Brustpiercing

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brustpiercing

    Hallo,

    kennt sich von euch einer mit Brustpiercing aus?
    Hab vor ein paar Tagen meine herausgemacht und nun stellt sich die Frage,
    ob der Stichkanal schon zugewachsen ist, oder eben nur verengt, da
    ich das Piercing nicht mehr reinmachen kann.
    Hatte das Piercing vorher schon 3 Jahre und draußen ist es jetzt ca 1,5 Wochen.

    Danke

    Gruß
    Nemo
  • Nach 3 Jahren sollte es eigentlich soweit verheilt sein, dass es nicht mehr ganz zuwächst und sich der Kanal nur etwas verengt hat.

    Wenn Du die ganze Zeit 1,6mm Schmuck getragen hast, dann würde ich es vielleicht mal mit 1,2mm versuchen (vielleicht in der Wanne, nachdem es ein wenig eingeweicht ist... Gleitgel oder Babyöl helfen auch weiter), am besten ist natürlich der Gang zum Piercer, der kann Dir da mit dem richtigem Werkzeug (Dehnpin und dergleichen) sicher am Besten weiterhelfen.

    LG
    jott0871
  • Es braucht sich nur zuzusetzen. Da sind manchmal 1,5 Wochen genug dazu. Aber schau dir die ersten Tipps erst einmal an. Es war aber nicht mehr innerhalb dieser drei Jahre außer der Reihe entzündet oder?
  • mach mal Fotos, dann kann ich dir besser helfen.
    ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒