Brenner wird als intern UND extern anezeigt???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brenner wird als intern UND extern anezeigt???

    also, ich habe im Laptop 1 Brenner HL-DT-ST DVDRAM GSA-T20N und habe
    V-irus
    I-ntruders
    S-pyware
    T-rojans
    A-dware

    runter und xp drauf (brauche das für bpm studio)...

    der brenner wird normal unter arbeitslatz angezeigt und funktioniert auch, ABER extra noch mal in der taskleiste als "entfernbare hardware" sogar der laufwerkbuchstabe sind identisch...entferne ich´s ... dann funzt er auch nicht mehr unterm arbeitsplatz ...
    ich meine mich zu erinnern, das man da irgendwelche treiber aus dem hardwareprofil löschen muß, die sich dann von alleine beim start aktuallisieren, und das danach alles wieder geht...weiß aber nicht mehr welche, oder ob das so war...

    mfg maurice123
  • SATA...könnte möglich sein, der rechner ist ein LG S900
    na ja, die taskleiste ist eh schon vollgemüllt, und es sind ja bekanntlich die kleinigkeiten, die einen auf die dauer "grillig" machen...
  • Hallo,

    ich denke auch, dass es der SATA-Anschluss ist. Bei mir ist es genau so. Wenn ich einen USB-Stick bei "Hardware sicher entfernen" rausnehmen will, wird auch immer eine interene SATA-Festplatte angezeigt.
    Ich denke das ist Normal so.

    Ciau toni21
  • Nein normal ist das nicht ich hab auch eine SATA-Platte verbaut die wird ich angezeigt!
    Ihr habt bei der Windowsinstallation etwas falsch gemacht. Hatte ich auch schon mal - Evtl. ist auch ein Treiber von der MainboardCD nicht installiert, aber ist nicht so wild einfach die Platte nicht abmelden oder das System neu aufsetzen! ABER S.O.: Never touch a running system!
    Deshalb solange es nicht stört so lassen!
    MfG Midgards SOhn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren