Ausverkauf bei Barca

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ausverkauf bei Barca

    Hallo FSB'ler,

    ich geh ins Internet und was sehe ich auf t-online.de? Dies hier:

    t-online.de schrieb:

    Ein zweites Jahr ohne Titel, vom Meister Real Madrid deklassiert und obendrein die direkte Qualifikation für die Champions-League verpasst: Mit der Entlassung von Trainer Frank Rijkaard hat der FC Barcelona nach der 1:4-Niederlage beim Erzrivalen in Madrid die Konsequenz aus seiner sportlichen Talfahrt gezogen. Unter dem neuen Coach Josep "Pep" Guardiola steht der 18-malige spanische Meister nun vor einer Radikalkur. Nach Informationen des Fachblatts "Sport" (Barcelona) stehen gleich 14 Profis auf der Abschussliste des früheren Barça-Kapitäns.

    Lahm wird bereits als Neuzugang gehandelt

    Ganz oben rangiert demnach der Brasilianer Ronaldinho, der seit Wochen wegen seiner nächtlichen Eskapaden und angeblichen Verletzungen, nicht aber wegen seiner Dribbelkünste Schlagzeilen macht. Aber auch von anderen Stars wie Eto'o, Thierry Henry, Deco oder Zambrotta will der 37-jährige Guardiola sich angeblich schnellstens trennen. Als sicherer Neuzugang wird derweil weiter Philipp Lahm vom FC Bayern München gehandelt.


    Ihr könnt euch den ganzen Artikel hier durchlesen. Was haltet ihr davon? Ich meine wir sprechen ja nicht vom FC Hau Daneben sondern vom FC Barcelona einem der erfolgreichsten Clubs der letzten Jahre.
  • Glaube ich net dran. Denke gerade unter Klinsmann wird Lahm noch ne große Rolle spielen. Und das Ronaldinho den verein verlässt das war ja eh jedem klar. Zambrotta und Deco sind auch derbst in die jahre gekommen
  • Also auf Zambrotta kann Barca auf jeden Fall verzichten.
    Bei Henry und Eto'o wirds schon schwerer.
    Da müssten sie dann noch en richtig guten Stürmer verpflichten.
    Vielleicht David Villa und Mario Gomez, der dann mit Krkic um einen Stammplatz kämpft.
    Fabregas ist ja auch immer wieder so ein Dauergerücht bei Barca.
    Wird man sehen, was sie für neue Spieler holen.
    Besser wie dieses Jahr wirds auf jeden Fall für sie laufen.

    Grad gelesen:
    Huntelaar ist auch im Gespräche.