Knöllchen in GER kassiert

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Knöllchen in GER kassiert

    Hallo!

    Hab gestern wegen Falschparkens (kann passieren^^) ein Strafzettel kassiert.
    Sind zwar nur 15€ wollt mich aber mal erkundigen was rauskommen kann wenn ich ihn als Österreicher nicht zahle!

    Ein Bekannter hat einen öster. Polizisten gefragt, und der hätte gemeint das unter 70€ nix passiert wenn ich nicht einzahle.

    Zufällig wer Erfahrung damitß


    mfg
    fragmaster
    [email protected],[email protected],30Vcore<>Gigabyte P35 DS3P<>4GB Corsair XMS2 DHX<>XFX 6870<>2*74GB Raptor<>Samsung Synmaster 27"
    Wer Bluetooth für eine Zahncreme hält,
    hat wahrscheinlich eine Kugel in der Maus!
  • Ich kann nur sagen, dass es mir vor einigen Jahren als Deutscher in Holland so ging. Wurde gemahnt, dann drohte man mir einen Prozess an. Hätte ich ja nicht wahrnehmen müssen, aber nach Auskunft bei einem Rechtsanwalt wurde mir gesagt, dass ich dann auf die holländische Fahndungsliste komme, und es mir passieren könnte beim nächsten Besuch in Holland verhaftet zu werden.
    Aber soweit ich weiß, gibt es wohl zwischen den meisten europäischen Ländern ein Rechtshilfeersuchen. Dann schaltet sich die die Staatsanwaltschaft, oder Polizei Deines Landes ein.
    [COLOR="Blue"]Gruß[/color]
    [COLOR="Blue"]Zapata[/color]
  • Ich habe in den Niederlanden auch mal eine Knolle wegen Falschparkens bekommen von 90 DM.
    Da ich nicht darauf reagiert hatte hat die niederländischen Behörden die deutschen Behörden um Rechtshilfe ersucht.
    Dann wurde ich von den deutschen Behörden angeschrieben.
    Ich mußte bezahlen, sonst hätte ich über die deutschen Behörde eine zusätzliche Strafe bekommen.
    Seitdem mag ich die Niederländer nicht wirklich, obwohl ich im Grenzgebiet wohne.
  • Erfgahrung hab ich damit.... :)
    2 mal falsch Parken, bzw. keinen Parkschein in Kufstein.
    Nicht bezahlt, und nach ca. 3 Monaten bekam ich
    Post von der Bussgeldstelle. 2 mal 15 Euro für das falsche Parken, Auslagen usw...
    Insgesamt über 80 Euro.... Ist aber schon 4 Jahre her....

    Denn mit der Alpenrepublik hat Deutschland ein so genanntes Amts- und Rechtshilfeabkommen. Bezahlt jemand ein Knöllchen nicht, dann helfen deutsche Behörden ihren österreichischen Kollegen, Bußgeldbescheide und Strafzettel auch hier zu vollstrecken.Und das ganze auch umgekehrt. Mit der Schweiz besteht auch so ein Abkommen.
    Gruss GeneSimmons
  • Danke für eure Antworten!

    Werd den Lappen dann eher doch einzahlen....nicht das noch mehr draus wird!


    mfg
    fragmaster
    [email protected],[email protected],30Vcore<>Gigabyte P35 DS3P<>4GB Corsair XMS2 DHX<>XFX 6870<>2*74GB Raptor<>Samsung Synmaster 27"
    Wer Bluetooth für eine Zahncreme hält,
    hat wahrscheinlich eine Kugel in der Maus!