Wie findet ihr Identität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie findet ihr Identität

    hab mir den film heut angekuckt und find in einfach nur geil, die geschichte der ort der dauerregen und die schockmomente ist einfach ein geiler horor film muss man sich angekuckt haben;) er is halt einbischen kurtz :)
  • also ich finde den film auch total geil mit den morden wo alle nacheinander getötet werden
    aber was ich pervers finde wo der gefangne auf dem stuhl den baseball in der fresse drin hat und der junge es sieht das finde ich net gut da es total brutal war

    aber sonst finde ich den film ein totaler muss zum kucken oder kino gehen also ich war im kino und da is es geiler
    geile horror spannung empfehle ich jedem!!
  • könnt mir mal einer erklären worum es in Identität geht?
  • @pinkara google halt kurz dann weißt um was es geht, oder
    hier


    -->Zehn Menschen, die sich noch nie zuvor gesehen haben, suchen in einer sturmdurchpeitschten Nacht durch eine Verkettung merkwürdigster Zufälle in demselben, heruntergekommenen Motel mitten in der Wüste Zuflucht. Ein sintflutartiger Wolkenbruch und überschwemmte Straßen lassen alle hoffnungslos festsitzen. Auf den ersten Blick haben sie nichts gemeinsam – abgesehen davon, dass das Schicksal sie hier zusammengeführt hat. Doch bald wird deutlich: Jeder von ihnen verbirgt ein Geheimnis - der Limousinen-Chauffeur (John Cusack), eine TV-Schauspielerin (Rebecca DeMornay), ein Cop (Ray Liotta), sein Gefangener, ein entflohener Schwerverbrecher (Jake Busey), ein Callgirl (Amanda Peet), ein gerade frisch verheiratetes Pärchen (Clea DuVall und William Lee Scott), eine Familie in Not (John C. McGinley, Leila McKenzie, Bret Loehr) und ein nervöser Motelmanager (John Hawkes).
    Aber die geteilte Freude über den gefundenen Schutz währt nur kurz: Das Motel entpuppt sich als Falle – und für einige von ihnen zur Grabstätte. Als ein grausamer Countdown einsetzt, bei dem einer nach dem anderen auf brutalste Weise zu Tode zu kommen droht, macht sich Angst breit ... und mit ihr eine Erkenntnis: Wollen sie überleben, müssen sie das große Geheimnis lösen, das sie in dieser Nacht des Sterbens zusammengebracht hat.
    Ein Schocker der ebenso packenden wie besonderen Art: In "Identität" treffen klassische Horrormotive auf eine höchst ungewöhnliche, nervenzerreißend spannende und immer wieder völlig überraschende Geschichte, die das Publikum auf einen Spießrutenlauf der Emotionen schickt.
    Auch in diesem Fall bleibt Regisseur James Mangold (Durchgeknallt – Girl, Interrupted, Kate & Leopold, Cop Land) seinen bekannten Motiven treu, stellt seine Themen von Gruppen in Extremsituationen und vom Durchsetzen des Außenseiters dar und integriert diese ganz in den Sinn einer Handlung, die sich mit der Präzision eines Uhrwerks abspielt. John Cusack (High Fidelity, Con Air) führt mit Ray Liotta (Hannibal), Amanda Peet (Spurwechsel), Alfred Molina (Frida) und Rebecca DeMornay (Die Hand an der Wiege) ein hochkarätiges Ensemble durch eine Nacht des Schreckens, die Sie nie wieder vergessen werden.



    also ich finde den film auch nicht schlecht aber es gibt bessere horror/splatter wie halloween h20 (<--immer noch der beste *fg)


    greetz

    trace_dc
  • er ist ganz gut er hat aber eine etwas verzwickte story die ich nicht beim ersten mal geblickt habe. Nach dem zweiten Mal anschauen hab ichs dann verstanden. Also ich muss Sagen von mri würde er volle Punktzahl bekommen da es einfach mal etwas anderes ist als Teeniesplatter! Auch wenn zum Teil unnötige Gewalt drinnen vorkam.
  • der Film ist deshalb einfach geil weil man die ganze Zeit denkt das es wirklich eine "reale Story" erzählt wird und nicht nur wie sich am Ende raustellt nur eine Gedankengang von einem kranken Menschen.Der Fakt des die gnazen Personen eine einzige ist , stellt dann den ganzen Film innerhalb von einen paar sekunden auf den Kopf.

    Note 2+
  • naja afrob...hättest ja nich gleich alles verraten müssen!

    also ich war grad zum zweiten mal im kino! der film is einfach der hammer!

    durchdacht bis aufs letzte detail! unbedingt angucken!!!

    mfg
  • Wahh find ihn echt öde. ich mag normalerweise gute Horrorfilme aber identität hätte ein Psycho film sein solln so ala Fight Club oder Beautiful Mind. zum Horror film tagt er überhaupt nicht. Ich meine uuuhhhhhh ein kopf in der Waschmaschine*fürcht*. lol und das Ende is auch zum totlachen. naja nicht jedermanns sache :)

    greez
  • der is ja auch eigendlcih ein psycho thriler oder wie man des nent ;), was ich komisch fand wie had der kleine junge den baseball schläger den typen in die fresse schieben können? erstens er ist zu klein zweitens er hatte bestimt nicht die kraft ihn so weit reinzuschieben :) und der gefangene is ja erst weggelaufen ist aber auf komischer weise wider da angekommen wo er weggelaufen ist ?!? der junge kann zaubern und ist in echt harry potter? :D
  • Also ich fand den film auch echt geil.
    die geilste stelle fand ich wo die frau so am fenster von dem auto steht und 3 schritte zurück geht und dann das auto ankommt. man eine hammer einlage!!! ;)
    aber was ich nen bissel komisch war das war die wunde bei der frau die wunde genäht haben. nach meinem wissen is da genau die halsschlagader ;) aber is egal auf jden fall war der film echt fett!
  • sooooooooooo, und wer gibt zu......das ENDE nicht verstanden zu haben ....? hmmmmm mit sicherheit keiner. ICH selber habe mir den Film zweimal ansehen müssen und war zwei mal begeistert.
    Sicherlich kann man über kleine Details ne Runde plaudern (Frau gesund nähen....am Hals) aber da gibt es mit Sicherheit andere Filme, da wo ich PLAQUE kriege :)
  • fand ich cool. endlich mal ein (horror?) thriller, der was in sich hat. den kann man auch mehrmals gucken und es wird nicht langweilig. orginell, im vergleich zu den immer gleichen teeny horror filmen.
  • Woa ich find den Film so Hammer! :eek:
    Keinen Moment lang war der langweilig, immer spannend einfach nur geil! :blink:
    Muss man echt gesehen haben... ich sag nur Hoarse don`t get a second chance ... :D (sorry wenn hoarse falsch geschrieben ist :])