AppleJuice

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi leuts,

    hab mir vor kurzem das Proggie gesaugt, da einige Freunde meinten das es total genial wäre!
    Nur bei mir ist das irgendwie nicht der Fall!
    Kann mir jd. von euch erklären wie das mit dem
    "Powerdownload" funzt?
    Ich benutze das immer wie verrückt aber bei meinem Download
    tut sich net viel!
    Danke schonmal im Vorraus!
    Hab DSL - Flat von Netcologne und alle notwendigen Ports freigeschaltet, da ich einen Router benutze!

    bye sithker
  • PWDL net wie verrückt nutzen! Du musst das dosiert einsetzen!! Hängt auch von der Tageszeit ab an der du es einschaltest wieviel es dir dann bringt...

    Aber wenn du mal bei applejuicenet.de im Forum schaust, da gibts zu dem Thema recht viel

    cameron
  • du musst für dein poerdownload erstmal durch uploads credits sammeln.
    die kannst du dann für powerdoanloads einsetzen.
    dann richtet sich die geschwindigkeit noch nach der verfügbarkeit und damit nach dem aktuellen wert für deinen download.
    am besten weiter experimentieren dann bekommst du bald ein gefühl dafür wie es am besten geht.
    vom prinzip her ist es nicht schlecht.
  • finner2 hat recht.Du musst damit vorsichtg umgehen.Du kannst das ding nur dann benutzen wenn du credits gesammelt hast.Diese gehen aber beim benutzen von powerdownload wieder zurück.Ich hatte auch selber eine zeit lang das proggi, musste aber feststellen das es ehr langsam ist und das das angebot niocht so groß ist.
  • Ja, das Sytem ist zwar gut durchdacht, aber viele User verstehen nicht, dass sie Upload-Crdits sammeln müssen, damit sie den POwerdownload einsetzten können. Deswegen hat sich Applejuice bisher auch noch nicht durchgesetzt.