Gratulation an Zenit

  • Fußball

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gratulation an Zenit

    Hallo,

    gerade eben ist das Spiel Zenit St. Petersburg - Bayern München zu Ende gegangen und fairerweise muss man Zenit gratulieren. Sie haben ihre Chancen effizient genutzt, die Bayern teilweise in Standardsituationen und Spielabläufen, wie man sie aus dem Training kennt, zerlegt und meiner Meinung nach zurecht mit 0:4 gewonnen. Manchmal fand ich es schade für Bayern, dass der Ball bei so guten Chancen einfach nicht ins Tor wollte...

    Was sagt ihr zu dem Spiel?
    Das ist keine Signatur!
  • Ich fand es waren beide Gurkenmannschaften. Besonders Bayern hat mich sehr enttäuscht. Naja schade finde ich es trotzdem nur für Kahn. Er ist ein Titan und ein Titan braucht einen würdigeren Abschied als so einen.

    lg disser2
  • Verstehe auch garnicht wie Bayern München in der Bundesliga auf Platz1 steht, mit dem Fussball was die die letze zeit spielen.
    Abwehr ist ein Hühnerhaufen und Mittelfeld TOT (0,0 Kreativität)
    Getafe hätte Petersburg locker eliminiert
  • Mich freut zwar einerseits, dass Bayern verloren hat, aber Zenit ist ja quasi ein staatlich subventionierter Club. Gazprom, der Club-Eigner, wird zu 100 % von Putin bzw. bald Medwedew kontrolliert. Eigentlich eine unglaubliche Verquickung von Politik und Kapital.
  • Der Tipp war ja echt mal net schlecht ;)

    Aber mir war schon klar, dass die Mannschaft auch das Finale gewinnt, die beim Halbfinalspiel Bayern - Zenit weiterkommt.

    Super geile Chancen rausgespielt. Hab bloß die 2. Halbzeit gesehen, aber da war dieser Arshavin ja wirklich überall .. ein großartiger Spieler ..

    Freut mich aber unheimlich, dass Zenit jetzt endlich den ersten internationalen Titel geholt hat. Ich bin gespannt wie sie jetzt in der russischen Meisterschaft sich schlagen werden ..