PCIExpress GraKa

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da du ein sehr hohen preis angibst gehe ich von einer Spiele-Grafikkarte aus. Da kann ich dir eine 9800 GTX empfehlen, wobei die Wahl der Grafikkarte auch stark von deinem restlichen System abhängen sollte.

    Evtl. schreibst du mal dein aktuelles System auf damit man die benötige Leistung besser einschätzen kann. Aber im Allgemeinen ist die 9800 GTX schon eine gute Wahl und ist mit ca. 250€ Vergleichsweise günstig.

    'ses
    [SIZE="2"]
    [FONT="Book Antiqua"]Du hast nicht nur keine Ahnung, sondern es mangelt dir auch erheblich an Logik.
    Da wirst du wohl weiterhin auswendig lernen und nachplappern müssen.[/FONT]
    [/SIZE]
  • Bei dem Budget gehe ich mal von einem Spielerechner aus, vorausgesetzt dein restliches System "stimmt" (aktueller DualCore, 2GB RAM) empfehle ich:
    - bei einer Auflösung bis zu 1600... eine 8800GTS (G92) - bei niedrigen Auflösungen meist nur geringfügig langsamer oder sogar schneller als die Topmodelle (kommt eben auf's Spiel drauf an)
    - bei einer Auflösung über 1600... eine 8800GTX - hier profitiert die Karte bei hohem Detailgrad von ihrer höheren Speicheranbindung.

    Von Multi-GPU-Karten oder SLI/CF-Systemen rate ich aufgrund von Mirkorucklern ab.

    MfG Nulli
  • So schnell läuft die 8800 gts schon nicht aus...
    9800 gtx hat aber bloß 512 mb.die 8800 gts hat 640 mb.
    meiner nach rechtfertigt der kleine leistungsanstieg noch nicht den kauf einer 9800 gtx
    Prozessor:i7 920 |Arbeitsspeicher:6GB-Triple-KIT OCZ DDR3 PC3-12800 Gold Low-Voltage|Gehäuse:
    Antec Nine Hundred ATX,Netzteil:BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E6|Grafikkarte: Gaindward GTX 570 Golden Sample Goes Like HellEdition, 1280MB
    Festplatte:WD Caviar GP 1TB WD10EACS SATA II WD10EACS
  • Hi

    @erlandsen
    die 8800GTS mit 640mb ist auf keinen Fall zu empfehlen, wenn dann nimm die 8800GTS mit dem G92 als Vergleich

    wenn du schon so viel ausgeben willst, dann nimm die X2 3870,
    obwohl ich auch eher zur 8800GTX oder zur neuen 8800GTS tendieren würde
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • erlandsen schrieb:

    9800 gtx hat aber bloß 512 mb.die 8800 gts hat 640 mb.


    Um das nochmal klarzustellen: Wir reden hier von der 8800GTS mit 512MB (G92) und NICHT von der 8800GTS mit 640MB (G80)!

    Wäre nett, wenn sich der Threadersteller mal melden würde um in Sachen Bildschirmgröße und genauen Verwendungszweck der GraKa ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen! ;)
    - Gruß ZaLaD -
  • Bingo, mehr Infos wären angebracht :D

    Eine 9800GTX würde ich schonmal garnicht nehmen, da das nur eine übertaktete 8800GTS 512 ist. Und für das OC zahlt man locker 60-70€ mehr.

    Zukunftssicher:
    Bei Grakas gibt es so gesagt kein Zukunftssicher. Das gleiche gilt für die 9800GTx, da die ja wie gesagt nur geocet ist. Die neuen generationen R700 und GT200 machen die locker platt.
    Also empfehlen würde ich die 8800GTX oder die 8800GTS 512. Wobei die HD3870X2 auch sehr gut ist, wenn Crossfire unterstützt wird (dann ist sie auch schneller als die 8800GTX). Wenn dies nicht der Fall ist, dann fällt die Leistung z.T. unter das Niveau einer HD3870 (siehe Gothic 3).

    Aber erstmal müssen wir wissen, was du spielst, in welcher Auflösung du spielst, und wie dein restliches System aussieht (CPU, Mobo, etc.)
  • Achso.entschuldige mich für dem falschen tipp.es gibt ja ne neue und ne alte 8800 gts.
    @Steini_200:die haben aber die berüchtigten mikroruckler.
    Prozessor:i7 920 |Arbeitsspeicher:6GB-Triple-KIT OCZ DDR3 PC3-12800 Gold Low-Voltage|Gehäuse:
    Antec Nine Hundred ATX,Netzteil:BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E6|Grafikkarte: Gaindward GTX 570 Golden Sample Goes Like HellEdition, 1280MB
    Festplatte:WD Caviar GP 1TB WD10EACS SATA II WD10EACS
  • um das nochmal klarzustellen
    Mikroruckler treten nur bei Multi-GPU-Lösungen auf
    das heisst bei der X2 3870, der 9800GX2
    bei 2 oder mehr HD3870 oder bei 2 oder mehr 8800GT/S/X/Ultra usw.

    kommende Grafikkartentreiber sollen das dann wieder in den Griff kriegen, aber darauf würde ich mich nicht verlassen

    HIER nochmal nachzulesen

    edit: natürlich sieht jedes Auge anders, und bei der gewaltigen Leistung die uns derzeit CF bzw. SLI bietet, kann man die Mikroruckler wahrscheinlich schlecht erkennen, aber wie das dann aussieht wenn die Grafikkarte nicht mehr hinterher kommt möchte ich nicht wissen

    bei dem Video konnte ich aber auch nichts außergewöhnliches sehen
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • Da ich auf Silent-PC stehe, meine Empfehlung:
    Sapphire Radeon HD 3850 Ultimate

    Die z. Zt. schnellste PASSIV-gekühlte Karte = 0 db
    Chiptakt: 670MHz, Speichertakt: 830MHz • Chip: RV670 • Speicherinterface: 256-bit

    Grüße
  • Falls es ne gamer graka sein soll nimm die 8800gts 512 mb.
    9800gtx oder wie die auch immer heißt würd ich auf keinen Fall nehmen. Gründe kannst ja bei den anderen schon lesen.

    gruß

    diweex

    ps an alle die das lesen leute macht bitte bitte mehr angaben zu eurem restlichem system.
  • Treadersteller meldet sich nicht -> CLOSE?


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!