Schuhe drücken an der Ferse

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schuhe drücken an der Ferse

    Hey ich hab echt ein Problem!

    Ich hab gestern schuhe von meiner klassenkollegin gekauft(ihr waren sie zu groß)! (Vans Slip On) Größe 42!

    Und jetzt hab ich das Problem das die echt stark an der Ferse drücken und ich sofort wenn ich sie anziehe den schmerz empfinde!

    Warum kann das den sein warum die schuhe nur an der linken ferse drücken?

    Ich hab die gleiche größe und am anderen fuß passt der schuh echt gut!

    Es is nur an der Ferse nicht an den zehen!

    Hat da einer ne idee was ich machen kann!

    (Umtausch geht ned-->rechnung verloren)
    back again
  • Ist der Schuh aus Leder? Hat diejenige Person die schuhe gleich nachm kauf sie dir verkauft? wenn ja kann es einfach sein das das Leder sich einfach beim rechten schuh mehr ausgedehnt hat weil die leute beim anprobieren halt oft den rechten schuh zum anprobieren haben und er somit wie gesagt sich ausweitet... oder aber...

    2.Es hat was mit deinem Knöchel zutun... wenns auch in andren schuhen wehtut dann geh zum Orthopäden und untersucht es... du kriegt von ihm schuheinlagen mit eine bettung damit es nicht wehtut... ich hab das gleiche... ich trage einlagen schon 5 jahre lang....
  • Moins,

    ich kenne das Problem eigentlich generell nur vom Spann. Bei der Ferse ist die Sache eigentlich einfacher:

    - wenn es echtes Leder ist, einfach Lederdehnungsspray kaufen (gibt es eigentlich relativ günstig im Schuhladen), an einer unauffälligen Stelle testen. Wenn alles so bleibt, wie es sein soll, einfach auf die Stelle wo es drückt sprühen und die Schuhe anziehen. Es empfiehlt sich, die Schuhe mehrmals zu behandeln und beim ersten Mal nicht all zu viel rum zu laufen.

    Es kann übrigens auch sein, dass du einfach etwas arg viel Hornhaut an ein er Stelle der Ferse hast, dass kann äußerst schmerzhaft drücken, auch wenn auf den ersten Blick nicht viel zu sehen ist. Da hilft Schrundensalbe :)

    Hoffe, das war hilfreich, LG
  • rein pinkeln soll helfen, hrhr, ne spass bei seite. ich hatte auch mal schuhe der pervers an einer stelle gedrückt haben. ich hab dann mein wasser kocher genommen, wasser zum kochen gebracht und den dampf immer schön auf die drückende stelle dampfen lassen und als das leder dann weich war hab ich ihn schnell angezogen und ne zeit drin rumgelaufen, das ganze habe ich 4-5 mal gemacht und nun passt der schuh besten. es war ein "new rock" schuh, das leder ist recht fest und steif, hat aber geklappt.