PC von alternate

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC von alternate

    Hallo!

    Also ich will mir einen neuen PC kaufen und bin nach einiger Zeit suche auf ht*p://www.alternate.de gekommen.
    Ich hab mir mal selber etwas konfiguriert, aber da ich auf dem Gebiet der Hardware nicht unbedingt ein Profi bin (zerlegen zusammenbauen, umbauen eines PC ist kein Problem) wollte ich wissen, was ihr von meiner Konfiguration haltet.

    Das ganze sie so aus:




    Habt ihr irgendwelche Tipps, was ich da noch ändern könnte/sollte?

    Freue mich auf eure Antworten strg_
  • Ich würd das windows nicht kaufen.kannst du ja in f*b besorgen ;)
    von dem ersparten geld würde ich ne 8800gts/gtx holen.
    Prozessor:i7 920 |Arbeitsspeicher:6GB-Triple-KIT OCZ DDR3 PC3-12800 Gold Low-Voltage|Gehäuse:
    Antec Nine Hundred ATX,Netzteil:BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E6|Grafikkarte: Gaindward GTX 570 Golden Sample Goes Like HellEdition, 1280MB
    Festplatte:WD Caviar GP 1TB WD10EACS SATA II WD10EACS
  • 1. Nicht bei Alternate zu kaufen, da dieser Shop, wie man an deinem Beispiel sehr gut sehen kann, verdammt teuer ist!
    Hardwareversand etc sind preisgünstiger!

    2. Markennetzteil (BeQuiet, Corsair, etc.)

    3. Bei Gehäusen dieser Preisklasse würde ich eher zu Coolermaster greifen!

    4. Mainboard ist gut, aber es gibt bereits eine überarbeitete Version davon!
    GA-EP35-DS3

    5. HDD würde ich ne Samsung nehmen HD501LJ

    6. Willst du übertakten? Dann müsstest du noch einen extra Kühler kaufen!
    - Gruß ZaLaD -
  • 1. für was verwendest du den Rechner? Spiele, Office, Grafikbearbeitung,..? Wenn Spiele, was - immer nur 1-2 ältere oder auch immer wieder das Neueste?

    2. Wie hoch ist dein Budget?

    3. Muss es Alternate sein? Haben zwar nen klasse Auswahl, Service und ne super Seite, aber die Preise sind meist etwas hoch. Andere gute Shops, bei denen meist die Preise auch sehr gut sind wären: hardwareversand.de, hoh.de, mindfactory.de

    4. OS notwendig? ;)
  • In ebay schauen wäre auch ne möglichkeit.da kannst meistens noch komponenten verändern die dir nicht gefallen.
    Prozessor:i7 920 |Arbeitsspeicher:6GB-Triple-KIT OCZ DDR3 PC3-12800 Gold Low-Voltage|Gehäuse:
    Antec Nine Hundred ATX,Netzteil:BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E6|Grafikkarte: Gaindward GTX 570 Golden Sample Goes Like HellEdition, 1280MB
    Festplatte:WD Caviar GP 1TB WD10EACS SATA II WD10EACS
  • @ZaLaD: zu 1.: ich schau mich grad etwas bei Hardwareversand um ,sieht recht gut aus, danke für den Tipp.
    Übertakten hab ich nicht vor.

    @Phunsoldier: werd mich mal schlau machen.

    @Nullchecka: Für Office, Spielen (nicht unbedingt die neusten und nicht auf hohen Grafikeinstellungen, aber laufen sollten sie schon)
    Ich wollt <= 1000€ ausgeben

    muss nicht alternate sein.

    Woher ich das OS nehme weiß ich noch nicht, aber auf jeden Fall brauch ich eine 64bit Version.

    @erlandsen: Ebay, lieber nicht.
  • Nein, kann dir auch keine Ebay-PCs empfehlen. In der Regel nur billigstes zeug verbaut (Netzteil, RAM etc.) und dazu noch zu teuer. Hier hätte ich was für dich:


    BS musst du ja sowieso entscheiden...

    kenne mich mit PC-Zusammenstellungen eigentlich immer sehr gut aus, bin auch in anderen Foren meistens einer von denen, der die System zusammenstellt :P :P

    P.S.: Obwohl, hab grad gesehen, dass du auch spielen willst. Dann nehm lieber nen Dualcore anstatt nen Quad. Dann so in Richtung E8400! Kostet ca. das selbe
  • also ich hatte bei ebay bisher gute erfahrungen.aber das ist unterschiedlich von jedem verkäufer.hardwareversand ist auch gut.
    @benne123 ist wirklich ne gute zusammenstellung.
    Prozessor:i7 920 |Arbeitsspeicher:6GB-Triple-KIT OCZ DDR3 PC3-12800 Gold Low-Voltage|Gehäuse:
    Antec Nine Hundred ATX,Netzteil:BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E6|Grafikkarte: Gaindward GTX 570 Golden Sample Goes Like HellEdition, 1280MB
    Festplatte:WD Caviar GP 1TB WD10EACS SATA II WD10EACS
  • Ich kann nur sagen: perfektes System. Bei der Tastatur kannste dir auch was eigenes aussuchen. War nur ein Vorschlag :D

    Und du hast ein silbernes Diskettenlaufwerk genommen bei einem fast schwarzen tower. War das so gewollt? Schwarz könnte besser aussehen :D

    Zur FP: 2x250GB geht auch, nur die 500GB (kostet 15€ weniger) hat ein bessres PLV. Ist aber relativ wayne :D
  • Die leutende Tastatur fand ich witzig, werde ich vlt ändern ka.

    Beim Floppy hab ich mich in der Zeile vertan, danke für den Hinweiß.

    Das mit den HDD's ist Absicht, zum sichern der Daten und für diverse Spielerein.
  • Dafür hat das gigabyte board bloß ein pci express slot.
    Sagt mal leute gibts nicht ne 640 mb getakte version 8800 gts?
    Prozessor:i7 920 |Arbeitsspeicher:6GB-Triple-KIT OCZ DDR3 PC3-12800 Gold Low-Voltage|Gehäuse:
    Antec Nine Hundred ATX,Netzteil:BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E6|Grafikkarte: Gaindward GTX 570 Golden Sample Goes Like HellEdition, 1280MB
    Festplatte:WD Caviar GP 1TB WD10EACS SATA II WD10EACS
  • Jop.hast recht.haben mir die leut in dem anderem thread auch gesagt.
    Prozessor:i7 920 |Arbeitsspeicher:6GB-Triple-KIT OCZ DDR3 PC3-12800 Gold Low-Voltage|Gehäuse:
    Antec Nine Hundred ATX,Netzteil:BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E6|Grafikkarte: Gaindward GTX 570 Golden Sample Goes Like HellEdition, 1280MB
    Festplatte:WD Caviar GP 1TB WD10EACS SATA II WD10EACS
  • Festplatte würde ich definitiv Western Digital nehmen.

    Sind einfach die besten, damit meine ich nicht nur die Geschwindigkeit sondern auch die Langlebigkeit. zB. die caviar 500 AAKS.

    Nebenbei sind sie unhörbar.

    Und nein, arbeite nicht bei WD, bin aber nach Samsung ( klack klack - schrott, trotz Garantrie jedesmal mehr als ärgerlich) und Seagate ( RATTER, laut wie hupe) bei western digital gelandet.

    Eine Alternative für das MSI Mainboard wäre noch das Gigabyte P35 DS3 R, liegt preislich ähnlich.

    Und den Tip, NICHT bei Alternate zu kaufen, kann ich nur bestätigen! Drivecity oder VV Computer sind absolut gleichwertig und teilweise WESENTLICH günstiger ( CPU bei Drivecity 149.- !!!!)

    Bei VV 179 aber sofort lieferbar.

    greetz

    skysmo
  • also ich weiß net die lese bzw schreib geschwindigkeit ist so minimal besser dass es beim benutzen des systen nie und nimmer auffält ,den unterschied würde keiner wahrnehmen.

    und von sli halte ich gar nix,wäre dieses problem mit den mikrorucklern nicht,wäre dass vll eine sinnvolle sache aber so halte ich nix davon.Und bevor ich mir ein sli reinmach tu ich mir ne dual gpu karte rein.

    Greetz
  • Also alles ganz gut soweit,
    aber ich würde einen intel core 2 Quad nehmen und dann statts der nvidia geforce 8800gts eine 8800gtx einbauen lassen.
    also die maus macht auch nen guten eindruck aber da würd ich dir die mx revolution von logitech nehmen (hab ich selber ist aber auch um einiges teurer als die andere von logitech, lohnt sich aber weil die maus einfach hammer ist.[ca. 70€ bei amazon.de])
    mfg mclaren