich hier jetzt INFO-PNA gemacht habe.
    Da ICH ERSTENS Darüber informieren Möchte das Man das Nicht machen sollte wenn man Auf Das Navie angewiesen ist so wie ich.
    Und Zweitens hoffe das Hier einer Bei ist der Mir eine Lösung Anbieten kann.
    Damit alles wieder Richtig läuft.
    MFG
    Ralle
  • Die Lösung ist ganz einfach, rufe vom Startmenu das Settings Programm auf und dann kannst du mit etwas Geduld dein Touchscreen neu ausrichten. Das von Dir beschriebene Problem kenne ich zur genüge, aber wenn man einmal raus hat wohin das Touch verschoben ist und wo man klicken muss damit man in die Kalibrierung kommt ist es ganz einfach zu beheben. Solltest Du die Settings nicht mehr aufrufen können und eine Fehlermeldung erscheinen dann hast du wohl vor der Installation von MN 6.5.1 vergessen dir die Dateien Settings.exe und settings.ini zu sicheren und danach wieder an die Originalen Orte zu kopieren.
    Kein Support mehr per PN. Fragen zum Thema gehören ins Forum bzw. den entsprechenden Thread denn sonst schreib ich mir hier bald den Wolf und beantworte Fragen mehrmals. Desweiteren gibt es von mir keine vorgefertigten Dateien, also spart euch die Fragen danach. Wer es doch tut kommt auf die Ignorierliste.
  • Hey @kleinehexe,

    hab mal die SUFU bemüht und siehe da hab ne anscheinend angepasste Version für deinen PNA gefunden.

    hier

    Gruss SCR

    P.s: Vielleicht das nächste mal nen eigenen Thread aufmachen, damit die INFO vom Themen Starter nicht untergeht :-).
  • schlaflos schrieb:

    Die Lösung ist ganz einfach, rufe vom Startmenu das Settings Programm auf und dann kannst du mit etwas Geduld dein Touchscreen neu ausrichten. Das von Dir beschriebene Problem kenne ich zur genüge, aber wenn man einmal raus hat wohin das Touch verschoben ist und wo man klicken muss damit man in die Kalibrierung kommt ist es ganz einfach zu beheben. Solltest Du die Settings nicht mehr aufrufen können und eine Fehlermeldung erscheinen dann hast du wohl vor der Installation von MN 6.5.1 vergessen dir die Dateien Settings.exe und settings.ini zu sicheren und danach wieder an die Originalen Orte zu kopieren.


    Gehen wir mal davon aus das ich sie nicht mehr habe.
    Um es mal so zu sagen Hatte ORIGINAL Drauf Aber keine DVD Mehr und hatte beim Einspielen des MN6 auch vergessen eine Speicherung der Daten zu Machen.
    hatte aber nichts gelöscht nur Überschreiben lasen .
  • Ich habe gerade vor einigen Tagen den 95900 meines Bekannten mit diesem 260T-Patch aufgepeppt... funzt einwandfrei!!

    Wenn du den Patch so wie in der Anleitung beschrieben durchführst, musst du nach dem Update einen Hardreset machen. Nach dem Hardreset muss automatisch erst mal der Bildschirm kalibriert werden.
    Diese Neukalibrierung muss innerhalb (ich glaube) 20 sec durch einen weiteren Klick bestätigt und abgeschlossen werden!! Hast du das evtl. nicht gemacht??

    Auf jeden Fall läuft der 95900 jetzt mit 2-GB und 6.5-Europakarte und RV einwandfrei!
  • Hallo,
    ja das Habe ich gemacht.
    und ich kann es auch Manuel machen was ich auch schon etliche male gemacht habe.
    UM es mal so zu sagen Das BILD ist Richtig so wie es sein sollte.
    Aber wenn ich mit dem ( ich sage mal stift ) oben oder unten was machen möchte, unten Dann kann ich nicht Direkt drauf Tippen ist nach Links oder rechts verschoben. oben genau so Länder kann ich nicht Anwählen 123 Kann ich nichts Nutzen . Wenn ich 123 Drücke kommt das A. wenn ich etwas weiter Rechts gehe kommt das B.
    Jetzt meine Frage Könnte es sein da ich ja jetzt Den
    260T-Patch drauf habe das ich jetzt auch Die Navigation Ändern muss.
    Das vielleicht da mein Problem ist Habe ja immer Noch 6.5 und auch die MN6 für das 95900 Drauf ( Bei beiden habe ich das Problem ) Das ich jetzt Andere soft Drauf machen muss für das MN 6.5.1 auf MD96900 / PNA260t
    Könnte das sein ??
  • Hallo ralle,

    Jetzt meine Frage Könnte es sein da ich ja jetzt Den
    260T-Patch drauf habe das ich jetzt auch Die Navigation Ändern muss.
    Das vielleicht da mein Problem ist Habe ja immer Noch 6.5 und auch die MN6 für das 95900 Drauf ( Bei beiden habe ich das Problem ) Das ich jetzt Andere soft Drauf machen muss für das MN 6.5.1 auf MD96900 / PNA260t
    Könnte das sein ??


    Definitiv nein musst du nicht.

    Für mich hört sich dein Prob. nach fehlender Kalibrierung an.

    Probier das einmal. Lösche die Datei \My Flash Disk\config.sys, da stehen die Kalibrierunginfos, die eig. bei jedem Softreset neu geladen werden. Danach nen Softreset machen und der PNA fragt nach einer neuen Kalibrierung. Nachdem du nun neu kalibriert hast, wird eine neue config.sys erstellt. Mache nun zum Test wieder nen Softreset und prüfe ob die Kalibrierung immer noch verstellt ist.

    Gruss SCR
  • So Nach dem Ich Fast alles Raus gelöscht hatte ,was ich meiner Meinung nicht Brauche . Und dann einen Softreset gemacht habe Läuft alles Endlich so wie ich es Wollte .

    Danke an allen die sich Mit auf der suche Nach meinem Fehler gemacht haben.
    MFG
    Ralle