Vista+XP-Rechner vernetzen + ins Internet?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vista+XP-Rechner vernetzen + ins Internet?

    Hallo,

    leider leider komm ich mit meinem Vista-Rechner nicht ins Internet, weil mein Vista ums verrecken keine Verbindung zum Modem herstellt...Naja das ist eine andere Geschichte.

    Jetzt zu meiner Frage:
    Ich habe meinen älteren XP-Rechner angestöpselt (I-Net geht einwandfrei), muss dafür aber jedes Mal Monitor und Tastatur umstecken.
    Geht es irgendwie dass ich meine beiden Rechner vernetz und dann vom Vista-Rechner über das XP des anderen Computers online geh?

    Klingt kompliziert, ich hoffe ihr wisst was ich mein.
    Freu mich schon auf Antworten.

    Greetz
    chIm3rA
  • klar geht das du schließt den xp rechner an und gibst die internet verbindung frei und dann kriegt die lan karte von dem xp rechner die ip 192.168.0.1 und dann musst du nur noch beim vista rechner unter gateway 192.168.0.1 eintragen und unter dns server die ip deines routers und dann läuft alles, du brauchst halt n crossover kabel und der xp rechner braucht wenn du kein wlan hast sondern nen kabel evtl. ne zweite netzwerkkarte...

    Trinityexs schrieb:

    versuche mal mit Teamviewer oder mit hamatchi eins von den beiden sollte gehen

    Hamachi ist nur dafür da um ein lan übers i net aufzubauen hilft also nix, was du brauchst is ne einfach lan freigabe oder nen neuen router ^^
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten.
    Ich werde mir wohl eine 2. Netzwerkkarte für meinen XP-Rechner zulegen müssen, weil ich kein WLan hab.

    Noch ne Frage:
    Könnte ich, wenn ich auf meinem Vista-Rechner als 2. Betriebssystem XP installiere, unter Vista im Kompatibilitätsmodus ins I-net gehen?
  • da kannste noch so viele Betriebssysteme drauf installieren, wenn vista gebootet ist dann ists gebootet...Weiss jetzt grad nicht wie die Fähigkeiten eines virtuellen Computers im Netzwerkbereich sind vielleicht könnteste mit nem virtuellen pc der dann in vista mit xp läuft glück haben, ich würd aber eher forschen ob das nicht an der netzwerkkarte in deinem vista pc liegt und da mal ne andere einbauen denn selbst wenn du beide pc's schnleißt ne dauerlösung ist das sicher nicht...
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]