Weiche? Tv-Karte Fernseher?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn du 2 Kabel also Satanschlüsse hast ist das auf jeden Fall möglich.
    Wenn du nur einen Anschluss hast also nur ein Kabel von der Satschüssel weggeht kannst du immer nur am PC das ansehen was am Reciever läuft.
    Das heisst du müsstest dann praktisch den Reciever mit der TV Karte verbinden.
    Hast du 2 Anschlüsse kannst du z.B. am Reciever Pro7 schauen und am PC Rtl.
  • Hallo,

    bei Sat ist ein Problem, dass es horizontale und vertikale Polarisation der Sender gibt. Bei einem Doppel LNB(kann beide Polarisationen gleichzeitig übertragen) und einem entsprechendem Verteiler geht es. Das bedeutet aber, dass von der Schüssel zwei Kabel zum Verteiler gehen und jedes Gerät mit einer separaten Leitung an dem Verteiler angeschlossen ist.

    Bei einem einfachen LNB kann man wohl auch zwei Abnehmer anschliessen. Dabei kann aber nur einer die Polarisation umschalten. Der andere Abnehmer kann dadurch nur Sender kriegen, die mit der Polarisation gesendet werden, die der erste Abnehmer eingestellt hatt. Wie das genau geht weiss ich aber nicht.

    Ciau toni21
  • und da gibt es auch noch oberes und unteres Band (meist sind im oberen Band die digitalen Sender, wenn ich mich recht erinnere). Also sind es ganz und gar vier Schaltzustände. Deshalb kann man bei Sat mit einen Kabel auch nur einen Abnehmer bedienen, es sei denn, es wollen beide das selbe sehen bzw. eingeschränkt was anderes(auf dem selben Transponder), wie schon oben erwähnt. Es gibt wohl mittlerweile auch Ein-Kabel-Lösungen, da bin ich aber nicht ganz auf dem Laufenden.

    Gruss

    mtaube