Was wisst ihr über den AMD 64 bit

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der soll richtig goil sein.
    Leider ist so manche Software noch nicht so weit, selbst Windows würde noch mucken machen,wenn man das gute Stück einbaut.
    Das hat mir gestern ein Händler gesagt.
  • Interessant wird so ein Prozessor eh erst, wenn die Programme daran angepasst sind. Das war damals beim Umstieg von 16 auf 32 Bit genau so.
    Was nützen mir 64 Bit wenn das Programm mit 32 Bit Zahlen rum rechnet? Das ist dann sogar kontraproduktiv.
    Da ich Entwickler bin kann ich sagen, dass einer der Hauptoperationen in Programmen Textoperationen sind (Texte bewegen, durchsuchen etc) sowie Integer-Rechnungen. Hier muss man bei Leistungsmessungen also vorsichtig sein.
    Wieviel Prozent der gemessenen Geschwindigkeit ist den tatsächlich auf die 64 Bit zurückzuführen und wieviel davon ergibt sich nur aufgrund der geändeten Architektur?
    Ich sehe in den nächsten Monaten noch keinen Sinn darin, mir so einen Prozessor zuzulegen. Im Spielebereich oder bei klassischen Office-Anwendungen dürfte sich der Leistungsgewinn in Grenzen halten.
    Aber wer weiss, wie das nächstes Jahr aussieht...

    Grüße
    Michael