Partionen einrichten?

  • Vista

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows Xp lässt sich nicht auf Vista instalieren!

    Also ich habe bei meinem laptop ( acer spire 5680) vista vorinstalliert. Da ich mit music programmen arbeite würde ich gerne eine eigenständige pration nur für die music einrichten. Ich hab 2 festplatten mit je 70gb. Da ich keine vista cd sondern nur die selbsterstellte cd von acer habe weis ich nicht ob das auch geht. Meine frage ist aber wie ich das überhaupt machen muss ob ich irgenden programm dazubrauche das ich 2 partionen haben kann? Hoffe jmd kann mir helfen!

    edit: Pls nach unten scrollen!!

    mfg
    alesh
  • Das dürfte eigentlich kein Problem sein, du kannst ja deine Festplatten partitionieren, wie du möchtest.

    Das geht zwar auch mit der Windows-internen Funktion, würde dir aber die Disk Director Suite von Acronis empfehlen, gibt´s auch hier im Board.
    Habe bisher nur gute Erfahrungen mit dem Programm gemacht.

    Die Vista-CD brauchst du zum Partitionieren nicht.

    mfg
    Earthling
  • Jep, kann Vista auch alleine, soferns nicht die Systempartition ist.
    Hab ich selber oft gemacht und nie Probleme gehabt.

    Musst in der Systemsteuerung suchen unter Verwaltung, Datenträgerverwaltung - genau weiß ichs nicht.
    Aber Windows-Hilfe (per F1-Taste) sollte zur Not den Weg weisen.


    Grüße

    Flyer
    on vacation ...
    Info: alle meine Uploads sind down
  • Also Partitionen mit FAT32 oder NTFS Dateisystem sind für die "Datenträgerverwaltung" von Vista kein Problem, aber Partitionen mit einem anderen Dateisystem wie zB die von Linux erkennt diese nicht und dann brauchst du wohl oder übel ein extra Programm dafür! ;)

    Gruß KeSch
  • also....ich habs bei mir letztens mitm acronis versucht und hab mir dabei meinen lappy zerschossen.....
    (habs mit der trialversion gemacht, die nur 1mb partitionen erzeugen kann)
    nach dem ich die kiste danach 2x überinstalliert hab und danach komplett formatiert weil die fehler immernoch net behoben waren läuft er nu wieder vernünftig ;)

    btt
    systemsteuerung;system und wartung;verwaltung;festplattenformationen erstellen und formatieren

    danach wählst du deine festplatte aus, wählst beim schaltreiter"aktion" den punkt "volume verkleinern" aus und erstellst dir deine partition.....
    ich würde dir empfehlen es über die windows datenträgerverwaltung zu machen und nicht über irgendwelche externen tools....denn es is ganz einfach.....
    die programme die von windows kommen sind nun mal am besten für das ändern und verwalten von windows geeignet weil die programmierer das betriebssystem halt exakt kennen ;)
    dann kannste das volume auch als ntfs formatieren und von vista mit verwalten lassen....es wird dir dann im arbeitsplatz ("computer") als eigenständige festplatte angezeigt....

    und wenn du nu noch willst kannste dir die dateien verschlüsseln und für andere unlesbar machen zugriffe blockieren etc.....im prinzip genau wie bei ner externen platte =)

    i hoffe war alles soweit verständlich ;)

    lg
  • Hab noch ne frage: Ich würde es gerne so machen das ich Vista und Xp home gleichzeitige instaliert habe. Ich habe ja bereibt Vista auf C installiert und würde eben jetzt gerne Xp auf D installieren. Geht das, dass wenn ich die xp cd starte das er mir anzeigt wo ich das hininstalieren kann? Und was passiert dann genau wenn ich den laptop starte kann ich dan wählen was ich starten will? Treiber etc gibt es alles für mein laptop hab das schon nachgeschaut.

    mfg
    alesh
  • Es geht natürlich, dass du XP und Vista installierst, habe ich auch.
    Allerdings ist der bessere Weg zuerst XP und dann Vista auf einer anderen Partition bzw. Festplatte zu installieren.

    Bin mir im Moment nicht sicher, ob du bei der XP-Installation eine Partition oder nur eine Festplatte auswählen kannst - will da nix falsches sagen.

    Hier gibt´s noch nen Thread zu dem Thema:
    freesoft-board.to/f17/im-dual-…o-295230.html#post2520702

    mfg
    Earthling
  • also es ist so das ich es ja auf der festplatte D installieren will also das XP. Da ich keine vista cd besitze kann ich nur schlecht vista komplett wegnehmen. Geht das dan trozdem, dass ich xp danach instaliere?
    Ich hab jetzt mal die xp cd eingeschoben doch ich kann die funktion "xp installieren" nicht auswählen und wenn ich die cd booten will erkennt er sie auch nicht was kann ich tun? Es steht das momentan ein neueres system drauf ist!

    edit: hab zum thema gegoogelt, hab paar sachen gefunden aber komm da vool nicht draus!
    Hab eine festplatte mit dateintyp NTFS!
    mfg
    alesh
  • Du kannst auch XP nach Vista installieren - siehe den Link, den ich im letzten Post eingetragen habe.

    Ist deine XP-CD überhaupt bootfähig, bzw. hast du im BIOS die Bootreihenfolge eingestellt, dass zuerst vom Laufwerk gebootet wird?
  • Also ich hab im bios alles so eingestellt das es das laufwerk zuerst bootet aber das hat nichts gebracht es kommt immer " no opereting system found" oder sowas ähnliches. Ob sie bootfähig ist bin ich mir nicht 100% sicher aber es ist eine originale microsoft windows home edition!