P4-Prozessor mit schnellerem FSB?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • P4-Prozessor mit schnellerem FSB?

    Hallo Leute!
    Ich hab schon die Sufu rauf- & runtergelesen aber so richtig fündig bin ich nicht geworden.
    Frage:
    Was passiert, wenn ich in einen P4 1,8GHz/400 gegen einen P4 2,4GHz/533 tausche?
    Hintergrund:
    Ich habe noch einen alten Aldi mit MSI-6399 MoBo aus dem ich was rauskitzeln möchte. Laut Everest verträgt das Board einen 2,4GHz Prozessor. Die gebrauchten P4's mit 400MHz FSB sind aber seehr dünn gesäät (schreibt man das so?) und deshalb auch entsprechend teuer, die mit 533MHz gibts aber wie Sand am Meer. Leider ist Literatur zu dem MoBo auch nicht zu bekommen (Aldi halt).
    Was meinen die Fachleute? Kann ich einen mit 533er FSB einbauen?

    Edit:
    Laut Everest hat das Board einen FSB von 400MHz; den Multiplikator scheine ich nicht verstellen zu können. Ich schreibe das hier grad auf dem Rechner; muss also erst mal runterfahren um im Bios nachzusehen...
    Grüsse
    Brainsucker
    [SIZE="1"]Mir könnet Älles - außer Hochdeutsch [/SIZE]

    Im Moment leider viel unterwegs, Antworten können dauern!
  • Kannst du den FSB im BIOS einstellen ?
    Wenn ja, denke ich, dass du mehr oder weniger Glück hast. Die 533er CPU kannst du eigentlich Problemlos mit 400MHz betreiben. Also einfach im BIOS 400MHz fest einstellen und die neue einbaun.

    Wenn du nix ändern kannst, kannst du Glück haben und das Board mach einfach das, was es kann: 400MHz.
    Wenn du Pech hast ists überfordert und nix funktioniert...

    Da du den Multi nicht ändern kannst wird die CPU dann trotzdem nur mit 1800MHz laufen.
    Nur wenn das Board 533MHz macht wirst du die 2,4GHz erreichen.
  • Also, hat lange gedauert, aber hier nun End-Post.
    Wie einige schon sagten, kann ich den Multiplikator nicht verstellen; das Board scheint fest für diesen FSB eingestellt zu sein. D.h. aber dann auch - wie auch geantwortet - dass der 2,4 GHz Prozessor auch nur mit 1,8 GHz laufen wird, und so ist es auch.
    Tja, kann man nix machen, auf jeden Fall aber meinen Dank an euch für eure Meinungen.
    Grüsse
    Brainsucker
    [SIZE="1"]Mir könnet Älles - außer Hochdeutsch [/SIZE]

    Im Moment leider viel unterwegs, Antworten können dauern!