Arbeitsspeicherproblem

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arbeitsspeicherproblem

    Hey Leuts,

    da ich schon länger ein Problem mit meinem PC habe...

    Mein BIOS zeigt an, das ich 3 GB Arbeitsspeicher habe, mein Windows XP sagt aber, ich habe nur 2.25 GB.
    Also werden aus unerfindlichen Gründen 750 MB abgezwackt.

    Hat da Windows XP ein Arbeitsspeicherlimit? (Es ist XP 32-Bit)
  • Also, als Hinweis:

    Onboard Graka hab ich eh ausgeschaltet, da ich eine 512 MB Graka eingebaut habe.

    Ich habe insgesamt ja 3 GB Arbeitsspeicher, also nach Angaben von euch genug.

    Schreibe nochmals, wenn ich den Memtest Durchhabe.

    Ah, und noch was: es ist 2.25, das es anzeigt und nicht 3.25
  • Versuch doch mal 1 gb zu entfernen ob dann alles normal angezeigt wird.
    Das Problem hat Win Xp 32 erst ab 2,75 GB Speicher,
    Windows reserviert zwischen 0,5 und 1,25 GB für den PCI-Adressbereich, der Rest steht dann für Programme zur Verfügung.
    :D

    Gruß Jeff
  • Also, ich beschreibe mal, was ich alles ausprobiert, gecheckt habe:

    Im Bios nachgeschaut -> Zeigt 3 GB an
    1 GB RAM entfernt -> Zeigt dann 2 GB an, wie es sollte.
    die beiden 1 GB RAM in die ersten Steckplätze, die beiden 512 MB in die anderen 2 -> keine Verbesserung, zeigt im Windoofs immer noch 2.25 GB an, das BIOS 3 GB
    Mit Sandra Lite gecheckt -> Zeigt 3 GB an

    Memtest86 funktionierte nicht richtig, bzw. ich checke den nicht so ganz
  • Also, 32-bit-Betriebssysteme können insgesamt 4GB RAM addressieren. In deinem Fall tippe ich mal dass du eine Grafikkarte mit 768Mb VRam hast und da auch der VRam mitverwaltet wird hast du nur ca. 2.25GB Speicher. Weil der Adressbereich explizit reserviert wird und nicht allgemein verfügbar ist, wenn du mehr als 2 GB eingebaust. Ob dieser nun vom Betriebssystem genutzt wird oder nicht :( .
    Das wird dann "von hinten her" reserviert. Normalerweise wird das an der 4 GB Marke rückwärts abgezogen.

    Gruß
    DonTango
  • Das kann man nicht ändern, auch nicht im Bios. Das ist, wie ich schon beschrieben hab, ab 2GB und einem 32Bit System vorgegeben, obs genutzt wird oder nich is dem System egal. Leider.

    Bei mir ists auch so: Eine 8800GTX 768MB und XP32 erkennt nur 3.25GB :(
    Zum glück hab ich als zweites BS Vista 64 drauf ;)
  • Ohne es genauer zu wissen, aber für mich klingt es so, als wäre BurnInTest eher dazu ausgelegt die CPU zu checken, oder ?

    Es gibt übrigens auch ne Version von Memtest für Windows...
    Ist nicht ganz so aussagekräftig, aber probiers einfach mal aus! Solltest nur drauf auchten, dass möglichst wenig Programme laufen, wenn du's testest!
  • gute Idee, Paulchen,
    aber ich gucke mal, was das BurnIn so kann.

    Gebe euch dann mal ne Rückmeldung
    ---
    So, folgendes zum Tempo:

    Date: 04/25/08 16:56:39
    Operating system: Windows XP Professional Service Pack 2 build 2600
    Number of CPUs: 1
    CPU manufacturer: GenuineIntel
    CPU type: Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.00GHz
    CPU features: MMX SSE SSE2 SSE3 DEP PAE
    CPU1 speed: 2992.5 MHz
    CPU L2 Cache: 1 MB (L3 Cache: 0 KB)
    RAM: 2302 MB
    Video card: NVIDIA GeForce 8500 GT (Resolution: 1280x1024x32)
    Disk drive: Model Maxtor 6Y080L0 (Size: 76.3GB)
    Disk drive: Model WDC WD1600JD-75HBB0 (Size: 149.0GB)
    Optical drive: PHILIPS DVD+-RW DVD8631
    Optical drive: HL-DT-ST DVD-ROM GDRH20N


    **************
    RESULT SUMMARY
    **************
    Test Start time: Fri Apr 25 16:52:17 2008
    Test Stop time: Fri Apr 25 16:56:03 2008
    Test Duration: 000h 03m 46s

    Test Name Cycles Operations Result Errors Last Error
    CPU - Maths 46 4.837 Billion PASS 0 No errors
    CPU - SIMD 36 6.304 Billion PASS 0 No errors
    Memory (RAM) 0 835 Million PASS 0 No errors
    2D Graphics 0 886 PASS 0 No errors
    Disk (C: ) 0 299 Million PASS 0 No errors
    CD/DVD (I:) 0 5.820 Million PASS 0 No errors
    CD/DVD (J:) 1 163 Million PASS 0 No errors
    Sound 2 3.539 Million PASS 0 No errors
    Network 1 3 29840 PASS 0 No errors
    TEST RUN PASSED


    Das stand alles.
  • Also ich sag mal so...
    Der Test hat insgesamt nur 3.xx min gedauert. Memtest braucht bei so einer Speichermenge DEUTLICH länger. Ich gehe stark davon aus, dass es somit auch gründlicher prüft und würde es dir daher TROTZDEM ans Herz legen. ;)

    Was war nun eigentlich das Problem, dass die Memtest-CD nicht funktioniert hat? Gabs Probleme mit dem ISO? Hast doch auch Boot von CD im Bios aktiviert, oder?