Asus oder HP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Asus oder HP

    Hi,
    ich stehe vor der Entscheidung:
    Asus VW222U oder HP Pavilion w2207h.

    HP:
    Pro:
    • HDMI-Eingang
    • Gute Verstellbarkeit
    • Schickes Design

    Contra:
    • Spiegeln wegen BrightView-Oberfläche


    Asus:
    Pro:
    • Kein Spiegeln
    • Gute Bildqualität

    Contra:
    • Nur DVI-Eingang
    • Keine Höhenverstellung
    • Schaut nicht schön aus


    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, weil ich kann mich iwie nicht entscheiden....

    mfg
    MR KEY
    [SIZE="2"][COLOR="SlateGray"]"Sir, we're completely surrounded!" -- "Excellent, this means we can attack in any direction."[/color][/SIZE]
    [COLOR="Silver"] |Key-Blog || Meine PS3 || Mein System | [/color]
  • Ich an deiner Stelle würde mich für den von Asus entscheiden. Das spiegeln von HP nervt ziemlich. Das design ist doch sowiso egal, hauptsache er zeigt das richtige an.
    Und außerdem, was willst du den an den HDMI anschluss anschließen ?
    Das verstellen bringt es sowieso nicht. Und der Asus ist doch garnichtmal so hässlich. Und zum Spielen ist der Ausus perfekt, der hat ne super schnelle Reaktionszeit.

    Hoffe, konnte helfen
    MX 117
    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

    [SIZE="1"][COLOR="Gray"]Zitat von Albert Einstein [/color][/SIZE]
  • Den HDMI-Anschluss bräuchte ich für meine PS3. Wegen dem Spiegeln: Ich hab auch noch nen Laptop von HP, da störts mich eigentlich gar nicht mal so.

    @MX 117: Hast du nen Bildschirm von HP?

    mfg
    MR KEY
    [SIZE="2"][COLOR="SlateGray"]"Sir, we're completely surrounded!" -- "Excellent, this means we can attack in any direction."[/color][/SIZE]
    [COLOR="Silver"] |Key-Blog || Meine PS3 || Mein System | [/color]
  • Nein, aber ich kenne jemanden, der hat einen.
    Also wenn das so ist, würde ich dir sogar noch einen anderen Monitor empfehlen, nämlich SAMSUNG SyncMaster 225MW, der hat sogar noch Scart, TV-Tuner und Lautsprecher. Der kostet ~310€, und kann wirklich alles.
    Sonst ist der HP bestimmt die besser Wahl, wenn dich des Spiegeln net nervt.

    Hoffe, konnte helfen
    MX 117
    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

    [SIZE="1"][COLOR="Gray"]Zitat von Albert Einstein [/color][/SIZE]
  • MR KEY schrieb:

    HP:
    Pro:
    • HDMI-Eingang
    • Gute Verstellbarkeit
    • Schickes Design

    Contra:
    • Spiegeln wegen BrightView-Oberfläche


    Wieso ist BrightView ein Nachteil?! :confused:

    Smarte HP Funktionen-HP Bright View

    Ich glaube kaum, dass das Spiegeln so intensiv ist, dass es beim Arbeiten stört! ;)


    Aber die Entscheidung zwischen den beiden TFTs sollte dir doch eigentlich leicht fallen?!
    Du benötigst einen HDMI-Anschluss!
    Der Asus hat keinen und sieht dazu noch schlechter aus!
    Der HP hat einen und sieht besser aus!

    Warum dafür einen neuen Thread?! ;)
    - Gruß ZaLaD -
  • na ja man kann ned sagen das der asus richtig scheiße aussieht.hab selber genau das modell.bin voll zufrieden.gute bildqualität und schnell reaktionszeit.außerdem kannst für 10€ nen adapter kaufen.somit ist der asus billiger.
    Prozessor:i7 920 |Arbeitsspeicher:6GB-Triple-KIT OCZ DDR3 PC3-12800 Gold Low-Voltage|Gehäuse:
    Antec Nine Hundred ATX,Netzteil:BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E6|Grafikkarte: Gaindward GTX 570 Golden Sample Goes Like HellEdition, 1280MB
    Festplatte:WD Caviar GP 1TB WD10EACS SATA II WD10EACS
  • Seh das wie Zalad.

    Sofern du aus den zwei (oder auch dem von mariocoolboy vorgeschlagenem 226BW) entscheiden willst und für deine PS3 HDMI brauchst/willst, dann bleibt ja nur eine Möglichkeit :D

    Was man so liest ist der HP w2207h zudem keine schlechte Wahl.


    Grüße

    Flyer
    on vacation ...
    Info: alle meine Uploads sind down
  • Ich kann dir zusätzlich zu dem HP noch den Chimei CMV 222H ans Herz legen... das sind meiner Meinung nach für den Preis die besten TFTs mit TN-Panel... auch besser als der Samsung 226BW. Ich rate dir auch mal die Tests und Usererfahrungen auf prad.de zu den Monitoren durchzulesen.

    Wenn ich mich zwischen den beiden, also dem HP und Chimei entscheiden müsste, würde ich den Chimei nehmen, da mich die spiegelnde Oberfläche des HP stören würde... ich würd mich in dem Teil ständig selbst spiegeln, was bei dunklem Hintergrund/Bild manchmal sehr auffällt. Bei nichtspiegelnden Oberflächen spiegelt man sich nicht so und das Bild wird somit wesentlich weniger gestört. Aber jedem das Seine ;) kommt ja auch immer auf die Lichtverhältnisse bei einem drauf an.

    Mfg Nulli
  • Habe scheiß Erfahrung mit Asus machen müssen, bei 2 Nootebooks, daher würde ich dich grundsätzlich von Asus abraten, kann man aber sehn wie man will, vllt. hat ich auch nur Pech bei meinen xD

    Mir pers. ist Design schon wichtig, da es schöner wirkt, wenn man es nicht nur Zuhause benutzt. Wenn mans aber nur für Zuhause behalten will, ist Design wayne.
  • Ich werd mir jetzt wahrscheinlich den Chimei anschaffen. Soviel ich gelesen habe hat der ein gutes Bild und auch im Test auf Prad steht nur gutes drin. (Bis auf den hohen Standby-Verbrauch von 20 W)

    Danke für eure Tipps!
    MR KEY
    [SIZE="2"][COLOR="SlateGray"]"Sir, we're completely surrounded!" -- "Excellent, this means we can attack in any direction."[/color][/SIZE]
    [COLOR="Silver"] |Key-Blog || Meine PS3 || Mein System | [/color]