Auswahl eines neuen Navis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Auswahl eines neuen Navis

    Vielleicht kann mir ja hier geholfen werden. Ich weiß, das perfekte Navi gibt es nicht... aber man kann ja versuchen, so nahe wie möglich dahin zu kommen.

    Folgende Navi's habe ich mir näher angesehen: (Internet-Recherche)
    - TomTom Go930
    - Garmin nüvi 770TFM
    - NDrive G700
    - Navigon 8110
    - VDO Dayton PN6000

    Was mich bis jetzt bei meinem Medion gestört hat ist, dass sich sämtliche Kabel am Gerät befinden und man nicht die Möglichkeit hat, das Gerät mit nur einem Griff aus dem Auto mitzunehmen. Wäre dies anders könnte man auch die Kabel "besser" verlegen. Leider finde ich nicht viele Navis, wo dies anders gelöst ist.

    Welche Tipps könnt ihr mir geben? Ich bin eigentlich relativ flexibel, heutzutage sollte die Navi-Software ja gerade Kartentechnisch gleichauf sein. USA-Karten wären ausgezeichnet, ist aber nicht unbedingt ein muss.

    Danke an alle, die was hierzu zu sagen haben! :D
  • Also meine Empfehlung lautet immer wieder Navigon, weil mir die Software einfach unheimlich gut gefällt, ist absolute Geschmackssache aber ich bin mit meiner Navigon Software mehr als zufrieden läuft gut und schnell und sieht dabei noch gut aus =)

    kenne einige andere die haben mir gar nicht zugesagt, teilweise gibt es sogar Geräte im Handel mit 2-3 Jahre altem Kartenmaterial *schauder*
    Aber die Navigons sind da immer relativ aktuell.

    gruß japadi
    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
  • das habe ich auch schon oft gelesen... vor allem die neue soll ja ziemlich brilliant sein :) aber oft besteht ja die möglichkeit, diese auf andere navis "zu bügeln" ... oder?

    Falls jemand noch andere Tipps hat, von Geräten die hier nicht aufgelistet sind, bin ich da natürlich auch offen für :)
  • Ja hab ich auch so gemacht, habe mn6 auf nem navgear gerät =)
    Aber das 8110 kommt ja schon mit der 7er Version.
    Hab da noch was gefunden kennste vielleicht schon?!
    Testbericht Navigon Mobile Navigator 7 MN7 MN|7 - The World of PPC (PDA/Pocket PC)

    gruß japadi
    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.