Mit Opticum 4000C aufnehmen

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • -Close- .
  • Hallo,

    es geht wie mit jeder anderen (analogen) Videoquelle auch mit der TV-Karte in Deinem PC. Entsprechende Kabel und TV-Karte mit analogem Eingang vorausgesetzt.

    Die digitale Qualität kannst Du nicht aufnehmen, da der Opticum keinen entsprechenden Ánschluss für PC oder externe Festplatte hat. Ich denke, dass es am einfachsten ist, wenn Du Dir für Zwecke des Aufzeichnens eine Sat-Karte z. B. SkyStar2 oder SkyStarHD kaufst.

    MfG

    patchmatch :) :) :) :)
  • Hallo,

    es hängt davon ab, welchen Eingang Deine TV-Karte hat. Normalerweise ist das eine S-Video Buchse. Dann benötigst Du für die Audiosignale ein Kabel von 2 x Cinch auf 3,5 mm Sterostecker und für das Videosignal einen Adapter von Scart auf S-Video. Das ist möglich, da der Opticum 4000C das S-VHS Signal über die Scart-Buchse mit ausgibt.
    Beispiel: Oehlbach SCART auf S-Video (schwarz) | Videokabel - Scart auf S-VHS (S-Video)
    Du musst nur darauf achten, dass das Kabel für die richtige Richtung (Scart --> S-VHS) gebaut ist, da ein Kabel für die umgekehrte Richtung nicht funktionieren wird.

    Vielleicht ist Deine TV-Karte ja auch mit einem Composite-Video-Eingang (Cinch) ausgestattet, wie z.B. bei der TerraTec Cinergy 400 TV. Dann brauchst Du für das Video-Signal keinen Adapter sondern nur eine Cinch-Kabel.

    MfG

    patchmatch :) :) :) :)