Fritz!Box als Server

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fritz!Box als Server

    Hey Leute

    Ich hab zuhause ne Fritz!Box 7170 rumstehen, dien über Freenet Komplett 16000kb/s läuft.

    Könnte ich an die einen USB Stick anschliessen und die dann so modifizieren, dass sie nen download programm ( Cryptload, RSD, JDownloader ) Ausführt und die geladenen Dateien auf meinen USB Stick schaufelt ?

    Will sie also quasi als richtigen Server nutzten, geht das, oder ist das zuviel verlangt ?

    Freue mich auf eure Antworten

    Liebe GRüße Nicolas

    @mod: Hoffe das is die richtige Abteilung ....
    Fame was like a drug. But what was even more like a drug were the drugs.
  • also mit dem standard system was auf der fritzi läuft mit sicherheit nicht,weiß gar nicht ob man die fitzbox so flashen kann des es geht glaube mehr eher nicht weil die fritzbox keinen echten prozessor drin hat und das würde allgemein nicht reichen um da drauf was laufen zu lassen.

    Greetz
  • MikeB schrieb:

    Das geht, musst mal im ip-forum suchen, da findest du die Fritz Freaks. Jedenfalls musst du die Box flashen, da gibt es spezielle Programme dafuer


    Mit anderen Worten: Fritzbox als server


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Sollte auf jeden Fall gehen. Fritzbox hat natürlich einen Prozessor, es läuft ein speziell zugeschnittenes Linux drauf. Es gibt auch ein wiki fritzbox - google mal danach.

    MfG Tom32xz
  • MikeB schrieb:


    Ich darf dir hier nicht den Link schicken.


    Naja, das ist Richtig..................

    16. Linkz zu anderen Boards sind untersagt

    doch hier geht eher um die Information, und nich um einen Board.

    Weil die Frage auch mich interessiert hat ;


    Such mal im IP-Phone-Forum
    > VoIP-Hardware > AVM > FRITZ!Box Fon: Modifikationen

    Allgemein :

    Eine Frage, hat jemand von euch Erfahrung die Fritz Box 7170 WLAN als FTP Server laufen zu lassen auch das man von aussen darauf zugreifen kann und nicht nur intern übers Netzwerk ?
    Geht sowas denn ?
    Und gibts denn eine Möglichkeit das generll die USB Sticks erkannt werden ?


    Das geht, einfach im Menu USB-Zubehör/Massenspeicher

    Wenn Deine USB Sticks nicht erkannt werden, könnte das am verwendeten Dateisystem liegen? Automatisch erkennt die Box nur FAT (16 oder 32), NTFS geht gar nicht und ext2 nur mit Klimmzügen.



    Ich werde auch ausprobieren

    Gruß, Luisy
    [SIZE="1"][/SIZE]
    [SIZE="1"][/SIZE]
  • Hey

    Also bin fündig geworden,werds demnächst mal austesten. Danke für den Tipp mit dem Ip Forum, habs grade erst gesehen da ich im Urlaub war :)

    Poste dann mal obs geklappt hat ....

    Lg Nicolas188
    Fame was like a drug. But what was even more like a drug were the drugs.