Datenanalyse gefundene Hardware

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Datenanalyse gefundene Hardware

    Hallo Gentlemen

    Da arbeitet man ganz unschuldig in Geschäft XYZ und verkauft seinen Kunden Rasierer, Handys oder Staubsauger ... Plötzlich stolpert unsereins über einen liegengebliebenen PC mit der Aufschrift "entsorgen bitte". Wir als PC-User wissen ja, dass selbst alte Hardware nützlich sein kann, also "Bitte Herr Doctore, den Schraubenzieher, ich setze den ersten Dreher an..."

    Habe hier eine Graka gefunden, mit folgenden Daten darauf:

    V9280/TD/P/128M/A

    ist die gut, oder soll ich die wirklich erledigen?
  • mclaren schrieb:

    Die Daten die du angegeben hast sagen mir jetzt nix.

    es is ne asus agp graka mit 128mb vram.
    mit googlescher unterstützung kommt dann sowas bei raus: ASUS V9280 (NV28, AGP8x). Chipset, NV28 (GF4 Ti4200-8x)

    das is ja wohl wirklich nich so schwer
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • es is ne asus agp graka mit 128mb vram.
    mit googlescher unterstützung kommt dann sowas bei raus: ASUS V9280 (NV28, AGP8x). Chipset, NV28 (GF4 Ti4200-8x)

    das is ja wohl wirklich nich so schwer

    ja haste recht. War nur zu blöd selbst drauf zu kommen:depp::boing: :o :boing: :depp: .....
    wäre schön wenn du auch mal ein bild posten könntest.
    habe jetzt spontan nur das hier gefunden

    Google-Ergebnis für computeruniverse.net/images2/v9280td.jpg

    das hab ich mir mal gerade durchgelesen auf der seite mit dem bild
    GeForce4 Ti4200-8X

    * Prozessortakt: 250 MHz
    * Speichertakt (DDR): 600 MHz (300 MHz DDR)
    * Speicherbandbreite: 8,0 GB/Sek.
    * Füllrate (AA-Samples/Sek.): 4 Mrd.
    * Vertizes pro Sekunde: 113 Mio.
    * Operationen pro Sekunde: 1,03 Bio.
    * Effektiver Speichertakt: 600 MHz
    * RAMDACs: 350 (MHz)


    Die modernste GPU der Welt - NVIDIA® GeForce 4™ Ti 4200-8X
    Die NVIDIA® GeForce 4™ MX 440-8X-Grafikprozessoreinheit (GPU) ist die erste Consumer-GPU, die in der Lage ist, komplexe Geometrie- und Charakteranimationen zu bewältigen. Dank ihrer modernen nfiniteFX™ II-Engine, überlegenen Accuview Antialiasing™-Funktionen und flexiblen nView™-Multidisplay-Technologie können Anwender mit der GeForce4 Ti 4600-GPU in unglaublich lebensecht wirkende Grafikwelten eintauchen, einzigartige visuelle Effekte genießen und die realistischsten Bilder erleben, die man jemals auf einem Desktop-PC gesehen hat.

    AGP 8X
    AGP 8X bietet die doppelte Bandbreite von AGP 4X - 2,1 GB/s verglichen mit 1,1 GB/s. AGP 8X ermöglicht komplexere Modelle und detailliertere Texturen, was üppigere, lebensechtere Grafikwelten entstehen lässt. Der ununterbrochene Datenfluss erlaubt flüssigeres Video-Streaming und schnelleres, besseres Gameplay.

    NVIDIA nfiniteFX™ II-Engine
    Die NVIDIA nfiniteFX II-Engine bietet zwei programmierbare Vertex-Shader, schnellere Pixel-Shader sowie 3D-Texturen. Dank dieser technologischen Fortschritte stehen Entwicklern nun alle Möglichkeiten offen, eine praktisch unbegrenzte Anzahl an Spezialeffekten zu programmieren, um lebensechte Charaktere und Umgebungen zu erschaffen.

    Accuview Antialiasing™-System
    Das Accuview Antialiasing-System mit hochentwickelter Multisampling-Hardware bietet Vollbild-Antialiasing mit bisher nie dagewesener Leistung.

    nView™ Multidisplay-Technologie
    Die nView-Technologiekombination aus Hardware- und Softwarekomponenten gibt dem Anwender größtmögliche Flexibilität beim Einsatz mehrerer Bildschirme und unerreichte Kontrollmöglichkeiten über seinen Desktop. Mit nView kann der Anwender eine beliebige Bildschirmkombination aus digitalen Flachbildschirmen, herkömmlichen Röhrenmonitoren und Fernsehgeräten zusammenstellen und die Anzeigeeigenschaften über eine intuitiv bedienbare Softwareoberfläche einstellen.

    Optimierungen und Unterstützung für Microsoft® DirectX® 8.X und OpenGL® 1.3
    Bestmögliche Grafikleistung und sichere Kompatibilität mit allen aktuellen und zukünftigen 3D-Anwendungen und Spielen.




    Im Sortiment seit: 11.12.2002

    scheint wohl nicht mehr so die ganz aktuelle Graka zu sein. ;) aber ich geh mal davon aus, also laut Text das das mal eine ziemlich gute war.
    ☻/
    /▌
    / \
  • danke für die Hilfe ... dann WAR sie mal gut, ist jetzt aber Kacke? Schade, dachte schon ich hätte für meinen GamerPC bereits einmal was gefunden

    warst du schon auf dem link den marx 1980 angegeben hatte?

    Von der Seite hab ich den Text zitiert und ich versteh's so das die Graka mal eine der aktuellsten auf dem markt war, aber wahrscheinlich nicht mehr so zu gebrauchen ist vorallem nicht für nen Gamer PC.
    Oder wie würdest du das verstehen?
    ☻/
    /▌
    / \
  • jupp, so ungefähr kann man es ausdrücken, die ist ja in dem onlineshop schon seit 2003 nicht mehr verfügbar und mal ehrlich. was willste mit einer GraKa die gerade mal directX 8 unterstützt

    Exakt das war für mich eig. der wichtigste und hinweisende Anhaltspunkt das die Graka wirklich nicht mehr die neuste ist. Und die aktuellen Spiele haben seit neustem alle DirectX 10.0. Wie Crysis z.B.
    Selbst die etwas ''normaleren'' Spiele wie z.B. Flatout 2 oder so haben DirectX 9.0c und werden dann wohl auch nicht drauf laufen.
    lg mclaren
    ☻/
    /▌
    / \
  • @mclaren
    Ich sorg mal dafür das Du mit dem uppen noch etwas warten wirst. Wenn ich weitere OT und Spam Posts finde, wundere Dich nicht über eine vom FS-B generierte PN.

    Noch was. Ändere Deine Sig. gemäß unseren Boardregeln, sonst mach ich es.

    Thema erledigt und somit zu.

    *geschlossen*