Suport - Probleme

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suport - Probleme

    Wie verhält man sich richtig:

    das kennt ihr vielleicht auch, es kommen per PN Fragen wie:
    "Was ist ein Crack? Was mach ich jetzt damit?"
    "Was macht man mit einer ...*rar-Datei?"
    "Was bedeutet überschreiben"
    "Ich sehe keinen Ordner ..."
    "Bin auf einer Seite gelandet, da steht RAPIDSHARE, was jetzt ... "

    ... und ... und ... und

    Mir geht langsam die Geduld aus. Sollte man höflichst den User bitten, einen Grundkurs zu absolvieren, gar nicht mehr reagieren oder wie macht man's am besten?

    Bisher habe ich, soweit es geht, immer geantwortet. Aber aus der Ferne lässt sich eben eine einfache Sache von Sekunden mitunter nur sehr mühevoll erklären.

    Wie macht ihr das so?
  • naja, halbfalscher bereich:

    willst du nun wissen, wo es fragen gibt ---> logo GOOGLE, oder...
    ...was man macht, wenn solche leuts andauerns PM's schreiben??

    dann schreib einfach:

    KLICK
    Du suchst eine Übernachtung 4free? Wirf im Bus nen Rucksack in die Menge und schrei >für Allah<
  • "Was bedeutet überschreiben"


    Ich bezweifle das der Mensch dann viel mit Google anfangen kann, wenn er sowas schon nicht weiß, deshalb wäre es nicht sehr sinnvoll nach google verweisen, da weiß er dann vllt. gar nicht mehr weiter^^(ja, grade bei älteren Leute habe ich sowas schon das ein oder andere Mal erlebt ;) (und das obwohl sie in ein Forum schreiben konnten^^)
    Sonst musst du denen ja dann noch die Funktion von Google erklären, wobei das dann ja auch für die Zukunft gesichert wäre^^

    am sinnvollsten wäre es, wie falves sagte: Die Fs-B Tutoren (und die können dann gleich noch google erklären :D)

    einfach dahin verweisen und sagen, dass sie dort anfragen sollen. Die Tutoren haben sich dazu bereit erklärt, und werden denke ich auch solche Frage gerne beantworten ;)

    saguljai
  • Ich danke euch, Leute, für die Tipps.

    Auf den TUT-Bereich zu verweisen, is 'ne gute Idee.
    Denn gar nicht zu antworten, fände ich auch nicht so toll.
    Wir haben ja alle mal "klein" angefangen.
    Ich finde auch, "dumme Fragen" in dem Sinne gibts nicht. Sie kommen uns dann nur so vor.
  • OLIVER95 schrieb:

    naja, halbfalscher bereich:


    Wie bitte ?

    Naja es ist also fast falsch angebracht.
    Deiner Meinung nach zumindest.

    Das Kritik & Anregungs - Forum hat den Sinn, dass Member ihre Kritik und Anregungen gegenüber dem Board-Team (Moderatoren & Administratoren) zu formulieren.

    Davon kann ICH nichts erkennen ;) .

    Für alles andere gibt es andere Bereiche.

    Gruß
    yuhu
  • Es sind ja eigentlich nur die Newbies, die solche allgemeine Fragen stellen, von daher kannst Du sie gerne an die Tutoren verweisen

    Vielleicht ist es auch nur ein Wink mit dem Zaunpfahl, dass Du Dich zu den FSB-Tutoren gesellen solltest :)

    Auf jeden Fall sind mir die, die wenigstens Fragen stellen wesentlich lieber als welche, die keine Ahnung haben und dann einfach in den Thread schreiben die Links funktionieren nicht oder ähnliches nur weil sie keinen Plan haben!
  • Wie meine Vorredner schon geschrieben haben,
    auf die FSB Tutoren verweisen
    und in Deinem Download schreiben das Du
    für die von Dir angebotenen Programme keinen Support gibst.

    Gruss Moelly ;)
  • Midgards Sohn schrieb:

    ... Aber, das Du als Themenstarter mit 16 Beträgen und einem ~halben Jahr Mitgliedschaft damit "Ärger" hast ist ja mal doll! ...


    Na ich habe keinen ÄRGER damit. So ein Quatsch! Die Fragen wurden mir jedoch WIRKLICH gestellt. Und bei Einigen ging das ewig hin und her. Hatte auch immer nett geantwortet.
    Und wie oft und viele PNs man bekommt, hängt nicht von den Beiträgen ab. Da reicht schon einer!