LCD TV und alles Drum & Dran

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LCD TV und alles Drum & Dran

    Verdammt.. sorry, kann das Thema vieleicht ein Mod in die richtige Abteilung schieben? lol, hab mich um ein Unterforum verklickt :depp:


    hi,

    unser alter Röhren Fernseher ist kurz davor den geiste aufzugeben...

    da in ca. 40 tagen die em ist und ich garantiert keinen bock hab' die auf dem dingen zu sehen, muss ein neues tv her... nach info suche im internet bin ich auf diesen lcd tv aufmerksam geworden:

    Samsung LE-32R81B - LCD TV, HD ready, SRS Tru Surround XT | redcoon.de

    scheint alles ganz cool zu sein... Nur ist die auflösung mit 1366 x 768 nicht etwas klein?!

    na ja, aber meine eigentliche frage ist:

    welchen receiver soll ich jetzt dafür holen? ich habe viel gesucht, aber mir kann irgendwie nciht genau geholfen werden:

    wir haben vor kurzem auf digital tv umgesattelt, im alten röhren tv war schon ein receiver eingebaut, also konnten wir darüber kein digitales tv empfangen, so, dass ich das als einziger in meinem zimmer machen konnte, weil ich den einzigen digital receiver im haus hatte.

    welchen receiver sollten wir denn nun zu einem neuen lcd tv dazu holen?

    - stimmt es, dass das normale analoge/digitale programm auf einem lcd für'n arsch ist?

    - der receiver sollte hd tv empfangen können. oder?

    - aber wenn ausschließlich die hd sendungen anständig aussehen und das normale programm qualitativ hinterher hängt, dann lohnt sich doch gar kein lcd tv! aber warum kaufen so viele leute mittlerweile einen?!

    - werde ich das sportjahr 2008 mit em und olympia auf meinem neuen lcd genießen können??

    - sollte der receiver sonst noch irgendwas bestimmtes können? also nach meinem jetzigen wissenstand sollte er außer den oben genannten punkten einen hdmi anschluss haben und vieleicht patchbar (das heißt doch, dass ich damit dann umsonst premiere und so empfangen kann?!) sein.

    - welchen receiver könntet ihr für mich empfehlen. sollte nicht all zu teuer sein, also ich will da jetz kein 700€ teil besorgen, weil solche tv narren sind wir nich, er soll eben annehmbar für all meine o.g. punkte sein ;)

    ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen, wäre echt nett,

    vielen dank im voraus,

    Tice

    edit: ach ja, wir empfangen das digital tv über eine satellitenanlage... weiß nicht, ob das wichtig ist... :D

    ist dieser receiver etwas:

    Philips DSR 5005/02 - HDTV Sat Receiver | redcoon.de

    oder direkt mit hdmi kabel:

    aber warum ist der preiunterschied so riesig. sind hdmi kabel so teuer?!

    Philips DSR 5005/02 - Set 1 - HDTV Sat Receiver incl. HDMI-Kabel | redcoon.de

    noch eine frage:

    brauche ich, um hdtv zu empfangen nochmal extra ein anderes antennenkabel?
    so etwas hier:

    In-Akustik HDTV-Antennenkabel 3,0 m - Antennenkabel mit F-Stecker | redcoon Österreich
    [SIZE="1"]Langzeitstudien an einer Universität in England haben ergeben, dass Homosexuelle die Signaturen anderer immer mit der Hand auf der Maus lesen.
    Du brauchst sie jetzt nicht mehr wegzunehmen, es
    ist eh schon zu spät. [o] Picidae Break through the Internet Censorship/[/SIZE]
  • Sind ja ne Menge Fragen auf einmal die du wissen willst:D

    Ich versuche dir einige Fragen zu beantworten.

    Besorg dir einen digitalen SAT Receiver.
    Normale analoge/digitale Programme sind für den LCD nicht für'n Arsch . Analoge Programme hast du ja dann eh nicht mehr, also läuft bei dir dann alles bald digital und du wirst den gewaltigen Unterschied merken zwischen analog/digital (Bild + Tonqualität bedeutend besser)

    Wenn du für die Zukunft denkst währe ein digitaler SAT Receiver mit HD Empfang am geeignetsten, aber momentan gibt es sehr,sehr wenige deutschsprachige HD Programme und diese senden meist in Pay TV Bereich.
    Ausnahmen sind im Free TV Bereich Anixe HD und ein paar Werbesender.
    Geplant ist aber noch ORF1, DSF, und auf einige ARD Ableger wie z. B. Eins Extra, wenn es keine Fehlinformation ist.

    LCD TV lohnt sich, ist energiesparend, und hat eine bessere Bildqualität (wenn man nicht den aller billiegsten nimmt) wie das Röhren TV und hat eine angebliche längere Lebensdauer.

    Das sind erstmal ein paar Fragen die ich dir beantworten kann und hoffe dir ein wenig weiter geholfen zu haben

    Gruss Steppel
  • ja, na klar =) vielen dank

    ja, sind echt viele ragen... aber das liegt daran, dass ich bei jedem mal, wo ich selbst recherchiere ein bisschen mehr verwirrt werde.... jetzt bleibt nur noch die frage,

    ob ihr mir den lcd tv, den ich oben gepostet hab empfehlen könnt (is die auflösung gut)

    ob der receiver den ich gefunden hab gut ist und ob ich direkt das bundle nehmen soll

    ob ich das antennenkabel extra gegen ein neues hd antennekabel, so wie es in dem shop aufgeführt ist, tauschen muss


    aber schon mal vielen, lieben dank! =)

    Tice
    [SIZE="1"]Langzeitstudien an einer Universität in England haben ergeben, dass Homosexuelle die Signaturen anderer immer mit der Hand auf der Maus lesen.
    Du brauchst sie jetzt nicht mehr wegzunehmen, es
    ist eh schon zu spät. [o] Picidae Break through the Internet Censorship/[/SIZE]
  • Zum Thema Antennenkabel: Du musst nicht unbedingt das Antennkabel wechseln, Vorrausetzung ist aber das du vorher schon ein hochwertiges Antennkabel hattest um Störungen zu vermeiden, denn die digitalen Receiver sind empfindlicher.

    Zu der Frage des LCD Fernsehers kann ich so nix sagen die Aulösung scheint okay zu sein ist ja HD ready und kein Full HD. Vielleicht hilft es dir mal in einen Fernsehshop zu gehen um dich von den LCD zu überzeugen, ich halte nicht viel von Online + Katalogkäufen denn geschrieben wird ja viel. Vielleicht findest du sogar noch einen besseren für das Geld der dir gleich ins Auge sticht. Ich würde dir eher raten etwas tiefer inder Tasche greifen zu müssen.

    Wichtig: Überprüf mal ob du schon ein Universal LNB an deiner Schüssel ist, das brauchst du ist ganz wichtig!
  • ja, ich hab ein quad universal lnb glaube ich. also das müsste alles in ordnung gehen. zum thema tiefer in die tasche greifen: geht nich :D

    ich werde aber mal in einen shop gehen und mir tvs ansehen,s timmt schon, nur ich war halt sehr begeistert von den erfahrungsberichten anderer über diesen lcd tv ;) und der hat nämlich von samsung ne uvp von 1.048€
    [SIZE="1"]Langzeitstudien an einer Universität in England haben ergeben, dass Homosexuelle die Signaturen anderer immer mit der Hand auf der Maus lesen.
    Du brauchst sie jetzt nicht mehr wegzunehmen, es
    ist eh schon zu spät. [o] Picidae Break through the Internet Censorship/[/SIZE]
  • Hi Tice,

    Also was das angeht sind erst einmal einige grundsätzliche Dinge zu klären.
    1. Wie weit sitzt du vom Fernseher weg?
    Das ist entscheident für die vernünftige Größe. Also ich sitze etwa 4m weg und kann aus eigener Erfahrung sagen da is ein 42" die richtige Wahl. Ich hatte zeitweise einen 37" als Vorführgerät, und es macht doch deutlich mehr her.

    2. LCD vs. Plasma! Vom Prinzip nehmen sich die beiden Systeme nicht viel. Wichtig bei evtl. direkter Sonneneinstrahlung durchs Fenster auf den Fernseh gibt es nur wenige neue Plasma die entspiegelt sind, im Normalfall sieht man beim Plasma nix mehr während beim LCD das ganze noch geht.

    3. Auflösung HDTV etc.
    Zur Auflösung ist folgendes zu sagen, wenn du schon 200 - 250 EUR für einen HDTV Reciver ausgeben willst, weil das in Zukunft kommt, und weil du evtl mit dem Gedanken spielst ein BlueRay Player zu kaufen, dann kauf dir auch einen FullHD Fernseher, denn alles andere ist verschenkte Liebesmühe.
    Von Grundsatz ist ein Fernseher mit einer Auflösung von 1024x768 i.O. was anderes geben die Röhren auch net wieder. Zudem die gute alte DVD im PAL Format hat eine Auflösung von 720×576 Pixel...
    Problem zurzeit ist außerdem immernoch das zuwenige HD Sender gibt, ich bei Kabel Digital z.B. habe grandiose 2 Sender...
    Dennoch habe ich mir letztes Jahr einen Toshiba 42 Z 3030 FullHD LCDzugelegt und muss sagen ich bereue es keine Sekunde. Ich sage mal ein Fernseher ist wesentlich teurer als ein Reciver und soll auch länger halten. Deswegen meine Empfehlung lieber mal ein paar EUR beim Fernseher mehr ausgegeben. Ein HD-Reciver wird nicht mehr die Welt kosten wenn sich das ganze durchgesetzt hat, ein Fernseher, ist da doch deutlich teurer. und wie gesagt, was nutzt dann der HD -Reciver, wenns der Fernseh nicht kann. Zudem ist bei den HD Recivern immer noch ein Punkt gelogen. Das volle HD kann auch dein ausgesuchtes Gerät für 275 EUR nicht, da er nur 1080i (nur jede 2. Zeile) und nicht die Vollbild 1080p beherrscht.

    4. Digital/Analog
    Ich selbst habe KD, sowohl analog als auch digital und ich muss sagen wer digital schaut und vergleicht direkt durch umschalten mit analog, der kommt zu dem Schluss analog ist für den AR....

    5. Auswahl
    Zu guter letzt kann ich nur sagen, ob FullHD oder HDReady bleibt ne Philosophiefrage zZt. Ich bin der Meinung schau nach einem FullHD, den Fernseher hast länger als den Reciver. Was das Bild betrifft, solltest dir immer inen eigenen Eindruck davon machen. Samsung selbst habe ich aber bisher gehört soll eine recht vernünftiges Bild machen. TIPP: Niemals zu Med..Mar.. etc. da steht zu viel, der große Raum lässt den Fernseher im Raum selbst net wirken, und das Personal hat zu 95% keine Ahnung von dem was es sagt.

    So jetzt hab ich eindeutig zu viel geschrieben, aber wenn du noch fragen hast einfach melden.


    Greetz
    Phase
  • hey,

    vielen dank für die infos =)

    ja, ich muss aber auch sagen, ich war heute beim saturn nund habe nur mal geguckt und da hat mir das bild vom samsung nciht so gefallen... kann ja auch sein, dass die da analoges tv laufen gelassen haben. oder? weil wenn ich so erfahrungsberichte lese und dann das unscharfe bild sehe... :D
    [SIZE="1"]Langzeitstudien an einer Universität in England haben ergeben, dass Homosexuelle die Signaturen anderer immer mit der Hand auf der Maus lesen.
    Du brauchst sie jetzt nicht mehr wegzunehmen, es
    ist eh schon zu spät. [o] Picidae Break through the Internet Censorship/[/SIZE]
  • Oh nein, lass dich doch nicht von solchen Sachen täuschen :eek:

    Die meisten Leute in den Elektroläden haben doch keine Ahnung, was ein gutes Bild ist. Die packen den aus, schalten ein - fertig. Die Werkseinstellungen sind immer schrott.

    Ein richtig eingestellter TV bringt so manches gute Bild hervor und man sieht viel mehr Details. Man glaubt gar nicht, wie schlecht man einen TV einstellen kann...
    Gruß
    Baddy
  • Das kann ich nur bestätigen, habe vor ca 8 Wochen einen Samsung gekauft.
    Damals noch 1200,- Euronen. 3 Wochen später lief der als Auslaufmodell für 799,- naja Pech gehabt, aber bereut hab ichs noch kein einzigen Tag. Über Digital ein gestochen scharfes Bild. Analog - wie bei meinen Vorpostern.
    Hab auch mitbekommen, das man sich nicht gerade 1m vor ein 40"er stellen sollte um das Bild zu beurteilen. etwas Entfernung sollte schon sein.