WG Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HI,

    joa meine ABI Prüfungen sind erstmal geschaft.

    Nun ist mir auch bekannt das das mit den WG finden tlw. nicht so leicht ist und werd deshalb nächste Woche anfangen müssen mir Wohnungen anzuschauen, da der Juni durch die mündlichen Prüfungen blockiert ist.



    Was soll ich tun ?


    -Risiko: Keine WG zu finden.
    - Eine WG selber gründen ?

    Brauch echt mal nen Rat dazu,

    wäre echt nett wen mir jemand dazu ein Tipp geben könnte.

    /schmecky5
  • Schau mal, ob du ne nette WG finden würdest und dann geh das Risiko ein und zahl. Du wirst froh sein, wenn dus getan hast, denn ne gute WG-"Gemeinschaft" ist unbezahlbar!


    mfg.
    ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒
  • schwierig! Ich persönlich hab schon mal kurzfristig (innerhalb von 2 Wochen)ein WG Zimmer gesucht und auch eines gefunden. Das hängt natürlich von der Wohnsituation der Gegend ab. In einer Studentenstadt hast du es zB immer schwer was zu finden. Im Juli-August wiederrum könnten deine Chancen besser sein, da die neuen Semester noch nicht angefangen haben. Mein Vorredner hat natürlich recht. Allerdings sollten 4 Wochen reichen um eine Wg zu finden.
  • Hallo schmecky5!
    Mein Rat: Versuche, ein WG-Zimmer zu finden und einen Mietvertrag zu unterschreiben. Bei 350km Entfernung zum Ausbildungsort würde ich das Risiko nicht eingehen, keine Wohnstelle zu haben. Wenn du in einer Studentenstadt bist - da gebe ich meinem Vorredner recht - ist es wirklich manchmal schwer ein Zimmer zu finden. Da ich aber selbst studiere, kann ich dir raten, dort an der Universität selbst zu suchen. Normalerweise hängen an diversen "schwarzen Brettern" viele WG-Angebote. Der Zeitpunkt Juli/August ist auch relativ günstig, da das Sommersemester 08 dann vorbei ist, und viele Zimmer frei werden könnten.
    Du solltest also im Normalfall in 4 Wochen eine WG finden können.
    Und manchmal, wenn du ganz viel Glück hast, gibt es auch sehr kulante Vermieter, die dich ohne Probleme aus dem Mietvertrag entlassen (habe das selbst schon mal erlebt :)). Fragen kostet ja nichts.
    Vielleicht möchtest du ja auch deinen Ausbilungsort hier im Board bekannt geben, und es gibt hier ein paar User die im gleichen Ort oder in der Nähe wohnen. Die könnten dir dann vielleicht ein bisschen besser helfen.
    Ansonsten kann ich nur sagen: Viel Glück für deine weiteren Prüfungen. Du wirst sie bestimmt schaffen.
    LG SchmauKe
  • Moin,
    würde auf !keinen! Fall einen festen Mietvertrag unterschreiben. In Städten mit einer Uni oder größeren FH ist es kein Problem ein Zimmer mit begrenzter Mietzeit zu finden. Vor allem in den Semesterferien ist es absolut kein Problem ein Zimmer für einen Monat zu finden. Viele Studenten sind dann selbst in Urlaub bei Ihren Eltern und sind froh wenn Sie ihr Zimmer untervermieten können. In dieser Zeit kannst Du dann eine feste WG suchen.

    Aus eigener Erfahrung (~ ein Dutzend WGs) ist es absolut kein Problem, selbst in Städten mit Wohnungsnot wie HH oder FFM.

    Gruß Para
  • als erstes würde ich mir keinen Stress machen ;)

    Du sagst bis Juni weißt Du es ob Du es geschafft hast oder nicht, na dann würd ich abwarten bis Dus weißt :)

    Da die Ausbildung erst mitte August beginnt, kannst Du im Juli loslegen, falls Du die Prüfung geschafft hast.

    Nichts überstürzen alles zu seiner Zeit, wäre ein Tipp von mir :)
    viele Grüße
    Draco Flameus

    Verwarnung wegen mehrmaligem bedanken in Threads... SORRY Tut mir echt leid, war nicht beabsichtigt...
  • Da kann ich Draco nur zustimmen, wenn du mit deinem Abi im Juni fertig bist kannst du dir ja immernoch was suchen. Hast ja dann noch über einen Monat Zeit. Ich würde natürlich jetzt schon mal anfangen zu gucken um später einen guten Vergleich zu haben, was Kosten, Lage etc betrifft.
  • Ich schließe mich voll und ganz DonCorleone an.
    Wenn du dann erst mal angemietet hast bist du total froh drüber sonst machst du dir nur rießen stress mit dem abi.
  • Wenn du erst Mitte Aug. anfängst hast du doch den ganzen Juli noch zum Suchen und das Internet steht dir doch auch zur Verfügung. Ich würde mir da nicht soviel Streß machen und mich erstmal aufs Abi konzentrieren.

    Hast du denn mal bei deinem Ausbildungsbetrieb nachgefragt vielleicht kann dir ja auch da jemand helfen bzgl. einer WG
  • wie schon erwähnt wurde, hast du ja dann eigentlich noch genug zeit um eine WG zu finden.
    Du kannst natürlich den leuten in der WG deine situation erklären und dich dann bei denen melden ob du es geschafft hast oder nicht.
    vielleicht hast du ja glück und die halten dir den platz so lange frei bis du endgültig bescheid weisst ob du es geschafft hast oder nicht