Soundsystem für PC

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soundsystem für PC

    hi ich suche ein kleine soundsystem für mein PC wo einen guten Klang hat.

    Will maximal 30-40 € ausgeben.

    kennt da jemand eins?

    Logitech soll gute haben hab ich gehört.

    Bitte um Erfahrungen und Beratung
  • Also erstmal ist 30 - 40€ für einen "guten Klang" natürlich sehr wenig Geld.
    Es reicht also maximal für ein 2.1 System. Wo ich dir tatsächlich Logitech ans herz legen würde. Das Logitech X-230 kommt da eventuell in Frage. Für mehr reicht es da wohl kaum.

    'ses
    [SIZE="2"]
    [FONT="Book Antiqua"]Du hast nicht nur keine Ahnung, sondern es mangelt dir auch erheblich an Logik.
    Da wirst du wohl weiterhin auswendig lernen und nachplappern müssen.[/FONT]
    [/SIZE]
  • Ich würde dir raten, noch ein bisschen zu sparen.
    Gerade bei Lautsprechern kann man ruhig etwas mehr Geld ausgeben, da sie ihren Wert nicht so schnell wie zum Beispiel eine Grafikkarte verlieren.

    Wenn du 130 Euro zusammenbekommst, würde ich dir zum Kauf des Teufel Concept C 2.1 USB raten. Das System hat einen guten Bass, ist sauber verarbeitet und du kannst es sowohl per USB als auch über Cinch anschließen.
    Der Nachteil von dem System ist der Preis. Da müsstest du noch ziemlich viel zusammensparen...
  • Hi,
    ich hab ein Logitech Z-2300 2.1 System.Damit bin ich ganz zufrieden.
    Das Teufel-System finde ich ja noch ein bisschen leckerer:D ,der Mittelton soll hier ja sehr schön ausgewogen sein.

    Ich kann dir Logitech jedenfalls empfehlen.Vom Preis her musst du halt selbst einschätzen,wie oft hörst du und wie gut soll´s klingen.
    Um dir ein besseres Bild zu machen ist es manchmal recht hilfreich,einige Rezensionen bei Amazon durchzustöbern.
    Logitech 2.1


    Besser als ein Teac-System sollte eins von Logitech so um die 50 Euro aber schon sein.
  • Marx1980 schrieb:

    Also ich habe mir vor monaten dieses Surroundsystem bei Ebay gekauft und bin vollstens zufrieden damit


    Das kann nur 2 Gründe haben:

    Der eine Wäre du hast als Soundquelle einen 20 Jahre alten C64, oder aber du kennst einfach keinen "guten" klang. Und da ich eher auf letzeres Tippe wünsch ich dir, dass du mal die Gelegenheit bekommst von jenem heimgesucht zu werden.

    Diese _LOL_ 5500W (Sorry) "Anlage" hat ca. genau so viel Leistung wie meine MP3 Kopfhörer die es als Werbegeschenk gab.

    Ich bitte nur mal vorsichtshalber darum, bei Unklarheiten diesen Post erneut zu lesen und ihn richtig zu verstehen. Es soll keineswegs ein Angriff oder Beleidigung sein.

    'ses
    [SIZE="2"]
    [FONT="Book Antiqua"]Du hast nicht nur keine Ahnung, sondern es mangelt dir auch erheblich an Logik.
    Da wirst du wohl weiterhin auswendig lernen und nachplappern müssen.[/FONT]
    [/SIZE]
  • Oses schrieb:

    Diese _LOL_ 5500W (Sorry) "Anlage" hat ca. genau so viel Leistung wie meine MP3 Kopfhörer die es als Werbegeschenk gab.

    Kopfhoerer? 55 W RMS? *nicht glaub* :P

    @Threadstarter: Von Angeboten, wo im Titel die PMPO-Leistungsangabe enthalten ist, wuerde ich dir abraten^^
    Empfehlen wuerde ich dir, nach Tests zu suchen und dir ein getestetes und fuer gut befundenes System zu kaufen - hast mehr von ;)

    fu_mo

    PS.: die C64 sind schon aelter als 20 Jahre und mit Amigas (die inzwischen ~20 Jahre alt sind) wurde recht gute Musik gemacht (also von klanglichen :D)
  • fu_mo schrieb:

    Kopfhoerer? 55 W RMS? *nicht glaub* :P


    Das war natürlich ein übertriebenes Beispiel. ;<

    fu_mo schrieb:


    PS.: die C64 sind schon aelter als 20 Jahre und mit Amigas (die inzwischen ~20 Jahre alt sind) wurde recht gute Musik gemacht (also von klanglichen :D)


    Das war mehr oder weniger eine Schätzung, da ich den C64 nicht miterlebt habe und ebenfalls mehr ein Verdeutlichung der überaus schlechten Quelle der Musik.

    'ses
    [SIZE="2"]
    [FONT="Book Antiqua"]Du hast nicht nur keine Ahnung, sondern es mangelt dir auch erheblich an Logik.
    Da wirst du wohl weiterhin auswendig lernen und nachplappern müssen.[/FONT]
    [/SIZE]
  • Moin,

    habe dieses hier seit Jahren und das macht echt richtig rabatz. Teilweise muss man Bass runterdrehen, sonst klpfen die nachbarn.

    Wavemaster MX-5 Plus 90 Watt DIN, Artline 5.1 System, Subwoofer

    Kosten ca. 60 Euro

    Gruß
  • VR612V schrieb:

    Knapp über € 1000,- und du hast eine super Anlage!


    Was laberst du denn?

    Zeig mir mal bitte ein Teufel System für den PC welches 1.000€ kosten soll. Denn es geht hier nicht um eine Heimkino-Anlage, sondern um ein Boxensystem für einen PC. Und da fallen mir spontan Zwei ein: Einmal das Concept E Magnum PE für ca. 130€, oder Eins der Motiv Serie, welche ab 190€ zu haben sind. (2.1 oder 5.1), achso es gibt noch irgendne "G" Serie welche 7.1 bietet, aber weiss nich mehr genau wieviel die kostet, glaube 250€. ;>

    Des weiteren glaube ich hat er wohl langsam verstanden, dass teufel gut ist und somit sind weitere "Jo Teufel ist gut" Postings eigtl. überflüssig.

    'ses
    [SIZE="2"]
    [FONT="Book Antiqua"]Du hast nicht nur keine Ahnung, sondern es mangelt dir auch erheblich an Logik.
    Da wirst du wohl weiterhin auswendig lernen und nachplappern müssen.[/FONT]
    [/SIZE]
  • Also teufel würde ich auch empfehlen
    Sonst vieleicht auch Logitec, ist auch nicht schlecht.

    Hoffe, konnte helfen
    MX 117
    Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.

    [SIZE="1"][COLOR="Gray"]Zitat von Albert Einstein [/color][/SIZE]
  • @Marx1980 deine 5500 Watt alias 55 Watt RMS also Sinus sind nur Werbeabzocke! Ich biete dir mit meiner Anlage 800 Watt RMS (Sinus) dagegeb, dazu aber später mehr.
    [nach diner Rechnugn hat meine also 80 000 Watt find ich echt lustig]

    @jarvis Die Anlage zieht niemals mehr als 100 Watt aus der Steckdose :)

    @bd79 deine 90 Watt RMS(Sinus) Anlage macht da auf jedenfall schonmal mehr her als die 5500 Watt PMPO *lach

    @Marx1980 Ich lade dich gern mal zu mir ein, dann weißt du wie sich eine Anlage "gut" anhört ^^

    troelf da geb ich dir voll und ganz recht :)

    @VR612V die Teufel Anlagen gehen nur bis zum Concept G (7.1 THX 800Watt RMS/Sinus) für 300€ und genau diese Anlage habe ich mit ner X-Fi gekoppelt, mehr geht nicht mehr fürn PC!

    @Oses Concept G heißtdas Ding, sieht den Absatz hier drüber :)
  • @jarvis Die Anlage zieht niemals mehr als 100 Watt aus der Steckdose


    Is mir schon klar,1000g.Deshalb auch dieser ;) hier.
    Ist aber schon lustig,wenn manche den Klang von Lautsprechern über den angeblichen Stromverbrauch definieren,oder dies zumindest als Grund für die Kaufentscheidung in Betracht ziehen.

    Und wenn man PMPO liest,Finger Weg von diesem Schei*. :mad: Ich kanns nicht oft genug sagen.
    Vernünftige Hersteller machen ehrliche RMS/Sinus-Angaben.

    Wen es interessiert,der schaue bitte hier:PMPO - Was bedeutet PMPO? - Definition von PMPO im kleinen EDV-Lexikon und Glossar von Martin Vogel -- Online-Lexikon - IT-Lexikon - Internet Fachbegriffe - Computerlexikon
    oder gleich bei Wiki.
  • ICh kann euch nur Teufeln wärmstens ans Herz legen, wer einmal einen gehört hat will nix anderes mehr, klingt jetzt zwar komisch, aber den Ton ist besser als im Kino von einer analogen Filmquelle (Filmspulen)
    Habe vor kurzen das Theater 2 hören dürfen, einfach nur eine Wucht!!:eek:
    beigut 25% Leistung hat alles in der Stube mit rund 50m² gewackelt ^^ allein durch die Frontlautsprecher und den Sub :eek: :eek: :eek: