störungen in der farbauflösung

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • störungen in der farbauflösung

    hallo. ich habe da folgendes problem. irgend wie kann mein bildschirm die optimale auflösung nicht aufrecht erhalten. das bild wird im gesammten dunkler. das problem kommt und geht. manchmal ist es gar nicht und dann wieder konstant. ich habe da wohl eine vermutung. ich habe windows vista home basic und einen arbeitsspeicher von 512 mb. kann es sein , das der a. speicher zu klein ist und die grafikkarte die auflösung deshalb nicht halten kann. oder liegt es nur am monitor. den habe ich grade erst neu. please help!

    mfg barakka
  • Hi,
    Arbeitsspeicher könnte sein, muss aber nicht. (Hatte mal auf ein Notebook mit 512MB Vista drauf und gab keine Probs - höchstens in der Peformance)

    Was hast du denn für eine Grafikkarte, wird diese eventuell nicht von Vista unterstützt oder ist der Treiber alt?

    PonsBest
  • ich habe eine ATI radeon 1150 grafikkarte. das windows vista war schon vorinstalliert.darum gehe ich mal davon aus , das kompatiebilitäts probleme mit dem betriebssystem ausgesclossen werden können. treiber aktuallisierung ist nicht nötig , system gibt an , das er auf dem neuesten stand ist. als monitor habe ich einen 19 " tft bildschirm.

    mfg barakka

    EDIT:

    problem ist schon gelöst. es war das verbindungskabel von monitor und pc. es war doch tatsächlich und ein glück nur ein wackelkontakt. habe das kabel ausgetauscht und gut ist. trotzdem danke für eure beiträge.

    mfg barakka

    Mod-Edit:
    Bitte keine Doppelposts!
    Gruß,
    User64