A Nightmare on Elm Street 1-7

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • A Nightmare on Elm Street 1-7

    Hi

    Wollte mal von eure Meinung wissen:

    1. Wie findet Ihr die Filme allgemein?
    2. Welche Teile findet Ihr gut?
    3. Welchen Teil findet Ihr am Besten?
    4. Welche Teile findet Ihr nicht so gut?
    5. Welchen am schlechtesten?

    Habe die ersten 2 Teile erst vor ein paar Tagen im TV gesehen und wollte wissen ob es sich lohnt, noch weitere Teile zu schauen.
    Das ist ja das bei Fortsetzungen, dass sie, meistens ziemlich blöd sind.
    Aber jetzt seit Ihr dran.

    Mfg
    KAI
  • yokohamma hat recht. wenn du die ersten beiden teile im tv gesehen hast waren die mit sicherheit sehr geschnitten . also besorg dir am besten die uncut box . sind aber auch einzeln zu bekommen. ich finde eigentlich alle teile gut. wenn ich einen wählen müsste, dann würde ich den 2. teil als der schlechteste der reihe wählen. aber guck sie dir ruhig alle an.

    mfg barakka
  • Klasse Sache

    Ich finde den ersten den dritten und den siebten am Besten.
    Der erste weil er hier in meiner Heimat am Arsch der Welt (Hof) (Welt-?)premiere hatte und weil es halt recht innovativ ist. Eine toller Bösewicht, eine interessante Handlung usw. Auch wenn die Effekte ziemlich veraltet sind (was aber die Filme noch lustiger macht) find ichs trotzdem gut.
    Der dritte weil er wieder an den ersten anknüpft und Freddy hier schon deutlicher seinen schwarzen Humor zeigt.
    Der siebte weil er wieder etwas Neues behandelt und am Schluss zu einer Art Hommage an an den ersten wird.
    Eigentlich sind fast alle gut wegen Robert Englund. Der spielt seine Rolle echt gut, deshalb find ich die englische Version fast besser weil er da nicht jeden zweiten Film eine andere Synchronstimme(die deutschen Stimmen sind zwar gut wechseln aber zu oft) hat.
    Freddy vs Jason fand ich auch klasse wobei es ziemlich traurig ist das Jason vielleicht 20 und Freddy nur ein oder zwei Leute erwischt.
  • kai007 schrieb:

    Hi

    Ok Danke, werde sie alle mal anschauen. Also der 1. Teil hat um halb 11 angefangen und in der TV-Zeitung stand FSK:16. Meint ihr die waren geschnitten?

    Kai




    Der 1. Teil ist seit einiger Zeit vom Index genommen worden und von der FSK mit 16 bewertet worden.
    Also kann es schon sein, dass der Film ungeschnitten war.

    (Obwohl auch diese ungeschnittene Version nicht ungeschnitten ist, aber die längste gibt es nicht in Deutschland, kam nur mal auf VHS raus.)
  • Zombie69Boy schrieb:

    Eigentlich ist beiden, das gleiche....So, meine Meinung,,,,

    :hot: :hot: :hot: :hot: :hot: :hot: :hot: :hot:


    Ich denke uncut bedeutet ungeschnitten das heißt alles ist drauf und unrated heißt ungeprüft das heißt jederzeit und höchstwahrscheinlich bald indizier- oder beschlagnahmbar. Allerdings nur mein Kenntnisstand
  • Ich finde Teil 1,3 und 5 sehr gut, wobei der Rest auch nicht wirklich schlecht ist. Bloß Wes Cravens New Nightmare hat mir ganz und gar nicht gefallen. Dieser gehört meiner Meinung auch nicht zur Serie. Freddy VS Jason ist nicht so übel ausgefallen. Ich bin übrigens auch der Meinung das für die Röhre etwas geschnitten wird. Also wenn Freddy dann Uncut, sonst verliert er seinen Reiz!
  • Also ich habe alle geschaut und fand sie ziemlich gut, wenn man klassischen horror mag...allerdings:

    extrem schlecht finde ich teil 2...der ist einfach langweilig und irgendwie doof gemacht, total billig...

    sowie den letzten, den 7er...wo das ganze dann jaaaahre später spielt...den fand ich auch nicht sooo toll...

    aber alle anderen sind top ;)