Gefühls Chaos ....

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gefühls Chaos ....

    Also ich habe folgendes Problemm und würde gerne mal von anderen Leuten hören was sie darüber denken ...

    Ich war fast 2 Jahre mit meiner Freundin zusammen vor ca 2 Monaten hat sie dann mit mir schluss gemacht wir haben aber seit dem fast täglich Telefoniert oder wenigstens sms geschrieben. Jetzt hatte ich seit ca einem Monat eine neue Freundin am Anfang war alles schön und gut aber nach kurzer Zeit habe ich dann gemerkt das ich eig noch sehr an meine Ex freundin denke selbst wenn meine neue Freundin bei mir war. Und aus dem Grund habe ich dann gesten mit meiner neuen Freundin schluss gemacht weil ich einfach das Gefühl hatte das ich sie im gewissen sinne Belüge und ich auch nicht bereit war für eine neue Beziehung.

    Und jetzt kommt mein eigentliches Problem. Ich habe sie halt angerufen und ihr gesagt sie soll zu mir kommen. Als sie dann da war bin ich mit ihr Drausen etwas rum gelaufen und habe ihr mein Problem erklärt und habe mit ihr Schluss gemacht. Sie hat mir darauf hin gesagt das sie mich gern davon überzuegen würde das es doch mit ihr klappen würde und ich meine ex dann auch irgendwann vergesse. Aber das wollte ich in dem Moment eben nicht. Als wir dann wieder bei ihrem Auto waren und sie sich unter Tränen nur sehr schwer von mir trennen konnte und ins Auto gesetzt hat habe ich auch schon sehr mit den tränen Gekämpft und hätte schon in dem moment fast sagen wollen das sie soch bleiben soll. Alsi sie dann weg war und ich weider in meinem Haus war gings mir wirklich schlecht und ich war mit den nerven wirklich ziemlich unten.
    Und jetzt kämpfe ich schon seit dem mit mir weil ich sie am Liebsten wieder Anrufen würde. Ich denke seit dem auch viel mehr an sie als an meine Ex freundin was vorher genau andersrum war.

    Jetzt weiss ich absolut nicht was ich tun soll. Wenn ich sie jetzt Anrufe und ihr sage das ich sie doch wieder zurück haben möchte und sie wieder zurück kommt aber ich dann wieder merke das ich doch wieder an meine Ex denke. Ich weiss ich könnte ihr niemals nochmal so weh tun wie ich das an dem Tag gemacht habe.

    Und wenn ich sie jetzt nicht Anrufe weiss ich das es ihr echt schlecht geht und das Gefällt mir genauso wenig. Voralem wenn ich mir grade so unsicher mit meinen Gefühlen bin und aufeinmal denke das ich eig vllt doch gern mit ihr zusammen wäre und ihre schlechte Laune mit nur einem Anruf ändern könnte ...


    So Hoffe das was ich geschrieben habe ist zu verstehn kann mich grade nicht wirklich gut konzentrieren ...
  • schluss gemacht weil ich einfach das Gefühl hatte das ich sie im gewissen sinne Belüge und ich auch nicht bereit war für eine neue Beziehung.

    find ich auch richtig so.
    Jetzt weiss ich absolut nicht was ich tun soll.

    mhmm probier dich mal ein wenig von der situation zu erhohlen. Nimm abstand von der ganzen sache und nach ein zwei wochen wird die sache hoffentlich etwas klarer aussehen.
    Oder Versuchs mal mit der Wahrheit: sag deiner momentaner ex freundin was wirklich war und das du es jetzt bereust, dass du Schluss gemacht hast.
    lg mclaren
  • Also ich bin der Meinung du solltest dir erstmal über deine eigenen Gefühle klar werden. Zu welcher von beiden fühlst du dich mehr hingezogen? Bevor du dir darüber nicht im Klaren bist, würde ich nichts unternehmen.

    Wieso hat deine 1. Ex eigentlich mit dir schluss gemacht? Hat sie mal erwähnt das es vielleicht doch noch eine Chance für euch gibt?

    Wieso schwirrt dir deine 2. Ex jetzt mehr im Kopf rum? Denkst du mehr daran wie sehr du ihr weh getan hast oder daran was du mit ihr erlebt hast? Du solltest auf jedenfall nicht aus Mitleid zu deiner letzten Ex gehen! Nur weil es ihr vielleicht momentan schlecht wegen dir geht. Damit tust du ihr und dir keinen Gefallen!

    LG
  • Willst du eine Frau die dich liebt oder eine Frau die auf dich sche**t

    An deiner Stelle würde ich die erste Ex gar nicht mehr kontaktieren und die zweite anrufen und mich entschuldigen
    Wie willst du die denn vergessen wenn ihr immer telefoniert? Da hätte ich ihr lieber klipp und klar gesagt das ich jetzt eine neue habe und sie vergessen will
    Also im Prinzip das was du mit der anderen gemacht hast
    Nur jetzt stehst du mit Nichts da
  • schnuffel183 schrieb:



    Wieso hat deine 1. Ex eigentlich mit dir schluss gemacht? Hat sie mal erwähnt das es vielleicht doch noch eine Chance für euch gibt?

    Wieso schwirrt dir deine 2. Ex jetzt mehr im Kopf rum? Denkst du mehr daran wie sehr du ihr weh getan hast oder daran was du mit ihr erlebt hast?

    LG


    Also meine Ex hat mit mir Schluss gemacht weil ich eben zu eifersüchtig war aber
    das kann man jetzt auslegen wie man will ich fand ich war zurecht einfersüchtig aber naja ...
    Ich denke eben immer weil sie mich noch anruft besteht auch noch eine Chance ...

    schnuffel183 schrieb:



    Wieso schwirrt dir deine 2. Ex jetzt mehr im Kopf rum? Denkst du mehr daran wie sehr du ihr weh getan hast oder daran was du mit ihr erlebt hast?

    LG


    Das ist leider eine frage die ich mir grade selbst stelle. Eig weiss ich das ich nicht so jemand bin der was mit einem Mädel anfängt ohne zu wissen obs richtig ist usw und denk vorher immer sehr gut darüber nach. Aber momentan weiss ich echt nicht warum sie mir fehlt ... Den als wir zusammen waren habe ich sie unter der woche so gut wie garnicht gesehn und habe sie nicht vermisst und jetzt seh ich sie 2 tage nicht und mir gehts ziemlich schlecht ...
  • Das ist leider eine frage die ich mir grade selbst stelle.

    lass dir Zeit und denk erstmal nicht so viel über die Situation nach.
    Unternehm' was mit deinen Freunden lenk' dich irgendwie mal eine Weile ab, nur so kannst du wieder einen klaren Kopf bekommen. Wenn du den hast kannst du nochmal denken was, bzw. wer dir wichtiger ist.
    lg mclaren
  • Meinst du das du deine Eifersucht jetzt in den Griff bekommen kannst und ob es überhaupt noch einen Sinn macht, wenn diese deiner Meinung nach begründet war???
    Ich schließe mich mclaren an. lass dir Zeit, unternimm was mit deinen Freunden und denk dann noch mal drüber nach.

    LG Schnuffel
  • Also für mich hört es sich so an, als wenn Du eher mehr Mitleid für das arme Mädel hast als Gefühle.
    Ich glaube, wenn Du sie lieben würdest, hättest Du ihr das mit Deiner Ex nicht so einfach sagen können, aus Angst sie zu verlieren.
    Das soll aber jetzt nicht heissen, das Du sie nicht liebst, das kannst nur Du allein rausfinden.
    Aber ich würde nicht allzulange warten, aus Trauer kann nämlich schnell Hass werden.
    LG Sarah04
  • Ich würde auch sagen: Nimm Abstand von alle dem. Sprich brich den Kontakt zu beiden mal zumindest für ne Woche ab und guck dann, wie es in dir aussieht. Meistens ist dann schon alles klar.
  • NImm mal ein bisschen Zeit für dich selbst. Mach was mit Freunden geh deinen Hobbies nach und hab auf jeden Fall deinen Spaß, wer weiß vll. findes du ja noch ne drite :D. Schließ mich den Clearmaster an, ca. ne woche wenn nicht länger absolutes kontaktverbot. Und dann weiß nurnoch das Herz was sach ist - richtig edel was ;)
  • Hmmm....

    Ich würde mich erstmal von beiden distanzieren... damit du zu Luft kommst... und Zeit zum nachdenken hast.

    Deine 1. Ex muß ja einen Grund haben.. warum sie schluß gemacht hat.
    Das du sie nicht vergißt.. ist ja klar.. wenn ihr täglich telefoniert...
    Ich würde das unterbinden... wenn du mit deiner 2. EX glücklich werden möchtest.

    Liebst du deine 2. Ex.. oder möchtest du nur das es ihr gut geht. darüber solltest du nachdenken.
    Wenn es Liebe ist... dann entschuldige dich bei ihr... und erkläre ihr alles.

    LG Molert