Standby ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also folgendes Prob, hab ne neue Tastatur, da gibbet drei schöne Knöpfe drauf namens "power, sleep, wake" auf Power fährt sich der PC runter, auf Sleep geht er innen Standby Modus, aber auf der Wake taste passiert garnix, ich kann ihn damit net vom Standby wieder innen normalzustand versetzen, noch sonstwas. Kann mir einer helfen und mir sagen ob / wie man das einstellt?
  • aaaaaaah verdammt. kommt davon wenn man immer alles ausprobieren muss :D hab grad festgestellt dass mein rechner auch ned wirklich wieder aus dem standby will aber mit alt+strg+wake up scheints zu funzen.

    probiers mal aus

    so long easy_
  • Original geschrieben von DrVirus
    Versuch mal Deine Auslagerungsdatei größer zu machen als Dein Arbeitsspeicher ist. Dann müsste es gehen.


    Das was du vermutlich meinst, ist das was Windows als Hibernating bezeichnet. Falls das eingeschaltet wird, legt Windows extra eine Datei hyberna.sys auf dem Systemlaufwerk an, dass so groß wie der Hauptspeicher ist. Das entspricht dem S3 Schlafmodus.

    Wie die Tasten einer Tastatur mit entsprechenden Knöpfen zu belegen sind? Nun, da sollte der Tastatur ein entsprechendes Programm beiliegen. War bei mir so (HotKeys). Mit den Bordmitteln von Windows geht das nicht.

    Und das Aufwach-Problem, dass scheinbar viele haben: das kann an jeder Steckkarte und jedem Treiber hängen! Ein einziger nicht S1/S3-kompatibeler Treiber oder eine PCI-Steckkarte genügen, und nur noch ein RESET hilft. Gerade Billiganbieter achten oft nicht auf die entsprechende Kompatibilität. Hat also nix mit Fehlbedienung zu tun.
    Eventuell hilfts auch, im BIOS in der Rubrik Power Management an den Einstellungen zu drehen.

    Grüße
    Michael