Suche Kirmes Champions

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche Kirmes Champions

    Hallo suche das Rezept für Champions wie man sie auf der Kirmes essen kann.
    Wäre schön wenn da jemand das Rezept kennt.

    Danke im voraus

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Jamiro35 ()

  • Die Champions erst mal abürsten mit einer weichen Bürste , NICHT waschen dann werden die wabelig

    nimm einfaches neutrales Speiseöl ( pflanzenöl )dies in die Pfanne und gut heiß werden lassen
    darin dann erst mal klein geschnittene Zwiebeln andünsten wenn diese goldbraun sind wieder raus nehmen ,
    dann nimmst du Fleisch (Schinkenwürfel , Streifenspeck Geräucherter Bauch ) wenn der speck braun ist auch wieder raus aus der Pfanne
    jetzt kommen die Champions rein in die Pfanne immer ganz lassen nicht schneiden
    wenn die Champions schön braun sind die Zwiebeln und den Speck dazu geben
    mit klarer Brühe ( kannst die aus dem Glas nehmen ) ablöschen

    das ganze ca 15 - 20 min köcheln lassen
    zum Schluß noch einen guten schuß sahne , etwas petersielie und Schnittlauch dazu fertig ist es
    die Kräuter ganz zum schluß können ca 5 min mitkochen bitte nicht länger, sonst schmeckt das nicht. Viel Spass beim ausprobieren
  • Gefüllte Champignons in Riesling-Sauce
    Zutaten:
    500 g frische Champignons
    50 g durchwachsener Speck
    50 g feingehackte Zwiebeln
    20 g Butter
    1 EL Tomatenmark
    2 frische Eier
    3 EL Paniermehl
    Salz, Pfeffer
    1 Bund Schnittlauch in feinen Röllchen
    50 g Karotten in feinsten Streifen
    50 g Lauch in feinsten Streifen
    20 g Butter
    1/8 l trockener Riesling
    1 EL Crème fraiche
    3 EL Sahne
    Speisestärke


    Zubereitung:
    Champignons unter fließendem Wasser waschen, Stiele entfernen und diese ganz fein hacken. Butter in der Pfanne zergehen lassen, den gewürfelten Speck, Zwiebelwürfel und die gehackten Champignonstiele darin andünsten, Tomatenmark, Salz und Pfeffer hinzufügen. Vom Herd nehmen und die Eier untermischen, dann das Paniermehl und die Schnittlauchröllchen. Alles gut vermengen.
    Die Masse in Spritzbeutel füllen und die Champignonköpfe damit füllen. Evtl. Butterflöckchen oder Käse obenauf setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 Minuten überbacken.

    Für die Sauce die Butter im Topf zergehen lassen, die Gemüsestreifen darin kurz angehen lassen, mit dem Weißwein ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen, dabei garen die Gemüsestreifen. Crème fraîche und Sahne zugeben, kurz aufwallen lassen.
    Wer mag, kann die Sauce mit der Speisestärke abbinden - gibt mehr Konsistenz.
    Die Champignons mit der Sauce heiß servieren.


    LG
    Hexenfeuer