Vertrauenswürdige Art Geld zu machen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann man schlecht sagen wenn man es nicht probiert hat. Vielleicht ist es wieder so ein Schneeballsystem, das nicht unmöglich ist wenn man seine Seele verkaufen kann.
    Frage mich nur was man da machen soll... noch mehr Leute anwerben oder so.
    Ich melde mich mal an und schau wie weit man kommt ohne was zu bezahlen...

    Placing ads, das ist es was man machen muss, irgendwie fängt es mit 50€ an die du bezahlen musst und dann irgendwas mit 300€.
    Unmöglich ist es bestimmt nicht. Wenns Spaß macht...
  • Laut Analysen von PErsonen in meiner Umgebung handelt es sich hierbei nur teilweise um das sogenannte Schneeballsystem. Durchaus ist es mit viel Glück und einem guten Händchen möglich 4-stellige Beträge zu erwirtschaften, dennoch winkt vermutlich nur einem kleinen Prozentsatz dieses "Glück". Zudem ist Berechtigter Zweifel daran zu erkennen, woher das Geld schlussendlich kommt, was mich zu der Frage führt an welchen Symptomen erkennen wir ein Schneeballsystem wenn es sich aufbaut
  • Ich würde von Angeboten, von denen man nicht weiß wie sie funktionieren die Finger lassen.

    Aber wenn das jemand machen will ist das seine Sache, es wäre aber schon interessant, ob und wie das funktioniert.
  • Schneeballsysteme sind nur für die obersten Hierarchien profitabel. Je tiefer die Ebene im Schneeball-Baum, umso unmöglicher ist es Geld zu machen. Das heißt man würde einzahlen, aber nichts rausholen, da rein rechnerisch gesehen, recht schnell die Einwohnerzahl von ganz Deutschland auf einer Hierarchieebene liegen würde, da sich das System ja rasant ausbreitet, angenommen es funktioniert. Ergo gibt es niemanden mehr, der auf einer weiteren Ebene etwas einzahlen könnte, um die darüberliegenden zu bereichern.